player.at   25.2.2024 05:28    |    Benutzerkonto
contator.net » Community » player.at » Magazin » 1game Spiele  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Gamer im Fasching
Pessimistisch bei Games
Chinas Gaming-Branche unter Druck
Spielen im Online-Casino: Tipps für Anfänger
mehr...








50 Jahre Golf


Aktuelle Highlights

BMW 5 Touring 2024



Querverweise
Lotto 6 aus 45

 
player.at 1game Spiele
Games  08.04.2021 (Archiv)

Gaming bildet

Von wegen Games verdummen: Mediziner, die gerne Games wie 'Fortnite' oder 'Legend of Zelda' spielt, werden wahrscheinlich bessere Chirurgen. Darauf deutet eine Metastudie der University of Ottawa und der University of Toronto hin.

Demnach dürfte der Zeitvertrieb, dem so mancher Student ohnehin nachgeht, Fertigkeiten schulen, die im Beruf von Nutzen sind. Dadurch machen sich Gamer beispielsweise besser in der Roboterchirurgie.

Viele gestresste Studierende schalten bisweilen ab, indem sie die Konsole oder den PC anwerfen und ihre Lieblingsspiele daddeln. Das bringt womöglich zusätzliche Vorteile. 'Angesichts der begrenzten Verfügbarkeit von Simulatoren und der leichten Zugänglichkeit von Videospielen sollten Medizinstudenten wissen, dass Games eine wertvolle Zusatzausbildung sein könnten', sagt Studien-Erstautor Arnav Gupta, selbst Medizinstudent in Ottawa. Besonders angehende Chirurgen könnten davon profitieren. Das hat eine Analyse von 16 Studien mit 575 Teilnehmern ergeben, die er und seine Kollegen durchgeführt haben.

'Games wie 'Fortnite' haben das Potenzial, nötige Bewegungen zu verbessern', erklärt Gupta. Besonders in der Roboterchirurgie funktioniert das offenbar gut. Denn Gamer legen laut Studie eine bessere Bewegungsökonomie an den Tag, werden schneller mit Aufgaben fertig und zeigen eine insgesamt bessere Leistung. Auch bei einer Laparoskopie performen Gamer-Chirurgen besser. Als mögliche Lernergänzung bieten Games zudem den Vorteil, dass Studenten bei ihren Lieblingsspielen ganz definitiv motiviert sind, besser zu werden - obwohl es nur ums eigene Ego und nicht wie am OP-Tisch um Leben und Tod geht.

Zu den Spielen, die laut Analyse besonders nützlich als Lernergänzung für angehende Chirurgen und damit Lebensretter scheinen, zählt mit 'Half-Life' ausgerechnet eines der bekanntesten angeblichen Killerspiele. Ebenfalls sehr gut machen sich 'Super Monkey Ball', 'Rocket League' und 'Underground'. Letzteres ist ein ein Spiel, das explizit darauf ausgelegt ist, für die Laparoskopie wichtige motorische Fähigkeiten zu trainieren. 'Wenngleich Videospiele nie den Wert praktischer Erfahrung ersetzen können, haben sie Wert als ergänzendes Tool', betont Gupta.

Mit der Studie wollen die Forscher Medizinstudenten wohl auch dazu ermuntern, sich zu ihrem Hobby zu bekennen und es produktiv zu nutzen. Denn diese verheimlichen laut Aussendung der Universität oft, dass sie Konsolenbesitzer und -nutzer sind. Dabei sind Schätzungen zufolge heute wohl schon mehr als die Hälfte aller Studenten Gamer.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Studie #Games



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Stressabbau mit Games
Immer mehr Gamer nutzen Computerspiele zum Stressabbau und damit zur Steigerung des eigenen Wohlbefindens...

Dumme Schüler kosten Geld
Weltweit erreichen zwei Drittel der Jugendlichen keine grundlegenden Fähigkeiten, die in der Schule vermi...

Rassismus bei Gamern
Sich selbst 'Gamer' nennende Personen sind anfälliger für 'extremes Verhalten' wie Rassismus, Sexismus un...

Potentielle Partner für Fortnite
Umfragen unter den Usern definieren, wer als Partner bei Epic Games in Betracht gezogen wird. Solche Part...

Games aus dem Netz werden erwachsen
Cloud Gaming wird dieses Jahr den Umsatz gegenüber 2020 mehr als verdoppeln und damit erstmals zum Millia...

Aggressive friedlicher Gamer?
Gamer aus friedlichen Ländern verhalten sich in Online-Videospielen deutlich aggressiver als diejenigen, ...

Demenz und Handy
Handy-Games wie 'Candy Crush Saga' sind beliebte Unterhaltung, könnten aber auch als nützliche Warn-Toole...

Entspannende Handy-Games
Smartphone-Games sind besser als aufmerksamkeitssteigernde Apps, um Stress nach einem anstrengenden Arbei...

Games schlecht für Mädchen?
Videospiele haben weniger Einfluss auf die soziale Entwicklung von Jungen als auf die von Mädchen. Mädche...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Games | Archiv

 
 

 


Aston Martin Vantage


Ist die Domain frei?


Renault Scenic Electric


Vegan oder gesund?


Schräge Lotto-Strategie


Munter am Steuer


Q8 Facelift


Doro: Conqueress

Aktuell aus den Magazinen:
 ID 7 Tourer der e-Kombi von VW
 Mini Elektroauto Cooper E kommt
 6 Mio am Sonntag Fünffachjackpot in Österreich
 Events bleiben digital online und hybrid im Trend
 Golf 2024 Facelifting für 8

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2024    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple