player.at   7.5.2021 05:21    |    Benutzerkonto
contator.net » Community » player.at » Magazin » 1game Kurzmeldungen  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Twitch wird optimiertWegweiser...
Kryptowährung von AtariWegweiser...
Infos für alle Zocker: So wird das Gaming-Jahr 2021
Indies punkten
Novoline um Geld spielen
KI aus der Grafikkarte
mehr...








Jugendstudie 2021


Aktuelle Highlights

Killerspiele



Querverweise
Lotto 6 aus 45

 
player.at 1game Kurzmeldungen
Aktuell  04.06.2010 (Archiv)

Umsatz mit virtuellen Gütern

Die Umsätze mit virtuellen Gütern steigen unaufhaltsam an. Das lukrative Geschäft wird vor allem von Games angetrieben, über die sich die virtuellen Waren bis dato am besten verkaufen lassen.

Das geht aus einer aktuellen Erhebung des Marktforschungsunternehmen Magid and Associates hervor, berichtet Cnet. Damit festigt sich das Segment als Alternative zu Werbung und Abo-Gebühren für viele Spieleangebote und Social Networks.

Wenig überraschend kaufen Nutzer von virtuellen Welten und Online-Gamer regelmäßiger ein als andere. Laut der Erhebung haben insgesamt 13 Prozent der Konsumenten mit Internetzugang in den vergangenen zwölf Monaten virtuelle Waren eingekauft. 21 Prozent davon wiederum planen auch im kommenden Jahr wieder Geld für derlei digitale Produkte auszugeben.

Im Schnitt gaben die Käufer von virtuellen Waren im vergangenen Jahr 92 Dollar aus. Im Jahr zuvor waren es erst 30 Dollar durchschnittlich. Neben den Online-Gamern zählen auch iPhone-Nutzer zu den Top-Kunden. Über 50 Prozent der virtuellen Güter wurden in Games verkauft. 48 Prozent jener, die solche Online-Waren erstanden, haben dies über ein soziales Netzwerk gemacht. Etwas mehr als ein Drittel kaufte über an sich kostenlose webbasierte Games ein.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Umsatz #Games #eCommerce



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Wenn Fotografen-Pakete verkaufen...
Und auch Modelle. Hier geht es aber nicht um Shooting-Pakete, sondern um Foto-Sammlungen, die im Internet...

3,2 Mrd. Games verkauft
Die Videospielindustrie hat im Vorjahr prächtig verdient. Obwohl gerade der US-Markt deutliche Schwächen ...

Social Games setzen mehr um
Der Boom von Social Games hat aus dem Geschäft mit virtuellen Gütern einen Milliardenmarkt gemacht. Insbe...

Umsatz nach Produkten im Internet
Was online gekauft wird, wird häufig erhoben. Meist aber nach User (was habe ich zuletzt gekauft) oder Ei...

Gratis Spiele erfolgreich
Immer mehr Anbieter von Onlinespielen machen ihre Games gratis verfügbar. Dieses Businessmodell, das vor ...

Google bei Zynga an Bord?
TechCrunch meldet, dass Google bis zu 200 Mio. Dollar in den Anbieter von Social-Games investiert habe. G...

20% Onlinegamer
Eine deutsche Studie zeigt, wie weit sich das Spielen im Internet bereits durchgesetzt hat. Jeder Fünfte ...

44 Mio. Logins gestohlen
Symantec hat heute veröffentlicht, dass ein Botnet entdeckt worden ist, das Spielerdaten aus Onlinegames ...

Fatfoogoo verkauft
Der heimische Internet-Dienstleister Fatfoogoo wurde von Digital River gekauft, wurde heute von dem Unter...

Wo zahlt man mit Paypal?
Interessante Frage. Natürlich bei eBay, der Muttergesellschaft von Paypal. Aber auch bei zahlreichen Shop...

1,8 Mrd. $ virtuelle Produkte
Der Handel mit virtuellen Gütern im Internet hat sich im Laufe der letzten Jahre zu einem vielversprechen...

Virtuelle Diebe
In Holland haben Jugendliche in einem Computerspiel virtuelle Gegenstäne gestohlen. Das Gericht urteilte,...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

 
 

 


Genesis SUV


Technik für Konferenzen


Jaguar Continuation


Mercedes EQA 2021


VW Golf R 8


Hyundai Tucson neu

Aktuell aus den Magazinen:
 Registrierungspflicht ab 19. Mai Freizeit und Events erfordern wieder Kontaktdaten
 Guns n'Roses 2022 Tour bringt Konzert in Wien
 Wie funktionieren NFT? Kunst stellt die Frage nach Zertifikaten
 3,6 Mio. Euro für 6 Richtige Lotto 6 aus 45 liefert wieder Jackpot-Reihe
 2,5 Mio. Euro im Jackpot Doppeljackpot noch vor dem Lockdown

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2021    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple