player.at   28.5.2024 13:02    |    Benutzerkonto
contator.net » Community » player.at » Magazin » 1game Spiele  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Nintendo beliebt für Jobs
Kontaktlinse als EingabegerätVideo im Artikel!
Arbeiter spielen mehr
Games für das Klima
Charakterstudie aus Game
Gamer im Fasching
Chinas Gaming-Branche unter Druck
mehr...








Anleitung: Ladesäulen in Wien


Aktuelle Highlights

Leapmotor



Querverweise
Lotto 6 aus 45

 
player.at 1game Spiele
Aktuell  05.10.2013 (Archiv)

Lichtschwerter wie in Star Wars

Reality-Check für eine Technologie der Zukunft: Die Wissenschaft hat bewiesen, dass das Licht schwert technisch machbar wäre.

Ein lang ersehnter Traum der weltweiten 'Star Wars'-Fangemeinde könnte tatsächlich Realität werden: Phyiker der Harvard University und des MIT haben im Zuge ihrer Forschungen quasi ganz 'nebenbei' einen Weg gefunden, um die bekannten Lichtwerter aus der Weltraumsaga auch abseits der Science-Fiction-Schauplätze der Kinoleinwand zu realisieren. Dabei werden Photonen zu einer neuen Art von Molekül verbunden, die sich physikalisch gesehen genauso verhalten wie die tödlichen 'Laserklingen'.

'Die meisten Eigenschaften von Licht, die wir kennen, haben ihren Ursprung in der Tatsache, dass Photonen keine Masse besitzen und nicht interagieren', zitiert der Guardian Mikhail Lukin, Physik-Professor an der Harvard University. Dieses Problem hat man nun mit einem kreativen Ansatz gelöst. 'Wir haben eine spezielle Art von Medium geschaffen, in dem auch Photonen untereinander so stark interagieren, dass sie sich verhalten, als hätten sie eine Masse und sich miteinander verbinden, um Moleküle zu formen', so Lukin.

Lukin und seine Kollegen vom MIT haben sich natürlich nicht von Anfang an das Ziel gesetzt, mit ihren wissenschaftlichen Projekten die Science-Fiction-Vision von Laserschwertern Realität werden zu lassen. Die entsprechenden Möglichkeiten sind vielmehr eher als 'zufälliges Nebenprodukt' entdeckt worden, gesteht der Physiker. Eigentlich gehe es im Zuge des betreffenden Projekts nämlich um die allgemeine Erforschung der Eigenschaften und des Verhaltens von Laserstrahlen und Lichtimpulsen.

'Es ist keine weit hergeholte Analogie, wenn wir die besonderen Eigenschaften der neuen Moleküle mit Lichtschwertern vergleichen', meint Lukin im Zusammenhang mit der Diskussion um die Star-Wars-Waffen. 'Wenn sich diese Photonen voneinander abstoßen und anziehen, ist das, was aus Sicht der Physik in den Molekülen passiert, ähnlich dem, was wir aus den Filmen kennen', so der Wissenschaftler.

Seitdem der erste Teil der 'Krieg der Sterne'-Saga im Jahr 1977 in den US-Kinos erschien, hat die Frage nach der Möglichkeit der Herstellung von Lichtschwertern nicht nur die eingefleischten Fans der Reihe fasziniert. Immer wieder haben sich auch Experten aus der Forschung mit diesem Thema auseinandergesetzt - bislang allerdings ohne Erfolg. Dass reale Umsetzungen der kreativen Ideen von Science-Fiction-Autoren zu interessanten Projekten führen können, hat etwa auch das US-Unternehmen Provision 3D Media mit dem Versuch bewiesen, eine Technologie zur Erstellung lebensgroßer Hologramme zu entwickeln.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Forschung #Science Fiction #Star Wars



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Outbound
Ausgehende Schwerkraft als Phänomen, das neue Wege für die Menschheit genauso eröffnet, wie für Gabby....

Hologramme vom Schmetterling
Forscher der University of Utah haben eine neue Technologie entwickelt, um fotorealistische 3D-Hologramm...

Genaue Hologramme werden möglich
Forscher der Australian National University (ANU) lassen Hologramme wie aus 'Star Wars' Wirklichkeit werd...

Star Wars Land von Disney
Ein Themenpark wie Disneyland für Star Wars? Ja, genau das wird geplant - und der Themenpark soll größer ...

Mini-Holodeck für Zuhause
Ein holografisches Display, das sich bequem an ein mobiles Endgerät anschließen lässt und Inhalte dreidim...

Comix Vienna: Fotos Oktober 2014
Einmal mehr war die Comix im MGC ein Highlight für Comics, Film und Cosplay-Fans. Schwerpunkt diesmal lag...

Star Wars aus Österreich
Ein kinotauglicher und aufwändig produzierter Fan-Film in der Star Wars-Reine wird Anfang des kommenden J...

Laser: Mehr als Science Fiction
Was man heute mit Lasern alles anstellen kann, ist vor einigen Jahren kaum vorstellbar gewesen. Neueste E...

Vienna Comix am 29.09 mit Star Wars Special
Die Veranstaltung feiert das 20-jährige Jubiläum mit vielen Gästen und Überraschungen und hat gleichzeiti...

Angry Birds Star Wars 2 - Luke und Co.
Das Game kommt erst im September, aber Rovio stellt uns jetzt schon die Figuren vor. Heute brandaktuell w...

Angry Birds Star Wars 2 - mit Figuren
Telepods - das sind Figuren, wie man sie von Skylanders kennt und wie sie Disney bald einführt....

'Die Macht' aus Star Wars im echten Leben
Mit der 'Macht' können Jedi-Ritter Dinge bewegen, ohne diese dabei berühren zu müssen. Meister Yoda hat s...

Science Fiction Day: Star Wars 2013
Im Wiener Prater trafen sich zwei Star Wars Clubs in Kostümen und zahlreiche internationale Gäste folgten...

Star Wars Dance Off
Als Dance Off wird ein Tanzwettbewerb zwischen mindestens zwei Personen bezeichnet, die abwechselnd eine ...

Neue Star Wars Filme im Jahresabstand
Walt Disney Pictures und Lucasfilm haben auf der CinemaCon in Las Vegas erstmals die genauen Pläne für di...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

 
 

 


Octavia 2024


Ferrari 12cilindri


Customized 2024


GTI Fanfest 2024


AMG GT 43 Coupe


Altblechliebe 4.0


Taycan mit 1100 PS


Porsche Taycan 2024

Aktuell aus den Magazinen:
 Netflix-Vergleich Geld für Kunden von 2019
 Messen Wien und Salzburg Verkauf steht bevor
 Star Wars Fan Film Abberation May the 4th be with you
 7 Mio-Jackpot Sechsfachjackpot im Lotto 6 aus 45
 EV5 Kia zeigt das SUV in Europa

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2024    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple