player.at   30.11.2021 07:22    |    Benutzerkonto
contator.net » Community » player.at » Magazin » 1game Spiele  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

2 Mrd. Dollar für New York
Gewalt und Killerspiele
Das neue Zeitalter der Spiele
In-Game- und In-App-Käufe
China: Keine neuen Games mehr
Netflix will Games
Emojis nach Land und Sprache
mehr...








BMW iX


Aktuelle Highlights

Cover-Fluencer



Querverweise
Lotto 6 aus 45

 
player.at 1game Spiele
Aktuell  12.10.2015 (Archiv)

Behandlung für Gamer

Der britische National Health Service (NHS) kämpft seit Wochen mit einem starken Anstieg von Computerspiel-Süchtigen und hat nun erstmals in London ein Zentrum zur Behandlung der krankhaften Gamer eröffnet.

Die Lage ist ernst, rangiert diese Erkrankung doch auf Augenhöhe mit der Sucht nach Einkäufen oder dem zwanghaften Konsum von Pornos. Laut Experten ist die Therapierung der zumeist jungen Betroffenen nahezu deckungsgleich mit der von Alkoholismus oder Drogenabhängigkeit ausgelösten Fälle. 'Die NHS muss sicherstellen, nur die Personen zu behandeln, bei denen die Risiken sehr groß sind und nicht das Budget zu verschwenden', erklärt Co-Direktor Roger Goss vor dem Hintergrund der Kostenexplosion.

Im Westen Londons wurde unlängst das 'Centre for Compulsive and Addictive Behaviours' errichtet, um Patienten von ihrer Sucht nach Spielen wie 'World of Warcraft', 'Gran Turismo' oder 'League of Legends' zu befreien. Ärzte warnen, dass die Auswirkungen einer Sucht nach Videospielen oder Social Media genauso zerstörerisch sein kann wie Fälle von Alkoholismus oder starkem Drogenmissbrauch.

Von 100 Patienten, die gegenwärtig in Fulham behandelt werden, haben 39 eine Pornosucht. Neun weitere Menschen mit Behandlungsbedarf befinden sich derzeit noch auf einer Warteliste der Einrichtung. Obwohl der NHS bereits seit einiger Zeit rote Zahlen schreibt, werden jetzt verstärkt Patienten mit neuartigen Suchtbildern behandelt.

Laut Experten ist die Behandlung zu einem frühen Zeitpunkt eine sinnvolle Lösung, um Langzeitbehandlungen zu vermeiden. 2014 überschritten die NHS-Ausgaben das Budget um etwa 820 Mio. Pfund (etwa 1,1 Mrd. Euro). In diesem Jahr werden aller Voraussicht nach bis zu zwei Mio. Pfund an Zusatzkosten mehr erwartet.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Gesundheit #Gaming



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Augentropfen gegen grünen Star
Von Forschern der University of British Columbia entwickelte Augentropfen könnten Glaukome künftig im Sc...

Games bringen Jobs
Gaming ist keine Zeitverschwendung, sondern kann sogar die Jobchancen verbessern. World of Warcraft bring...

Komasaufen und Alkoholgenuss
Beim ersten Alkoholkonsum macht das Gehirn Erfahrungen, die das Trinkverhalten eines Menschen im späteren...

Experimente via Handy-Games
Mobile Games beantworten ungeklärte Fragen der Wissenschaft, da es sonst keinen schnelleren und realeren ...

Spielsucht durch Webgames?
Die immer größere Verbreitung von kostenlosen Online-Spielen in sozialen Netzwerken kann für Teenager ein...

Games und Verletzungen
Das Für und Wider von Videogames bleibt wohl ein kompromissloses Dauerthema. Einerseits profitieren die U...

Gamer sind schnell, nicht fit
Gamer haben ein ernstes Problem mit ihrer Fitness. Wenngleich sich viele Computerspiel-Fans gerne selbst ...

Sportverletzungen 2.0
Über die positiven wie negativen Auswirkungen von Computerspielen auf die Gesundheit lässt sich bekanntli...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

 
 

 


Essen Motor Messe 2021


Audi A8 Facelift


Frisör-Weiterbildung


Reifen für den Winter


Jaguar F-Type R


Tuning Days Wieselburg


Boldmen


Vienna Pride 2021

Aktuell aus den Magazinen:
 Essen Motor Show startet Heiße Messe statt kalte Pandemie
 Grüner Pass: am PC Scanner am Computer möglich
 Vierfach-Jackpot im Lotto 6 aus 45 Zusätzlich Jackpot für 5er mit ZZ
 Dreifachjackpot am Mittwoch Über 2 Mio. Euro wandern in den Topf
 Cover-Musik Erfolg mit Hits: Influencer

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2021    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple