player.at   16.6.2021 23:01    |    Benutzerkonto
contator.net » Community » player.at » Magazin » 1game Spiele  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Potentielle Partner für Fortnite
Der Gamer der Zukunft
Mehr Verkauf von Gaming-Hardware
Killerspiele - eine reale Gefahr?
Gaming bildet
Legenden und Mythen: Alternativen zu League of Legends und DOTA 2
Pokemon verbannt User
Gaming statt Social Media
Mobile Gaming geht zurück
E-Sport und gesunde Ernährung
mehr...








Jugendstudie 2021


Aktuelle Highlights

Tipps zu Rheuma



Querverweise
Lotto 6 aus 45

 
player.at 1game Spiele
Aktuell  23.12.2020 (Archiv)

Schach mit KI

Selbstlernende Computer können dank Künstlicher Intelligenz (KI) Schach oder das japanische Spiel 'Go' so gut wie die Weltmeister in beiden Disziplinen bestreiten.

Forscher am Massachusetts Institute of Technology (MIT) und des US-Versorgers Exelon setzen dieses Prinzip ein, um die Brennstäbe und -elemente sowie die Steuerstäbe im Kern eines Reaktors optimal zu positionieren. Das verbessert die Ausnutzung des nuklearen Brennstoffs. Die Betriebskosten eines typischen Kernkraftwerks sinken dadurch um drei Mio. Dollar pro Jahr, heißt es.

Brennelemente bestehen aus hunderten schlanken Brennstäben, die mit angereichertem Uran gefüllt sind. Daneben gibt es Steuerstäbe, die Neutronen einfangen. Sie können mit Gadolinium gefüllt sein. Je tiefer diese im Reaktorkern stecken, desto geringer ist dessen Aktivität, bis hinunter zur völligen Abschaltung. Durch Ein- und Ausfahren dieser Elemente wird die Leistung des Reaktors gesteuert, sodass er möglichst gleichmäßig Wärme erzeugt, die außerhalb des Reaktordruckbehälters in Dampf umgewandelt wird, der zur Stromerzeugung dient.

Die Platzierung der Brennstäbe und -elemente, die unterschiedlich hoch angereichertes Uran enthalten sowie der Steuerstäbe ist entscheidend für die Effektivität der Anlage. Wie bei Schach oder Go gibt es schier unendlich viele Kombinationen der Positionierung. Menschen sind überfordert, wenn es darum geht, die unzähligen Möglichkeiten und die jeweiligen Folgen durchzuspielen. Die Stäbe stehen im Reaktorkern wie Schachfiguren auf dem Spielbrett. Bei einem idealen Layout beeinflussen sie sich gegenseitig so, dass die Neutronen, die die Atomkerne spalten, ideal über den gesamten Reaktorkern verteilt sind. Genau dieses Layout errechnet der smarte Computer.

'Dieses Verfahren kann auf jeden Kernreaktor der Welt angewendet werden', sagt der leitende Autor der Studie, Koroush Shirvan, Assistenzprofessor am Lehrstuh für Nuklearwissenschaften und -engineering des MIT. 'Durch die Verbesserung der Wirtschaftlichkeit der Kernenergie, die allein 20 Prozent des in den USA erzeugten Stroms liefert, können wir dazu beitragen, das Wachstum der globalen Kohlenstoffemissionen zu begrenzen', so der Nuklearwissenschaftler.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Forschung #KI



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Schach rassistisch?
Internet-Diskussionen über Schach kommen Künstlicher Intelligenz (KI) oft rassistisch vor. Sprachanalyse-...

Giggl, der gemeinsame Browser
Stellen Sie sich einen Browser vor, der nicht nur auf einem Computer läuft, sondern synchron auch auf and...

Schach macht Computer gefährlicher
Die von Wirtschaft und Militär vorangetriebene Entwicklung immer intelligenterer autonomer Systeme ist mi...

Menschliche Roboter
Bis zum Jahre 2029 sollen Roboter klüger als die intelligentesten Menschen sein. Zu diesem waghalsigen Sc...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

 
 

 


BMW M4 Gran Coupe


Games Zukunft


Genesis SUV


Technik für Konferenzen


Jaguar Continuation


Mercedes EQA 2021


VW Golf R 8

Aktuell aus den Magazinen:
 Pepco eröffnet in Wien Mode-Expansion in Österreich
 BMW bringt M4 Gran Coupe Noch dieses Jahr kommt eine M-Version
 Amazon down, Fastly mit Problemen Ausfall bei Amazon und weiteren Servern
 Motornights: Fotos aus dem Prater Oldtimer am sommerlichen Abend
 BMW bringt iX 2021 Elektro-SUV von BMW in zwei Stärken

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2021    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple