player.at   17.10.2021 16:55    |    Benutzerkonto
contator.net » Community » player.at » Magazin  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.


BMW iX


Aktuelle Highlights

Kauf in Games



Querverweise
Lotto 6 aus 45

 
player.at
Webgame - Links und Tipps

Automatisches Löschen vernichtet Beweise
Minister und andere Regierungsvertreter dürfen die automatische Löschfunktion von Messaging-Diensten wie WhatsApp oder Signal nicht verwenden, um Nachrichten, die die politische Entscheidungsfindung beeinflussen, für immer verschwinden zu lassen.

Elektronische UmkleidekabineWegweiser...
Forscher der Universität Tokio haben eine Art digitalen Spiegel zur virtuellen Anprobe von Kleidungsstücken entwickelt. In der virtuellen Umkleidekabine sieht der Kunde fotorealistisch, ob die ausgewählten Stücke auch stilsicher sind.

Login versus Umsatz
81 Prozent aller Online-Käufer sind aufgrund umständlicher und sich wiederholender Authentifizierungsprozesse genervt.

Snapchat statt FacebookWegweiser...
Die Mediennutzung ändert sich: Snapchat und Instagram sind die beliebtesten Social-Media-Plattformen der Generation Z.

Schwacher Start des iPhone 13
Technologieriese Apple wird wegen weltweiter Lieferengpässe bei Mikrochips bis Jahresende zehn Mio. weniger iPhones 13 produzieren als geplant, wie 'Bloomberg' unter Berufung auf Insider berichtet.

Mehr Geld in Social Media
Unternehmen geben mehr Budgets für Werbemaßnahmen in Social Media frei und verschieben auch die Produktion eigener Inhalte vermehrt ins Internet.

Instagram beendet IGTV
Die kurzen Videos in der eigenen Marke IGTV verschwinden. Doch Instagram begräbt nicht das Konzept, sondern nur die Marke.

Heftig gewarnt
Twitter hat via Twitter-Support-Tweet bekanntgegeben, dass es ein neues Feature testet, um Nutzer vor möglicherweise allzu heißen oder intensiv geführten Debatten zu warnen.

Podcasts rekrutieren rechts
Für Rechtsextreme in den USA sind Podcasts zu einem Eckpfeiler der Rekrutierung geworden. Das berichtet 'USA Today' unter Berufung auf eine Studie des Southern Poverty Law Center (SPLC).

Werbefrei bei Samsung
Der Smartphone-Hersteller Samsung befreit seine mobilen Apps von Werbung, wie erste Nutzer berichten.

Social Commerce und KleidungWegweiser...
Japanische Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 15 und 24 Jahren sind sehr modebewusst und wählen ihre Kleidung danach aus, mit wem sie sich treffen und was sie zu tun beabsichtigen.

Insta-Essstörung
'I have to be thin' (Ich muss dünn sein), 'Eternally starved' (Ewig verhungert): Solche und ähnliche Accounts schlugen Instagrams Algorithmen einem 13-Jährigen Mädchen vor, das sich an den Themen Abnehmen und Diäten interessiert zeigte.

Twitch gehackt
Die Streaming-Plattform Twitch ist offenbar zum Opfer eines umfassenden Hacks geworden. Unter anderem sollen der komplette Quellcode sowie auch einige Nutzerdaten betroffen sein.

Die Schaukel als FolterinstrumentVideo im Artikel!
Haben Sie sich scho einmal Gedanken gemacht über die brutale Realität der Schaukel? Dieses Video wird Ihre Meinung ändern!

Junge wählen elektronisch
Die Einführung der elektronischen Stimmabgabe könnte helfen, mehr junge Menschen an die virtuellen Wahlurnen zu locken. Das legt eine Studie der University of Otago nahe.

China verbietet Nachhilfe per App
Chinas Regierung hat die kostenpflichtige Nutzung von Nachhilfeprogrammen in Englisch verboten und die Einstellung ausländischer Lehrer für einheimische Nachhilfe-Plattformen untersagt.

Milliarden für Sicherheit
Facebook wehrt sich gegen Kritik, die Nutzer nicht genug vor Fake News, Hass-Postings und andere schädliche Inhalten zu schützen.

Strafe für Google in Korea
Die Korea Fair Trade Commission (KFTC) hat gegen Google eine Geldstrafe in Höhe von 177 Mio. Dollar verhängt. Sie beschuldigt den Technologieriesen, seine marktbeherrschende Stellung zu nutzen, um die Entwicklung von Android-Rivalen zu behindern.

Gute Bots markieren?
Twitter hat Tests mit einem neuen Label für 'gute Bots' gestartet. Damit können sich automatisierte Accounts klar als solche zu erkennen geben.

Besserer Sound für Videos - Sprache optimieren
Interview- oder Statement-Videos sind typische Formate auf Videoplattformen und Social Networks. Die Sprache ist hier das relevante Element.

Unbeliebte Unternehmen
Auf Twitter ernten auch Weltmarken viel Hass oder zumindest Negativität. Die Statistik der unbeliebtesten Unternehmen ist auch regional gesehen spannend.

Betrug und VertrauenWegweiser...
Die Hälfte der rund 10.000 befragten Konsumenten macht in einer Studie von Callsign Banken, Einzelhändler, Telkos und soziale Medien für das häufige Auftreten von Scamming verantwortlich.

Zeichnen im Livestream oder in der Aufzeichnung
Direkt in den Bildschirm zeichnen, ob via OBS gestreamt oder aufgezeichnet oder via HDMI am Atem-Switcher geschnitten wird, ist keine Hexerei mit unserem kostenlosen Werkzeug 'canvastream'.'

Verflucht: Rainbow Six Siege
In Online-Games geht es oft um Aktionen pro Minute, doch dazu kommen in diesem Zeitraum oft auch reichlich Schimpfwörter.

Bandbreite für Streamings testen
Reicht die Bandbreite am Standort für ein Livestreaming aus? Diese Werkzeuge und das zugehörige Wissen geben Antwort.

Crossclip geht auf mehreren Social Networks live
Twitch reicht nicht? Mit der Beta-Version von Crossclip kann man Videos leicht für verschiedene Plattformen aufbereiten.

TikTok versus Youtube
Handy-User in den USA und Großbritannien verbringen mittlerweile im Schnitt mehr Zeit mit der TikTok-App als mit YouTube.

Unerwünschter Boom bei Telegram
'In letzter Zeit haben wir einen Anstieg der Telegram-Nutzung durch Cyber-Kriminelle um mehr als 100 Prozent beobachtet', sagt Tal Samra, Anaylst beim Cyber-Intelligence-Unternehmen Cyberint.

Fake News kommen aus Indien
Die meisten via Social Media verbreiteten Fake News zum Thema Corona stammen aus Indien. Damit ändern sich durch die Pandemie auch die Quellen der Verunsicherung im Web.

Online-Hass in der Politik
Britische Parlamentarier (MPs), die einer ethnischen Minderheit angehören, ernten bis zu 165 Prozent mehr Online-Hass auf Twitter als weiße Politiker.

Instagram will Favoriten erlauben
Instagram arbeitet an einem Feature names 'Favorites'. Es verspricht Usern mehr Kontrolle darüber, was sie in ihrem Newsfeed sehen. Denn damit können Nutzer Lieblings-Accounts auswählen, die dann in der Anzeige vorgereiht werden.

Telefonbetrug und Werbung zu italienischen Weinen und Speisen
'Trinken Sie gerne italienischen Wein?' oder 'essen Sie gerne italienisch?' - so beginnen die illegalen Werbeanrufe meist. Die vermeintliche Umfrage wird schnell zur Abzocke oder zum Betrug.

Kommunikation bei HeimarbeitWegweiser...
Zu viel Home-Office verschlechtert Kommunikation und Zusammenarbeit und begünstigt die Silobildung. Das besagt eine Studie von Microsoft und der Haas School of Business der University of California, Berkeley.

Fake News wirken als Video stärker
Fake News kommen als Video besser an als in Audio- oder reiner Textform, so eine aktuelle Studie der Pennsylvania State University.

Sucht nach Smartphones
Fast drei Viertel der jungen Briten sind laut eigenem Bekunden süchtig nach ihren Handys und verbringen durchschnittlich über 19 Stunden pro Woche damit.

Google Pay App in ÖsterreichWegweiser...
In Österreich kann man nun auch per Google Pay-App und NFC am Smartphone bezahlen. Die Funktion dazu gab es schon länger.

Kartenterminal für Handel in Aktion
Wer immer auch Kredit- und Bankomatkarten akzeptieren will, braucht ein 'Terminal' für die Kassa. Die einfachsten davon gibt es jetzt schon ab deutlich unter 20 Euro.

50 Mio. bei Youtube Premium
Die Streaming-Dienste YouTube Music und YouTube Premium haben jetzt mehr als 50 Mio. Nutzer, schreibt Musik-Chef Lyor Cohen in seinem monatlich erscheinenden Newletter.

Tiktok im Marketing wichtiger
Die China-basierte Social-Media-Plattform TikTok ist weiterhin auf dem Höhenflug und bleibt für Werbetreibende wichtig. So hat sich die Zahl derjenigen, die dort Werbung sehen von 19 Prozent im Jahr 2020 auf 37 Prozent fast verdoppelt.

Preis,99 geht nach hinten los
Preise knapp unterhalb einer runden Zahl (zum Beispiel 39,99 statt 40) sind eine gängige Marketingstrategie, da Kunden diese als niedriger empfinden, als sie wirklich sind.

Trolle nicht erst durch das Internet
Im Internet kann man kaum über Politik diskutieren, ohne dass Trolle auftauchen. Das schiebt auch die Forschung oft auf die Anonymität des Internets und dadurch fehlende Empathie.

Fake News bei Reddit
Das Social-Media-Portal Reddit will nicht stärker gegen die Verbreitung von Corona-Falschinformationen vorgehen - und das, obwohl manche Moderatoren sich eben das gewünscht haben.


Erfolg mit #hashtagsVideo im Artikel!

Die Sharp-Zeichen, die sogenannte 'Raute', treffen wir in Social Media an vielen Stellen. Was hat es mit den Hashtags auf sich und wie kann man sie für den eigenen Erfolg nutzen?

Profis nutzen Smartphones
Mehr als jeder dritte Profi-Fotograf nutzt zumindest für einen Teil seiner Arbeit statt einer professionellen digitalen Kamera das Smartphone.

Wo die Jugend einsteigt
WhatsApp, YouTube und Instagram: So lautet die Reihenfolge der unter Jugendlichen meistgenutzten sozialen Netzwerke.

Faktenprüfer und KIWegweiser...
Zehn bis 15 nicht speziell ausgebildete Faktenprüfer arbeiten so zuverlässig fehleranfällige Algorithmen, die Facebook und Co zum Aufspüren von Fake News nutzen.

Menschen mit ihren verrückten KistenVideo im Artikel!
Der Wettbewerb ist einfach: Wer hoch hinaus kommt, der gewinnt. Oder der fällt tiefer, was auch Spaß machen kann.

150 Mio. plaudern mit Xiaoice
In China schütten mittlerweile immer mehr Nutzer ihre Herzen bei einem automatischen Chatbot namens 'Xiaoice' aus.

5G wird noch besser
5G der Zukunft wird dank eines Systems der University of California, San Diego noch schneller und zuverlässiger.

Mit Games aus dem Lock-Down
62 Prozent der Briten haben das Mehr an Zeit wegen der Corona-Pandemie 2020 für Videospiele genutzt. Das hat die britische Medienaufsichtsbehörde Office of Communications (Ofcom) ermittelt.

   





Top Klicks | Archiv

 
 

 


Reifen für den Winter


Jaguar F-Type R


Tuning Days Wieselburg


Boldmen


Vienna Pride 2021


BMW M4 Gran Coupe


Games Zukunft

Aktuell aus den Magazinen:
 5fach-Jackpot bei Lotto 6 aus 45 4,2 Mio. Euro zusätzlich auszuspielen
 Mit Sicherheit weniger Umsatz User wollen Einfachkeit statt Sicherheit
 Vierfachjackpot und Jackpot Zwei Ränge im Lotto 6 aus 45 mit großen Gewinnen
 Instagram und Essstörungen Junge Mädchen mit Problematischem konfrontiert
 Einkauf in der App Games machen mehr Umsatz

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2021    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple