player.at   20.8.2022 04:11    |    Benutzerkonto
contator.net » Community » player.at » Magazin » 1game Kurzmeldungen  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Gewinne machen nicht Betrüger
Risiko Glücksspiel
Smartphones erst ab 13?
mehr...









Aktuelle Highlights

Opel mit Röhrl



Querverweise
Lotto 6 aus 45

 
player.at 1game Kurzmeldungen
Aktuell  06.07.2021 (Archiv)

VR-Games helfen Kindern

Virtual Reality (VR) kann in der Medizin eine durchaus nützliche Ablenkung für Kinder darstellen, so Forscher der Medizinischen Fakultät der Johns Hopkins University und der damit verbundenen Spitäler.

Denn bei schmerzhaften Prozeduren ohne Narkose, wie einer Venenpunktion, hilft VR-Gamen während des Eingriffs gegen Schmerzen und Ängste - und das, obwohl dieser durch das Spielen meist sogar merklich länger dauert. Ob zur Blutabnahme oder zum Legen eines Katheders, eine Venenpunktion finden auch viele Erwachsene unangenehm. Besonders bei Kindern kann die schmerzhafte Prozedur gar Ängste auslösen. Das Team um die Pädiatrie-Professorin Therese Canares hat daher von Juni 2019 bis März 2020 mithilfe von 55 Kindern und Jugendlichen von sieben bis 22 Jahren in einer Studie untersucht, ob das Spielen von VR-Games als erfreuliche Ablenkungen den Vorgang für jungen Patienten leichter erträglich machen kann.

Die Ergebnisse belegen, dass Kinder dank VR-Daddeln während einer Venenpunktion tatsächlich weniger Schmerzen haben und Ängste verspürten. Allerdings dauerte die Prozedur bei Spielern im Schnitt vier bis sechs Minuten länger. 'Auch wenn es mit VR fünf Minuten mehr Zeit kostet, einem Kind mehr Komfort zu bieten, ist es das absolut wert', betont Canares. Die Verzögerung lag meist daran, dass medizinisches Personal Game oder Controller erklären oder Probleme mit dem Spiel beheben musste. Denn Kinder hätten überraschend oft Probleme bei der Navigation in VR-Games, so die Kinderärztin.

Spitäler, die jungen Patienten mittels VR-Games Schmerzen und Ängste nehmen wollen, sollten aber darauf achten, die richtigen Spiele zu nutzen. Wenn die Games wenig Kopf- und Armbewegung erfordern, dauert eine Venenpunktion nicht so lange. Stressige Szenarien wie große Schlachten oder Zombieattacken indes helfen nicht unbedingt gegen Angst. Auch die besten Games sind Canares zufolge aber kein wirklicher Ersatz für Spezialisten, die Kinder bei medizinischen Eingriffen begleiten und unterstützen. Am besten hilft der Studie nach eine Kombination aus VR-Daddeln und menschlichen Spezialisten.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Forschung #Spital #Kinder #Games



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Dreadspace
Wenn der Kleine mit dem Opa das VR-Spiel startet, dann ist das etwas anders als sich der Großvater das Sp...

Besser lesen durch Computerspiele
Videospielen verbessert die Lesefähigkeit von Kindern und Jugendlichen, wie Psychologin Shaylyn Kress von...

Seelische Gesundheit durch Games
Beliebte Games können effektiv und vorurteilsfrei Hilfe bei manchen Problemen mit der psychischen Gesundh...

Im Herbst wird man 100
Wer zwischen September und November zur Welt gekommen ist, hat bessere Chancen als Kinder anderer Jahresz...

Steigender Raucheranteil in Österreich
Das Tabakgesetz hat sein Ziel, die Nichtraucher zu schützen, klar verfehlt. '80 Prozent der Wirte verstoß...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

 
 

 


Mini Aceman Concept


Immobilienkauf


Flying Spur S


Everything Verlosung


Stream und Konferenz: Besser wirken


Lotus Eletre SUV


Der Wolf und der Löwe im Kino


Drohnen-Cabrio

Aktuell aus den Magazinen:
 Wieder kein Sechser im Lotto 1,9 Mio. zusätzlich beim Dreifachjackpot in Österreich
 Doppeljackpot am Mittwoch Nach dem Jackpot im Bonus wieder kein Sechser
 Zwei große Jackpots in Österreich Vierfacher und Doppeljackpot gleichzeitig
 Porto 2022 steigt Österreichs Post inflationär
 Dreifachjackpot in Österreich 2,3 Mio. für den Sechser zusätzlich - und mehr!

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2022    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple