player.at   17.10.2021 16:54    |    Benutzerkonto
contator.net » Community » player.at » Magazin » Webgame  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Verflucht: Rainbow Six Siege
Mit Games aus dem Lock-Down
mehr...








BMW iX


Aktuelle Highlights

Kauf in Games



Querverweise
Lotto 6 aus 45

 
player.at Webgame
Aktuelles  10.09.2019 (Archiv)

Letsplay mit KI-Kommentator

Forscher des Georgia Institute of Technology und der University of Alberta haben ein KI-System entwickelt, dass automatisch Kommentare zu 'Let's Play'-Videos zu Minecraft erstellt.

Diese sind in ersten Tests zwar noch oft eher sinnbefreit. Doch da Let's Play zu Games Dinge erklären und fesseln sollen, gehen die Forscher davon aus, dass der Ansatz letztlich helfen könnte, entsprechende Spielinhalte besser zu gestalten.

Streamer wie PewDiePie erreichen mit Let's Play ein Millionenpublikum. Doch gute Vidoes zu erstellen, braucht viel Zeit, auch aufgrund der Planung, berichtet 'VentureBeat'. Ein System, das automatisch kommentiert, könnte Machern also das Leben erleichtern. Zudem betonen die Forscher, dass die Arbeit daran langfristig auch den Games selbst nutzen könnte. 'Let's-Play-Kommentare konzentrieren sich erstens aufs Erklären des Spiels, was für Tutorial-Erstellung, Gameplay-Kommentar und erklärende KI in Games relevant ist', schreibt das Team. Zudem sollen die Videos fesseln - so wie beispielsweise auch zufällige Kommentare von NPCs.

Für die aktuelle Arbeit haben die Forscher drei 25-minütige YouTube-Videos genutzt und in einsekündige Einzelframes eingeteilt, denen jeweils ein Satz zugeordnet war. Ein Teil davon diente dazu, das neuronale Netzwerk des Systems zu trainieren, der Rest dann für Tests, was für Kommentare das System erstellt. Dabei hat die neue KI den Forschern zufolge zwar einen früheren Ansatz klar ausgestochen, doch geben sie zu, dass die erstellten Kommentare 'nicht wirklich beeindruckend' sind. Denn meist sind es einfach keine zusammenhängenden, sinnvollen Sätze, wenngleich einige Beispiele ein wenig an betrunkene Streamer erinnern.

Die mangelnde Sinnhaftigkeit der KI-Kommentare unterstreicht den Forschern zufolge, wie komplex das Problem automatischer Kommentare ist. Sie vermuten, dass das System den Kontext einzelner Frames nicht kennt - also nicht weiß, was unmittelbar zuvor gesagt wurde. Zudem sei der Trainingsdatensatz eher klein gewesen. Das System auf weitere Games auszudehnen, könnte letzteres Problem lösen, sei aber seinerseits eine Herausforderung, da Kontext und Kommentar ja von Regeln und Design des Spiels abhängen. Dennoch hofft das Team, das Projekt eben durch ein Ausweiten auf Let's Play zu anderen Titeln voranzutreiben.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#KI #AI #Video #Youtube



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
KI gegen Stromausfall
Forscher am Argonne National Laboratory haben auf Basis Künstlicher Intelligenz eine Software zur Verhin...

Facebook Gaming
Nicht nur die Zusammenführung mit Mixer macht Schlagzeilen für Facebook Gaming. Auch die Monetarisierungs...

Youtube und die Nutzungsbedingungen
Kritik an der Kritik muss sein: Diesmal ist Youtube nicht der böse Monopol-Konzern, der seine User erpres...

Regie aus der KI
Forscher der Carnegie Mellon University (CMU) haben ein System für autonome Drohnen entwickelt, das diese...

KI und Unfälle
Ingenieure um Amir Khajepour von der kanadischen University of Waterloo haben ein intelligentes System f...

Ingame-Werbung funktioniert
Für Nutzer ist Werbung in Games zwar manchmal lästig, doch für Entwickler wird sie zunehmend relevant. Be...

Gaming Headset uRage SoundZ 7.1
Top Qualität zum Angebotspreis: Heute stellen wir das Gaming Headset uRage SoundZ 7.1 von hama vor. Es wi...

twitch Prime mit kostenlosen Spielen
Amazon bietet seinen Prime-Kunden jeden Monat via Tochterfirma twitch gratis PC-Games an....

Videoplattformen statt Youtube
Unter dem Druck von großen Werbekunden, die sich die Inhalte aussuchen wollten, wo die Werbung läuft, hat...

Youtube Gaming
Derzeit wird in den englischsprachigen Ländern eine Version von Youtube getestet, die einen eigenen Berei...

Web-Fernsehen oder Web-Streaming
Wenn es um die Vorherrschaft am boomenden Markt für Online-Video-Streams geht, ist ein regelrechter Krieg...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Aktuelles | Archiv

 
 

 


Reifen für den Winter


Jaguar F-Type R


Tuning Days Wieselburg


Boldmen


Vienna Pride 2021


BMW M4 Gran Coupe


Games Zukunft

Aktuell aus den Magazinen:
 5fach-Jackpot bei Lotto 6 aus 45 4,2 Mio. Euro zusätzlich auszuspielen
 Mit Sicherheit weniger Umsatz User wollen Einfachkeit statt Sicherheit
 Vierfachjackpot und Jackpot Zwei Ränge im Lotto 6 aus 45 mit großen Gewinnen
 Instagram und Essstörungen Junge Mädchen mit Problematischem konfrontiert
 Einkauf in der App Games machen mehr Umsatz

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2021    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple