player.at   17.1.2022 04:34    |    Benutzerkonto
contator.net » Community » player.at » Magazin » 1game Kurzmeldungen  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Wertvolles LegoWegweiser...
Maske von Razer
Twitch wird optimiertWegweiser...
mehr...








Elektro-Mustang


Aktuelle Highlights

VW ID4



Querverweise
Lotto 6 aus 45

 
player.at 1game Kurzmeldungen
Branche  15.01.2013 (Archiv)

Konsolen sind Verlustgeschäft

Laut dem ehemaligen Sony-Mitarbeiter und Konsolen-Insider Ben Cousins, sollen Microsoft und Sony mit ihren Konsolen, die sie im Jahr 2005 eingeführt haben, immer noch keinen Gewinn einfahren.

Laut Cousins Analyse hat sich Microsoft seine Xbox 360 insgesamt 2,996 Mrd. Dollar kosten lassen, während Sony sogar 4,951 Mrd. Dollar für die PS3 investiert hat. Die Entwicklungskosten beider Konsolen kommen somit auf acht Mrd. Dollar.

'Konsolen wie die Xbox, PlayStation und die Wii U werden mit Verlust verkauft. Die Produktion und der Vertrieb kosten mehr als man mit den Verkäufen einnimmt', sagt Cousins. Hinzu kommen Ausgaben für Forschung und Entwicklung sowie Marketing und Werbung. Der Konsolenmarkt hat stark mit der aufkommenden mobilen Konkurrenz zu kämpfen. Billige Online-Games, die auf Smartphones und Tablets einfach und mobil zu spielen sind, werden immer beliebter.

Auch Konsolenhersteller verkaufen zunehmend ihre Spiele über das Internet. Die Onlinedistribution trägt somit ihren Teil zum schrumpfenden Konsolenmarkt bei. Im Gespräch mit pressetext erklärt Marcus Börner, Geschäftsführer der reBuy reCommerce GmbH, die Strategie beim Internet-Vertrieb. 'Für Firmen ist es wesentlich günstiger Spiele online ohne Zwischenhändler, CD-Hülle und Datenträger anzubieten als sie im Geschäft zu platzieren.' Die Industrie setze auf die Onlinedistribution, da ihnen der Gebrauchtmarkt ein Dorn im Auge sei. 'Neue Spiele haben einen Onlinecode, der nur ein Mal nutzbar ist. Wollen Gamer das Spiel dann gebraucht kaufen, müssen sie für zehn Euro einen neuen Code beantragen, wodurch die Firmen dann auch am Weiterverkauf verdienen', so Börner.

Die Xbox 360 sowie die PS3 wurden jeweils rund 70 Mio. Mal verkauft. Doch diese Verkaufszahlen und die Einnahmen durch die dazugehörenden Konsolenspiele reichen nicht aus, um den hohen Kosten Herr zu werden. Von den rund 70 Mio. verkauften Xbox 360 seien geschätzte 40 Prozent nach der letzten Preissenkung im August 2009 über den Ladentisch gegangen, so Cousins. Für angestammte Konsolenhersteller wird die Luft dünner, ein Wandel in der Branche stehe bevor, so der Insider. Die Branchenriesen hoffen, mit der Entwicklung eines zentralisierten Mediensystems den Weg zurück in die Spur zu finden. Ob dies angesichts der immer stärker werdenden mobilen Wettbewerber glückt, ist fraglich.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Sony #Microsoft #PS3 #Xbox 360 #Playstation #Xbox #Konsole



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Viel Geld in Game-Abos
Abo-Modelle von Online-Diensten kosten immer mehr Geld, das die Gamer dafür ausgeben. Die Umsatzzahlen ex...

Xbox720 mit Kinect und Festplatte
Die von Microsoft bislang nicht offiziell angekündigte nächste Xbox-Generation wird ohne Kinect-Sensor ga...

Neue Games für Nintendo NES
Einige Fans der Uralt-Konsole 'Nintendo Entertainment System', kurz NES, die im Jahr 1983 auf den Markt k...

Sony PS4 in 2013
Die Gerüchteküche brodelt ohnehin schon länger, die Details zu den möglichen technischen Daten der Playst...

'Project SHIELD': Android-Konsole von Nvidia
Mit 'Project SHIELD' hat der Grafikkarten- und Chip-Spezialist Nvidia auf der Consumer Electronics Show (...

Smartphone mit zwei Bildschirmen
Das NEC Medias W N-05E ist ein Dual-Screen-Smartphone, das durch Aufklappen vom normal großen Gerät prakt...

Sony Xperia Tablet: Starkes Stück
Sony Mobile Communications hat heute, Montag, in Japan das kürzlich in Gerüchten aufgetauchte Xperia Tabl...

Android-Spielekonsole 'GamePad'
Archos hat mit dem GamePad rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft die laut Hersteller erste Android-Spielekon...

Nintendo schreibt erstmals rote Zahlen
Vor einigen Jahren wäre es noch unvorstellbar gewesen, dass der japanische Konsolen-Hersteller Nintendo j...

Smartphone als Spielkonsole
Laut psfk.com arbeiten Green Throttle Games an einem System, mit dessen Hilfe Android-Smartphones in Zuku...

Xbox 360 Konsolen Angebote im Herbst
Wer sich in nächster Zeit eine Xbox 360 zulegen möchte, der sollte einen Blick auf die aktuellen und komm...

Test: Playstation Vita
Die Ferienzeit hat es endlich ermöglicht: Wir haben nun einen umfangreicheren Test mit der PS Vita gemach...

Spielkonsolen sind Stromfresser
Der Gesamtenergieverbrauch von Videospielkonsolen ist durch die rasche Zunahme der Reichweite, steigenden...

Tablets ersetzen Konsolen
Hardwarehersteller Nvidia prognostiziert, dass mobile Geräte bald die aktuelle Konsolengeneration leistun...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Branche | Archiv

 
 

 


Citroen C5 Facelifting


Infected Rain


Essen Motor Messe 2021


Audi A8 Facelift


Frisör-Weiterbildung


Reifen für den Winter


Jaguar F-Type R


Tuning Days Wieselburg

Aktuell aus den Magazinen:
 Elektro VW-Bus im März Der ID-Buzz wird 2022 noch ausgeliefert
 Pickerl tauschen: Stickermania 2022 Spar holt Sammler nach Atlantis
 Exchange 2022-Bug - weltweit Fehler eMails werden nicht zugestellt - ein Bugfix ist möglich.
 Besonderer Jackpot 1,5 Mio. im Topf, leicht zu knacken?
 Zoom übernimmt Neuzugang für Streaming und mehr

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2022    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple