player.at   4.7.2022 04:35    |    Benutzerkonto
contator.net » Community » player.at » Magazin » 1game Spiele  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Befragung: Games helfen Kindern
Electronic Arts: Statt Fifa 2023 kommt EA Sports FC
Games steigern Umsatz
Wordle: Wie gut ist ein Spieler wirklich?
Besser lesen durch Computerspiele
Game-Streaming: Amazon Luna
Homo-Sims
Warcraft mobile kommt
mehr...









Aktuelle Highlights

Golf R stärker



Querverweise
Lotto 6 aus 45

 
player.at 1game Spiele
Games  06.02.2012 (Archiv)

Index: Binding of Isaac

Das Spiel falle werde durch exzessive Gewalt noch durch sexuelle Inhalte auf. Der Grund für die Einstufung ist die 'tendenziell blasphemische Botschaft', wie es in der Begründung der USK heißt.

In Deutschland hat die Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) dem Computerspiel 'The Binding of Isaac' die Altersempfehlung 'ab 16' verpasst. 'Die USK kommt hier in die Verlegenheit, einen justiziellen Grund für die Einstufung angeben zu müssen, um Proteste der Hersteller zu verhindern. Die Begründung mag unglücklich gewählt sein, die höhere Altersgrenze ist aber vertretbar, da für die Einordnung der religionskritischen Inhalte eine gewisse Vorbildung vonnöten ist', sagt der bekennende Christ Rüdiger Funiok vom Netzwerk Medienethik.

In 'The Binding of Isaac' flieht der junge Protagonist Isaac vor seiner Mutter, die nach dem exzessiven Genuss fundamentalistischer christlicher Fernsehsendungen Stimmen hört, die ihr befehlen, ihren Sohn zu opfern. Ursprünglich wollte die USK das Spiel ab zwölf Jahren freigeben. 'Die Geschichte von Isaac, der von seinem Vater geopfert werden soll, ist für alle drei abrahamitischen Religionen von Bedeutung. Die im Spiel vorkommenden religiösen Fernsehsendungen gibt es auch in der Realität. All das muss man wissen, um die Aussagen des Spiels zu durchschauen. Das können Zwölfjährige vermutlich noch nicht', so Funiok.

Im Prüfbericht der USK heißt es zu Beginn, dass das Spiel keine realistischen Gewaltdarstellungen beinhaltet. Eine 'Beeinträchtigung religiöser Kinder unter 16 Jahren' könne aber nicht ausgeschlossen werden. 'In Deutschland ist der Schutz der religiösen Gefühle der Gläubigen gesetzlich festgelegt. Spott über seine gewalttätige Seite muss das Christentum, genau wie andere Religionen, aushalten. Vor dem Spott muss aber das Wissen kommen', bekräftigt Funiok. Im Internet ist auf diversen Foren eine Debatte entbrannt, die teilweise heftige Kritik an der Einstufung des Spiels übt.

Die USK ist ein privater Verein, der die Organisation der Alterskontrolle in Deutschland gewährleistet. Die eigentlichen Altersempfehlungen werden von Sachverständigen, die von den Bundesländern beauftragt werden, in Zusammenarbeit mit dem ständigen Vertreter der obersten Landesjugendbehörden bei der USK erstellt. 'Einen Gotteslästerungsparagraphen im engeren Sinn gibt es in Deutschland nicht mehr. Aus pädagogischer Sicht ist es sinnvoll, Jugendlichen den Respekt vor Inhalten, die manchen Menschen heilig sind, zu vermitteln', sagt Funiok.

Ob die Angst vor orthodoxeren Strömungen innerhalb des Christentums die Entscheidung der USK beeinflusst hat, ist aus dem Prüfbericht nicht ersichtlich. 'Obwohl die Mehrheit des Christentums relativ tolerant mit kritischen Darstellungen ihrer Religion umgeht, steigen fundamentalistischere Christen oft schnell auf die Barrikaden, teilweise ohne die betreffende Darstellung überhaupt zu kennen', erklärt Funiok. Seit den Tumulten um die Mohammed-Karikaturen wird mit kritischen Darstellungen von Religion allgemein vorsichtiger umgegangen. Kritiker sehen darin eine indirekte Beschneidung der freien Meinungsäußerung.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Games #Zensur #Index #Selbstkontrolle #Altersfreigabe #USK



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
'Expendables 2' bekommt PG-13 Rating
Für 'The Expendables 2' wird nicht wie für Teil 1 ein R-Rating angestrebt, sondern eine PG-13 Altersfreig...

Deutschland im Zensur-Wahn
Unter den demokratischen Staaten habe Deutschland das restriktivste Jugendschutzgesetz, meinen vorsichtig...

Deutschland indiziert Händler in Österreich
Gameware ist Online-Spielehändler in Österreich und hält sich sowohl an die Gesetze, als auch an grundsät...

FSK für Websites?
In Großbritannien überlegt man, das Kino-Modell der Altersfreigabe für Filme auch in das Internet zu über...

Unzensiert: DVD uncut!
Viele DVD-Versionen sind im Handel nur schwer zu bekommen. Ungeschnittene Versionen, Ausgaben ohne Alters...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Games | Archiv

 
 

 


Flying Spur S


Everything Verlosung


Stream und Konferenz: Besser wirken


Lotus Eletre SUV


Der Wolf und der Löwe im Kino


Drohnen-Cabrio


Dr. Google gefährlich


Citroen C5 Facelifting

Aktuell aus den Magazinen:
 Krypto und NFT Regulierung kommt in Europa
 Europa ohne Verbrenner Umweltminister wollen 2035 elektrisch fahren
 Fünffachjackpot in Österreich Über 5 Mio. Euro im Topf für richtigen Sechser
 4fach Jackpot in Österreich 4,2 Mio. für richtigen Sechser am Mittwoch
 Netzneutralität Europa gegen Tech-Konzerne

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2022    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple