player.at   19.4.2024 03:57    |    Benutzerkonto
contator.net » Community » player.at » Magazin » 1game Spiele  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Arbeiter spielen mehr
Games für das Klima
Charakterstudie aus Game
Gamer im Fasching
Pessimistisch bei Games
Chinas Gaming-Branche unter Druck
mehr...








50 Jahre Porsche Turbo


Aktuelle Highlights

KIA EV5



Querverweise
Lotto 6 aus 45

 
player.at 1game Spiele
Branche  13.02.2020 (Archiv)

Chat wichtiger als Games

Nutzer des Streaming-Portals Twitch bewegen sich immer stärker von Videospiel-Inhalten weg und chatten lieber einfach mit Streamern.

Die Amazon-Tochter ist vor allem für ihre Gaming-Livestreams bekannt, verfügt aber auch über die Rubrik 'Just Chatting', bei der Streamer lediglich mit ihrem Publikum sprechen und diese im Chat antworten. Laut einem Bericht der Analysewebsite Arsenal und des Blogs StreamElements ist diese Rubrik im Dezember 2019 erstmals populärer als Gaming.

'Menschen lieben es, anderen Menschen beim Reden zuzuschauen, besonders wenn sie im Chat mitreden dürfen. Viele kennen Twitch als Plattform für Gamer, doch im Dezember 2019 war Just Chatting die beliebteste Kategorie. Dadurch zeigt sich, dass Gamer unterschiedliche Interessen haben und die Möglichkeit, sich mit ihrem Publikum zu vernetzen, eine der wichtigsten ist', schreibt StreamElements in dem Bericht.

Für die Studie haben die Analysten von Arsenal untersucht, wie viele Stunden Livestreams auf Twitch im Dezember 2019 geschaut wurden. Mit der Rubrik Just Chatting verbrachten Zuschauer insgesamt über 80 Mio. Stunden, mit der beliebtesten Gaming-Kategorie 'League of Legends' dagegen nur 74 Mio. Stunden. Auf dem dritten Platz liegt die Rubrik 'Fortnite' mit etwa 58 Mio. Stunden.

Just Chatting wird häufig von Gaming-Streamern verwendet, wenn sie nicht gerade am Spielen sind. Laut 'Wired' war die Chat-Rubrik aber lange Zeit auf Twitch verpönt. Die Richtlinien der Plattform selbst verbieten es Gaming-Streamern eigentlich, zu viel Zeit mit Reaktionen auf YouTube-Videos, Chats oder ähnlichen Aktivitäten zu verbringen, die nichts mit Videospielen zu tun haben. Doch angesichts der zunehmenden Popularität solcher Inhalte sei Twitch unsicher, ob diese Richtlinien gelockert werden sollten.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Twitch #Streaming #Statistik



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Youtube Clips für Gamer
Die Videoplattform YouTube testet momentan die Möglichkeit, kurze Clips von Livestreams zu erstellen. Ein...

Facebook statt Mixer
Microsoft beendet das Experiment, eine Art Twitch über die eigenen Gaming-Angebote durchsetzen zu wollen....

Livestreaming mit Magewell Ultrastream im Test
Es gibt Hardware, bei der man nicht vermuten würde, wie sehr sie einem abgehen würde, wenn sie nicht erfu...

Blackmagic Atem Mini Live-Videoschnitt im Test
Dass Blackmagicdesign immer wieder mit innovativen Produkten aufwartet, die noch dazu günstig in höhere K...

ASMR geht unter die Haut
Manche nennen es Entspannungsvideos, andere verbinden mit ASMR den Orgasmus im Hirn. Der Trend aus den US...

Lonely Streams
Eigentlich traurig, dass die Videoplattformen mit Live-Streaming nicht nur viele Millionen Nutzer sondern...

Sandberg Studio Pro USB-Mikrophon im Test
Es stammt aus der Serie 'Esport-Equipment' und ist ein hochwertiges Mikro insbesondere für alle, die spra...

twitch Prime mit kostenlosen Spielen
Amazon bietet seinen Prime-Kunden jeden Monat via Tochterfirma twitch gratis PC-Games an....

Videoplattformen statt Youtube
Unter dem Druck von großen Werbekunden, die sich die Inhalte aussuchen wollten, wo die Werbung läuft, hat...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Branche | Archiv

 
 

 


GTI Fanfest 2024


AMG GT 43 Coupe


Altblechliebe 4.0


Taycan mit 1100 PS


Porsche Taycan 2024


Aston Martin Vantage


Ist die Domain frei?


Renault Scenic Electric

Aktuell aus den Magazinen:
 4 Mio. im Lotto 6 aus 45 Vierfachjackpot am Sonntag
 EV5 Kia zeigt das SUV in Europa
 2,8 Mio. warten Dreifackjackpot in Österreich
 Menschenrechte Missbrauch im Namen des Klimas?
 Vierfachjackpot 4,5 Mio. im Topf im Lotto in Österreich

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2024    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple