player.at   3.6.2020 15:56    |    Benutzerkonto
contator.net » Community » player.at » Magazin » 1game Kurzmeldungen  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

1,56 Mrd. Spielkonsolen
PacMan ist 40Video im Artikel!
Super Mario 64 Windows-PortierungVideo im Artikel!
Die beliebtesten Slots im Netz
E3 2020 abgesagt
Microsoft belohnt Fehler
mehr...








eCommerce statt Sperre


Aktuelle Highlights

Lemminge



Querverweise
Lotto 6 aus 45

 
player.at 1game Kurzmeldungen
Branche  31.01.2020

Microsoft belohnt Fehler

Der US-Tech-Gigant Microsoft zahlt Usern seines Online-Gaming-Dienstes Xbox Live Belohnungen für das Auffinden von Bugs.

Das sogenannte 'Xbox Bounty program' verspricht fleißigen Bug-Jägern Zahlungen von 500 Dollar (etwa 450 Euro) bis hin zu 20.000 Dollar (rund 18.000 Euro). Vor allem für das Erkennen von Sicherheitsrisiken gibt es hohe Belohnungen.

'Bugs können ein großes Sicherheitsrisiko darstellen. Die Xbox One ist häufig mit dem PC verbunden, weswegen ein Hacker-Angriff plattformübergreifend sein kann. Es ist gefährlich, wenn durch die Vernetzung von Geräten Nutzerdaten für Cyber-Kriminelle empfänglich werden', meint Gaming-Experte Hans Solar im Gespräch mit pressetext.

Microsoft will Sicherheitslücken auf Xbox Live ausmerzen, um unter anderem Spoofing-Attacken zu stoppen. Dabei handelt es sich um Manipulationen des Authentifizierungsverfahrens auf der Plattform. Für das Entdecken von Bugs bei der Identifikation erhalten User Belohnungen von bis zu 5.000 Dollar.

Anwender können nur entlohnt werden, wenn die Sicherheitslücken zuvor nicht bemerkt wurden. Sie müssen gegenüber Microsoft auch in nachvollziehbaren Schritten zeigen, wie sie die Fehler entdeckt haben. 'Um solche Bugs zu finden, ist aber viel Fachwissen nötig. Ein 'Casual Gamer' hat wahrscheinlich keine Chance, die Belohnung zu erhalten', sagt Solar abschließend.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Xbox #Microsoft #Bugs #Fehler



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Hacker am eScooter
E-Scooter sind äußerst anfällig für Angriffe von Hackern, die es auf den Diebstahl von wichtigen Daten ab...

Minecraft Earth startet bald
Die Kombination aus Pokemon Go und Minecraft heißt Minecraft Earth. Und das Spiel soll schon in Kürze ein...

Zukunft der Windows-Geräte
Bei der Microsoft Surface Device Tour, die heute in Wien Halt gemacht hat, zeigte die Softwarefirma, dass...

Microsoft setzt sich wieder an die Spitze
Lange hörte man eher die schlechten Nachrichten aus Redmond, nun gibt es einen Paukenschlag nach dem ande...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Branche | Archiv

 
 

 


Alfa Racing GTA


Fensterbilder basteln


Treibstoffpreise sinken


Agile Transformation


Skoda: 125 Jahre


Stickermania 2020


Schallaburg

Aktuell aus den Magazinen:
 Redmi 9 Note Pro im Test Unboxing und Probe des neuen Smartphones
 Lauda verschwindet vom Himmel Gewerkschaft lehnt Angebot von RyanAir ab
 Song Contest in Rotterdam 2021 findet der abgesagte Wettbewerb statt
 Muttertag Basteln und Tipps für den Sonntag
 Bei KMU/EPU kommt die Hilfe nicht an Corona-Förderungen wirken nicht

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2020    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple