player.at   17.10.2021 17:52    |    Benutzerkonto
contator.net » Community » player.at » Magazin » 1game Spiele  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

In-Game- und In-App-Käufe
China: Keine neuen Games mehr
Mehr Games aus Deutschland
Netflix will Games
Emojis nach Land und Sprache
Potentielle Partner für Fortnite
mehr...








BMW iX


Aktuelle Highlights

Kauf in Games



Querverweise
Lotto 6 aus 45

 
player.at 1game Spiele
Aktuell  23.07.2019 (Archiv)

Phylomon

Ein Sammelkartenspiel ähnlich 'Pokémon' kann Wissen über Ökologie und Biodiversität tatsächlich besser vermitteln als klassische Methoden wie Diashows.

Das hat eine Studie von Forschern der University of British Columbia ergeben. Das Team hat dabei erstmals kontrolliert getestet, ob das eben mit dem Hintergedanken der Wissensvermittlung entwickelte Spiel 'Phylo' seinen Zweck auch wirklich erfüllt.

Kinder kennen ihre Pokémon ganz genau und wissen mehr über sie als über echte Tiere. Deshalb hatte ein Team um den Bilogen David Ng 'Phylo' als quelloffenes Projekt gestartet, in der Hoffnung, dass das an 'Pokémon' angelehnte Spiel junge Menschen echtes Wissen aufschnappen lässt. Die aktuelle Studie hat sich damit befasst, wie gut das bei Studenten klappt. Dabei haben die Forscher untersucht, ob Phylo-Spieler mehr Informationen zu den im Spiel genutzten Spezies und Ökosystemen behalten als jemand, der eine lehrreiche Diashow spielt oder ein nicht auf Ökosysteme fokussierendes Spiel spielt.

'Teilnehmer, die Phylo gespielt haben, haben sich nicht nur an ikonische Spezies wie Blauwahl und Seeotter erinnert, sondern auch an Dinge wie Phytoplankton, Zooplankton und Mykorrhizapilzen', berichtet Doktorandin Meggie Callahan. Spieler hätten beispielsweise auch gesagt, dass sie eine bestimmte Karte dringend gebraucht haben, weil sie 'die Basis für mein Ökosystem' war. Zwar hat auch die Diashow den Wissensstand von Probanden verbessert, doch Teilnehmer, die Phylo gespielt haben, konnten sich beispielsweise an mehr Spezies erinnern - die Sammelkarten hatten also einen echten Nutzen.

Das soll Lehrern zeigen, dass es Sinn macht, auch auf ungewöhnliche Ansätze zu setzen, um die Öffentlichkeit auf Umweltproblematiken aufmerksam zu machen. Callahan betont, dass ein Vorteil eines Kartenspiels sei, dass es sich leicht für jede Umgebung vom Kalssenzimmer bis zum Feld-Workshop adaptieren lasse. 'Unsere Studie zeigt, dass das eine echt nützliche Art sein kann, um über Spezies, ihre Ökosysteme und ihre Umwelt zu lernen', sagt sie.

Bei der Studie haben die Forscher ein Kartendeck genutzt, dass sich insbesondere mit den Ökosystemen British Columbias befasst. 'Wir haben 20 bis 30 Decks und es werden jedes Jahr mehr', betont Ng. Nicht alle davon befassen sich mit Tieren und deren Ökosystemen; so gibt es mittlerweile unter anderem auch ein Deck, das spielend wichtige Frauen aus Wissenschaft und Technik vorstellt.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Ökologie #Pokemon #Sammelkarten #Sammeln



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Pokemon am Steuer
Das Smartphone-Spiel Pokémon Go ist gefährlicher als angenommen. Forscher der San Diego State University ...

Versicherung warnt vor Pokemon Go
Mehr als 100 Millionen Menschen spielen es weltweit, in Parks, auf der Straße, in Einkaufszentren. Aber a...

Der Pokemon-Virus
Nach dem schon berühmt gewordenen 'I Love You-Virus' macht sich ein neuer Virus an einigen Rechnern zu sc...

Hallo Pokemon-Hasser!
Für alle die Pokemon nicht als ihr Lieblingsspiel sehen....

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

 
 

 


Reifen für den Winter


Jaguar F-Type R


Tuning Days Wieselburg


Boldmen


Vienna Pride 2021


BMW M4 Gran Coupe


Games Zukunft

Aktuell aus den Magazinen:
 5fach-Jackpot bei Lotto 6 aus 45 4,2 Mio. Euro zusätzlich auszuspielen
 Mit Sicherheit weniger Umsatz User wollen Einfachkeit statt Sicherheit
 Vierfachjackpot und Jackpot Zwei Ränge im Lotto 6 aus 45 mit großen Gewinnen
 Instagram und Essstörungen Junge Mädchen mit Problematischem konfrontiert
 Einkauf in der App Games machen mehr Umsatz

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2021    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple