player.at   7.5.2021 05:56    |    Benutzerkonto
contator.net » Community » player.at » Magazin » 1game Kurzmeldungen  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Twitch wird optimiertWegweiser...
Kryptowährung von AtariWegweiser...
Infos für alle Zocker: So wird das Gaming-Jahr 2021
Indies punkten
Novoline um Geld spielen
KI aus der Grafikkarte
mehr...








Jugendstudie 2021


Aktuelle Highlights


Querverweise
Lotto 6 aus 45

 
player.at 1game Kurzmeldungen
Branche  11.02.2010 (Archiv)

Casual Games boomen

Die Spiele aus dem Casual Game-Bereich zeigen sich krisenresistent und boomen weiterhin. Unternehmen in diesem Segment machen Umsätze wie nie.

Casual Gaming bleibt weiterhin auf Erfolgskurs. Die User investieren Millionen in diesen Bereich der Video- und Computerspiele, wie aktuelle Zahlen aus Großbritannien, Frankreich und auch Deutschland zeigen. Britische Gamer gaben laut UK National Gamers Survey Report im vergangenen Jahr 280 Mio. Pfund (318 Mio. Euro) allein für das Spielen von Casual Games im Web aus. In Frankreich (250 Mio. Euro) sieht es ähnlich aus und in Deutschland wurden gar rund 500 Mio. Euro dafür ausgegeben.

Laut dem Bericht spielen geschätzte 13,3 Mio. Briten auf diversen Gamingportalen im Netz, aber nur 2,4 Mio. zahlen auch für Spiele - im Durchschnitt jährlich umgerechnet 133 Euro pro Person. Für mobile Games wurden in Großbritannien 2009 zusätzlich noch einmal rund 193 Mio. Euro investiert, berichtet BBC Online.

'In Zukunft werden alle Games sozial sein', glaubt John Vecher, Gründer des Casual-Gaming-Entwicklerstudios PopCap. Jedes Spiel werde auf irgendeine Weise interaktiv sein. PopCap ist spezialisiert auf Games, die in sozialen Netzwerken gespielt werden können. Vecher glaubt, dass die Casual Games eine Art Rückkehr zu alten Traditionen markieren, als Familien noch vermehrt zuhause miteinander am Tisch saßen und Brettspiele gespielt haben.

PopCap ist unter anderem auf Facebook stark mit seinen Games vertreten. Mit Bejeweled, wo User Edelsteine aufreihen und zusammenfügen müssen, schaffte es PopCap innerhalb von zwölf Monaten auf 25 Mio. registrierte Nutzer. Der Erfolg liegt wohl nicht zuletzt auch in der Kürze, denn ein Spiel dauert immer nur 60 Sekunden.

Auch aus dem jüngsten USK-Bericht ging bereits hervor, dass Casual Games weiterhin auf dem Vormarsch sind. 2009 gab es in Deutschland um 114 Prüfverfahren mehr als im Jahr zuvor. Verantwortlich dafür waren zu einem großen Teil Videospiele aus dem Bereich Social und Casual Gaming. Egoshooter hingegen befinden sich weiter auf dem Rückzug.

pte

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Umsatz #Casual Games



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Computer von Gamern fressen Energie
Gaming-PCs, bei denen es stets um Dinge wie starke Grafik-Leistung geht, sind aktuell extreme Stromfresse...

Karten- und Brettspiele
Ein gemütlicher Spieleabend im Kreis der Familie oder mit guten Freunden ist gerade in der kalten Winterz...

20% Onlinegamer
Eine deutsche Studie zeigt, wie weit sich das Spielen im Internet bereits durchgesetzt hat. Jeder Fünfte ...

Mehr Onlinegames
An der Online-Gaming-Branche ist der wirtschaftliche Abschwung des vergangenen Jahres beinahe spurlos vor...

Risen im Test
Drei Jahre nach dem Gothic 3-Debakel am PC veröffentlicht Entwickler Piranha Bytes sein Rollenspielwerk u...

Weniger Shooter
Der Trend zu Ego-Shootern ist in der Gamesbranche im vergangenen Jahr weiter abgeflaut. Das geht aus dem ...

Boom bei Handy-Gaming
Das Mobiltelefon gewinnt als mobile Gaming-Plattform zunehmend an Bedeutung. Einer aktuellen Untersuchung...

Xbox statt Tupper?
Microsoft setzt aktuell auf einen neuen Ansatz zur Kundengewinnung, der auf die potenziell vielverspreche...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Branche | Archiv

 
 

 


Genesis SUV


Technik für Konferenzen


Jaguar Continuation


Mercedes EQA 2021


VW Golf R 8


Hyundai Tucson neu

Aktuell aus den Magazinen:
 Registrierungspflicht ab 19. Mai Freizeit und Events erfordern wieder Kontaktdaten
 Guns n'Roses 2022 Tour bringt Konzert in Wien
 Wie funktionieren NFT? Kunst stellt die Frage nach Zertifikaten
 3,6 Mio. Euro für 6 Richtige Lotto 6 aus 45 liefert wieder Jackpot-Reihe
 2,5 Mio. Euro im Jackpot Doppeljackpot noch vor dem Lockdown

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2021    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple