player.at   28.5.2024 12:56    |    Benutzerkonto
contator.net » Community » player.at » Magazin » 1game Kurzmeldungen  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Games können sich behaupten
Eye-Tracking mit Brille
Musik aus SpielenWegweiser...
mehr...








Anleitung: Ladesäulen in Wien


Aktuelle Highlights

Leapmotor



Querverweise
Lotto 6 aus 45

 
player.at 1game Kurzmeldungen
Technik-Hardware  03.04.2024

Eye-Tracking mit Brille

Mit einer weitgehend durchsichtigen und damit unsichtbaren Kamera, die wie eine Brille vor den Augen platziert wird, wollen Ingenieure vom Institut de Ciències Fotòniques das Eye-Tracking revolutionieren.

Diese Technik zur Verfolgung der Blickrichtung wird bei Virtual-Reality-Helmen, Assistenzsystemen für Autos und bei der Überprüfung der Wirkung von Werbung eingesetzt.

Die Forscher haben einen Fotodetektor gebaut, indem sie winzige Punkte aus Bleisulfid auf Graphenblätter ablegten. Werden sie von Photonen getroffen, emittieren sie Elektronen, die durch die Kohlenstoffschicht fließen und einen Strom bilden. Die zur Herstellung des Fotodetektors verwendeten Materialien für das bloße Auge nahezu unsichtbar. In Tests konnten 95 Prozent des Lichts passieren.

Bei weiteren Tests projizierten die Forscher Graustufenmuster auf den Fotodetektor und verglichen die registrierten Bilder mit denen eines herkömmlichen Bildsensors. Letzterer liefert zwar bessere Bilder, doch für den Zweck, den sie verfolgen, reichen sie aus, meinen die Forscher. Sie stellten zudem fest, dass die Bildwiederholfrequenz mit 400 Hertz etwa doppelt so hoch ist wie für die Erzeugung zuverlässiger Bilder erforderlich ist. Anschließend simulierten sie die Verfolgung der Augen, indem sie einen kleinen dunklen Punkt auf den Fotodetektor projizierten und hin und her bewegten.

In der Praxis könnte die Kamera in Standardbrillen oder noch besser in Kontaktlinsen eingesetzt werden. Weitere Arbeiten sind jedoch nötig, bevor sich die Kamera für solche Anwendungen einsetzen lässt. Der Fotodetektor verfügt beispielsweise nicht über ein Objektiv, was bedeutet, dass er nur mit projizierten Bildern funktioniert, die Bewegung von Pupillen also nicht erkennen kann. Auch die Verarbeitung der Bilder muss noch gelöst werden und eine Stromquelle für den Prozessor ist erforderlich. Die Forscher haben ihre Entwicklung auf dem wissenschaftlichen Online-Portal 'arXiv' vorgestellt.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Brille #Eyetracking #Tracking #Auge #Kamera #Forschung



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Kontaktlinse als Eingabegerät
Neuartige intelligente Kontaktlinsen eines Teams um Fei Xu vom College of Engineering and Applied Science...

Stress durch Grammatik
Grammatikfehler lösen beim Zuhörer oder Lesen eine Veränderung der Herzfrequenz aus. Diesen überraschende...

Polestar Precept
Mit der Studie Precept blickt Polestar auf dem Genfer Automobilsalon (Publikumstage: 5.-15.3.2020) in sei...

Teurer Autopilot
Der Elektroauto-Vorreiter Tesla hatte im März mit Berichten über einen tödlichen Unfall zu kämpfen, bei ...

3D am Fernseher ohne Brille
Der Elektronikkonzern LG hat den ersten 3D-Monitor der Welt vorgestellt, der ohne eine Spezialbrille ausk...

Targeting und Umfeld gleichwertig
Bei der Schaltung von Werbung ist entweder der Ansatz, die Zielgruppe im passenden Umfeld abzuholen, oder...

Wichtigkeit der Position
Wie wichtig ist es, in Google den ersten Platz zu haben? Ist es relevant, sich bei Adwords an die erste P...

Werbeformen, die wirken!
Die Kleine Zeitung hat die diversen Online-Werbeformen abtesten lassen und deren Wirkungsweisen herausgef...

Eyetracking auf Suchmaschinen
Mittels Eye-Tracking kann man den Blickverlauf von Testkandidaten erfassen und speichern. Für Website-Usa...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Technik-Hardware | Archiv

 
 

 


Octavia 2024


Ferrari 12cilindri


Customized 2024


GTI Fanfest 2024


AMG GT 43 Coupe


Altblechliebe 4.0


Taycan mit 1100 PS


Porsche Taycan 2024

Aktuell aus den Magazinen:
 Netflix-Vergleich Geld für Kunden von 2019
 Messen Wien und Salzburg Verkauf steht bevor
 Star Wars Fan Film Abberation May the 4th be with you
 7 Mio-Jackpot Sechsfachjackpot im Lotto 6 aus 45
 EV5 Kia zeigt das SUV in Europa

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2024    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple