player.at   13.6.2024 00:49    |    Benutzerkonto
contator.net » Community » player.at » Magazin » 1game Kurzmeldungen  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Games können sich behaupten
Eye-Tracking mit Brille
Musik aus SpielenWegweiser...
mehr...








VW ID Buzz als GTX


Aktuelle Highlights

Live-Stream anbieten



Querverweise
Lotto 6 aus 45

 
player.at 1game Kurzmeldungen
Games  26.09.2019 (Archiv)

Trollfabrik als Spiel

Finnlands öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalt Yle hat ein Online-Spiel namens 'Troll Factory' veröffentlicht, das den Spieler in die Rolle eines Trolls versetzt.

Indem sie dessen Strategien bei der Verbreitung von Fehlinformationen selbst anwenden, sollen Nutzer lernen, wie man solche Inhalte im Netz erkennt. 'Das Spiel macht Vorgehensweisen bei der Verbeitung von Fehlinformationen sichtbar und spürbar. Als öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalt sehen wir es als unsere Pflicht, sowohl in Finnland als auch im Ausland, Menschen ein besseres Verständnis über ihre digitale Umgebung zu vermitteln', zitiert 'Techcrunch' Jarno Koponen, den Leiter der Abteilung für Künstliche Intelligenz bei Yle.

Am Anfang des Spiels steht eine Trigger-Warnung, laut der die sogenannte Troll Factory authentische Inhalte aus sozialen Medien verwendet, die User verstörend finden könnten. Das Spiel konzentriert sich auf Fehlinformationen über Migration und insbesondere auf islamophobe Inhalte. Hier werden tatsächlich Slogans und Memes verwendet, die im realen Internet zu finden sind.

Troll Factory präsentiert sich als eine Art Chat-App, über die ein virtueller Chef die Spieler dazu auffordert, Stimmung gegen Migranten zu machen. Das tun Spieler, indem sie Entscheidungen darüber treffen, welche Inhalte gepostet und mit welchen Methoden ihre Verbreitung verstärkt werden soll. Taktiken sind dabei die Verbreitung von Fake News oder das Instrumentalisieren von echten Nachrichten sowie die Verwendung von bezahlten Bots, die eine Botschaft schnell einer großen Masse an Usern vermitteln.

Am Ende einer virtuellen Arbeitswoche erhalten Spieler eine Bewertung, je nachdem, wie viele Aufrufe und Follower ihre Infoskampagne erhalten hätte. Dabei liefert Troll Factory auch Hintergrundinformationen über die Methoden, die in solchen Aktionen üblicherweise zum Einsatz kommen. Yle verwendet das Feedback von Spielern, um Troll Factory noch besser zu gestalten.

Laut Koponen fanden viele User das Spiel 'erschreckend, aber aufschlussreich'. Ihm zufolge sollen die gesammelten Daten auch anderen öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten dienen. Auch Organisationen, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten, hätten großes Interesse an der Troll Factory gezeigt.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Social Media #Trolle #Spiel #Game



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Fake-News-Warnungen wirken
Werden Falschinfos auf Twitter als 'Fake News' gekennzeichnet, verändert sich das Nutzerverhalten in sozi...

Internet und Migration
Menschen aus Ländern mit gutem Internetzugang neigen deutlich stärker zur Emigration. Der Zugang zum Netz...

Einsame Trolle
Internet-Nutzer, die Cybermobbing betreiben und so zu Trollen werden, sind oft einsame Menschen....

Managerausbildung mit Minecraft
Wer 'Minecraft' spielt, entwickelt Führungsqualitäten und kann Gemeinschaften politisch führen....

KI lernt wie Kinder
Künstliche Intelligenz (KI) funktioniert besser, wenn sie in ihren Anfängen wie ein Kind lernt....

Versteckte Antworten in Twitter
Twitter arbeitet derzeit an einem Feature, mit dem Nutzer Antworten auf ihre Tweets verstecken können. Di...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Games | Archiv

 
 

 


Jeep Wagoneer Elektro-SUV


Octavia 2024


Ferrari 12cilindri


Customized 2024


GTI Fanfest 2024


AMG GT 43 Coupe


Altblechliebe 4.0


Taycan mit 1100 PS

Aktuell aus den Magazinen:
 AK: Amazon Prime Kosten zurückholen Preiserhöhung war nicht legal
 Lancia Ypsilon startet auch wieder im Oldtimer-Bereich aktiv
 Netflix-Vergleich Geld für Kunden von 2019
 Messen Wien und Salzburg Verkauf steht bevor
 Star Wars Fan Film Abberation May the 4th be with you

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2024    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple