player.at   27.1.2023 15:37    |    Benutzerkonto
contator.net » Community » player.at » Magazin » Webgame  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Medien - sozial und spielerisch 2022Wegweiser...
Gaming-Handies beliebt
Videospiele und das Herz der Kinder
Netflix mit Gaming-Studio
mehr...








BYD Österreich


Aktuelle Highlights

Ford Mustang 7



Querverweise
Lotto 6 aus 45

 
player.at Webgame
Aktuelles  21.03.2019 (Archiv)

Stadia revolutioniert das Gaming

Schon mehrfach wurde versucht, Games per Videostream auf die Bildschirme der User zu holen. Von Google kommt nun ein vielversprechender Neustart im Game-Streaming.

Stadia verbindet die Technologie von Youtube, um schnell und effizient einen 1080p/60-Stream aus den Rechenzentren des Giganten zu den Endgeräten zu bringen. Dort wartet ein Chrome-Browser, Android-Smartphone oder anderes Endgerät samt Controller-Hardware - für Google soll das der passende Stadia-Controller sein, der eine direktere Verbindung via WLAN verspricht und noch Extrafunktionen wie einen Audiokanal mitbringt. Die Infrastruktur von Google passt wie die Faust auf's Auge, um eine Art Netflix für Spiele zu schaffen.

Google will (vorerst nur in Übersee) auch im Marketing Stärke zeigen und Stadia in Youtube verknüpfen. Vom Gameplay-Video zum Selbstspielen sollen nur wenige Sekunden vergehen. Die Games, die so eingebunden werden, sollen nicht nur von den großen Spieleherstellern kommen, sondern auch von Google selbst. Auch das eigene Spielestudio nennt sich Stadia.

Gelingt es Google, seine Stadia Games gut zu verbreiten (was naheliegend, aber nicht garantiert ist - das gerade eben eingestampfte Google+ wäre als 'besseres Facebook' auch ein Garantieerfolg gewesen), dann dürfte sich der Gaming-Markt stark ändern. Google würde Endgeräte abschaffen und damit die Gatekeeper-Funktion von Sony und Microsoft. Und das mobile Spielen, das die Switch schafft, bliebe auch Nintendo nicht mehr exklusiv. Samt der Marketing-Macht des Suchmaschinen-Konzerns und der riesigen Installationsbasis von Chrome und Android und der zwei führenden Suchmaschinen Google und Youtube kann man von einer schnellen Marktdurchdringung ausgehen.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Google #Stadia #Gaming #Streaming



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Google beendet Stadia
Der Gaming-Dienst von Google wird nicht weitergeführt, Google hat das erwartete Ende nun bestätigt....

Next Games bei Netflix
Der Streaming-Gigant Netflix stärkt seine Position am heiß umkämpften Gaming-Markt und will das finnisch...

Netflix will Games
Streaming-Gigant Netflix will in den boomenden Markt für Videospiele einsteigen. Wie das Unternehmen in ...

Super Mario 64 Windows-Portierung
Das Nintendo Super Mario 64 wurde in der Mitte der 90er exklusiv für die Nintento-Konsolen programmiert. ...

Aufstieg und Fall der Android-Games
Eine schön aufbereitete Statistik zeigt, wie diverse Spiele auf Android erschienen sind, erfolgreich wurd...

Handyspiele statt Social Media
Handy-Games sind mittlerweile zur beliebtesten Form der Unterhaltung avanciert. Jedenfalls geben 69 Proze...

Games-Markt bleibt stark
Die neuesten Zahlen vom deutschen Markt zeigen wieder steil nach oben....

Gamestreaming bei Amazon?
Online-Versandhändler Amazon und der US-Telekommunikationsriese Verizon wollen ins Wachstumsgeschäft d...

Videoplattformen statt Youtube
Unter dem Druck von großen Werbekunden, die sich die Inhalte aussuchen wollten, wo die Werbung läuft, hat...

Kahawai streamt Games schneller
Die Technologie 'Kahawai' will Games-Streaming, das grafikintensive Spiele beispielsweise auch auf Tablet...

Twitch: Streaming von Games am Smartphone
Videospieler können bald ihre Spiele vom Tablet oder Smartphone live ins Internet übertragen....

'Project SHIELD': Android-Konsole von Nvidia
Mit 'Project SHIELD' hat der Grafikkarten- und Chip-Spezialist Nvidia auf der Consumer Electronics Show (...

Streaming Games kommen
Mit der Electronic Entertainment Expo E3 nähert sich auch das einjährige Jubiläum von OnLive. Zum Geburts...

Mehr Game-Streaming
Das Unternehmen OnLive hat in der Nacht auf heute wie angekündigt seinen Games-Streamingdienst gestartet....

Games auf das Handy gestreamt
Das Unternehmen OnLive hat für sein Games-Streaming-Angebot die Möglichkeit demonstriert, Spiele auch auf...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Aktuelles | Archiv

 
 

 


Cloud-Telefonie für KMU


Ford Bronco Test


Peugeot 408


Youtube Handles 2022


Jaguar-Jubiläum


ID Treffen 2022


Charger SRT Elektro


Mini Aceman Concept

Aktuell aus den Magazinen:
 Das Internet schneller durchsuchen Meta-Suchmaschine erspart viel Zeit
 Winterzeit ab 26.10. Uhren zurück drehen am Wochenende!

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2023    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple