Diese Website verwendet wohlschmeckende Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Community » player.at » Magazin » Webgame  

24.8.2017 10:23      Benutzerkonto

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                   














Neueste Artikel

Eltern zocken mit den Kids
Rollenspiele und Angriffe
mehr...








AutoSzene 07/17


Aktuelle Highlights

Ferrari Coupe 2017



Querverweise
Lotto 6 aus 45

 
player.at Webgame
Webgame  26.07.2017

Eltern zocken mit den Kids

Fast die Hälfte aller Erziehungsberechtigten spielt mit ihren Kindern zusammen Online-Games.

Eltern sind nicht nur neugierig, mit wem es die Kinder zu tun haben, sondern haben selbst auch großes Interesse daran, in die Spielewelten einzutauchen. Das haben Forscher der Bond University in Kooperation mit Experten der Interactive Games & Entertainment Association ermittelt.

Für die Studie haben die Forscher 1.234 australische Haushalte mit 3.135 Personen befragt. 67 Prozent gaben an, regelmäßig zuhause Videospiele zu zocken. Ältere Australier machen dabei die größte Gruppe der 'neuen Spieler' aus. Ganze 43 Prozent der Befragten, die zum Zeitpunkt der Erhebung bereits 65 Jahre oder älter waren, vertreiben sich mit Videospielen des Öfteren die Zeit. Besonders VR-Angebote interessieren Senioren wegen ihrer eingeschränkten Bewegungsmöglichkeiten vermehrt.

Auch Frauen spielen viel. 46 Prozent aller Personen, die angegeben haben, regelmäßig zu zocken, sind weiblich. 'Australier spielen wegen der sozialen Verbindung, ganz egal, ob das mit der Familie oder Freunden ist. Sie spielen, um Stress zu reduzieren, um eine Herausforderung zu haben, um zu lernen oder wegen der physischen und mentalen Vorteile', erklärt Studienautor Jeff Brand von der Bond University.

Jedes zweite Elternteil beteiligt sich an Videospielen des Nachwuchs. Oft genannte Gründe für das vermehrte Spielverlangen von Eltern sind etwa der gemeinsame Spaß sowie Bildung, aber auch die Neugier der Erziehungsberechtigten. Sie wollen selbst miterleben, was ihr Nachwuchs für Spiele spielt und mit wem sie in Online-Spielen verkehren. Aus der Studie geht zudem hervor, dass nur noch acht Prozent allein für sich spielen, während der Rest entweder mit Bekannten, Familie oder Fremden über die Internetverbindung spielt.

Das gemeinsame Erlebnis, oft in Verbindung mit einem Headset für die Kommunikation, macht mittlerweile den grundlegenden Reiz der Spiele aus. 'Spiele sind nicht länger eine Subkultur - jeder spielt. Wir sind über die klassischen Klichees, die in der Anfangszeit von Videospielen aufkammen, hinaus', so Brand abschließend.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Onlinegames #Studie #Kinder #Eltern


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Freemium statt Abo
Obwohl Spiele wie 'World of Warcraft' mit Abo-Modellen erfolgreich wurden, wechseln jetzt immer mehr Hers...

Kogama läßt Spiele programmieren
Gemeinsam Spiele entwickeln, den anderen Usern zur Verfügung stellen und gemeinsam im Browser spielen: Da...

Matsch gegen Computer
Der gesunde Umgang mit Medien braucht ausreichend Erfahrungen abseits des Bildschirms. Das fordert der Ha...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Webgame | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

 


Browser



Webinare gratis



Volvo V90 Cross Country



style.at Magazin 07/17



Test Cadillac CT6



Ferrari Coupe 2017



BMW Alpina


Tuning Days Melk

Aktuell aus den Magazinen:
 Facebook Marktplatz Das Social Network startet mit einer Kleinanzeigenplattform.
 Alternative Browser Bessere Alternativen zu Chrome, Safari, Explorer und Firefox
 Fotomuseum in Wien? Galerien und Archive wären gut bestückt für neue Institution
 Heiße Filme, neue Videos Die Youtube-Channels zeigen Autos, Freizeit-Tipps und sexy Material.
 Streetview wieder in Österreich Google nach Datenschutzproblemen wieder auf der Straße

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2017    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net