Diese Website verwendet leckere Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

VR-FernsteuerungWegweiser...
Blindes Rennen
VR hilft beim Erinnern
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

DSG und Newsletter



Querverweise
Lotto 6 aus 45

 
player.at 1game Kurzmeldungen
Technik-Hardware  04.11.2014 (Archiv)

Laser gegen Drohnen

China hat erfolgreich ein selbst entwickeltes Laser-Abwehrsystem getestet, das zum Abschuss tief fliegender Drohnen gedacht ist.

Von der entwicklungsbeteiligten China Academy of Engineering Physics (CAEP) veröffentlichten Daten zufolge kann das Laser-Geschütz kleine unbemannte Fluggeräte in einem Umkreis von zwei Kilometern eliminieren.

Der Abschuss erfolgt innerhalb von fünf Sekunden, nachdem ein Ziel geortet wurde. Das System soll demnach dem Schutz vor Terror und von städtischen Großveranstaltungen dienen. Kompakte Drohnen gewinnen immer mehr an Bedeutung für Spionage- und Aufklärungszwecke, was auch der chinesischen Regierung Kopfzerbrechen bereitet. Das neue System soll Fluggeräte abschießen, die mit weniger als 50 Metern pro Sekunde in Höhen von etwa 500 Metern fliegen.

500 Meter Reichweite...

'Solche Drohnen abzufangen, ist normalerweise Aufgabe von Scharfschützen und Hubschraubern, aber ihre Erfolgsrate ist nicht hoch und mangelnde Genauigkeit kann zu ungewollten Schäden führen', zitiert die Xinhua Yi Jinsong, Manager bei der Jiuyuan Hi-Tech Equipment Corp. Yi verweist darauf, dass unbemannte Drohnen relativ billig und leicht zu nutzen seien, was sie für Terroristen attraktiv mache. China unterstreicht sein Sicherheitsbedürfnis, das der Westen nachfühlen kann - immerhin gab es auch aus Frankreich Berichte, dass unbekannte Drohnen Atomkraftwerke überflogen haben.

Auch 'unerlaubte Kartierungs-Aktivitäten' könnten laut den chinesischen Behörden eine Gefahr für die zivile wie auch militärische Luftfahrt darstellen. Es steht dabei zu vermuten, dass die Volksrepublik auch Spionage-Drohnen ins Visier nehmen will, wie sie die U.S. Navy auch von U-Booten aus vor der Küste starten kann.

Luftwaffe

Das Drohnen-Abwehr-Lasersystem wird der Xinhua zufolge auf Fahrzeugen transportiert oder direkt installiert. Es soll beispielsweise bei Großereignissen im urbanen Raum einen Beitrag zur Sicherheit leisten. Dem CAEP zufolge hat das Gerät in Tests mit über 30 Drohnen die sagenhafte Erfolgsrate von 100 Prozent erreicht. Die Forschungseinrichtung arbeitet nach eigenen Angaben bereits an Lasergeschützen mit größerer Reichweite und Durchschlagskraft.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Laser #Drohne #China #Waffe


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Schlagkräftige Drohnen!
Dazu noch umwerfende ferngesteuerte Autos und tieffliegende Modellflugzeuge: Sie haben alle eines gemeins...

Drohne im Vorbeiflug von Hacker entführt
Der indische Sicherheitsspezialist Rahul Sasi hat den laut seinem Blog ersten Backdoor-Angriff für Flugd...

Kameras verfolgen Fußgänger
Forscher der University of Washington haben mit vernetzten Kameras ein innovatives System entwickelt, um...

OK, go Drohne!
Die Gruppe besticht schon bisher durch auffällig kreative Videos. Nun aber setzen sie einen neuen Höhepun...

3D-Karten und Drohnen
Googles Smartphone-Projekt 'Tango', das in Echtzeit 3D-Karten erstellt, ist sehr interessant für die Robo...

Kriegsspiele: Laser gegen Drohnen
Die US Navy hat bekannt gegeben, dass sie im Finanzjahr 2014 erstmals eine Laserwaffe auf einem Schiff zu...

Kamera-Drohne für iPad und iPhone
Ein kleiner Hubschrauber mit Kamera, der bequem von iPod, iPad und iPhone aus gesteuert werden kann, ist ...

US-Army mit Laserwaffen
Laserwaffen, wie man sie bisher nur aus Science-Fiction-Filmen kennt, sollen nach den Wünschen der US-Arm...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Technik-Hardware | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

 


Motorwelten Wien


BMW X2


Range Rover Velar


Vignette: Kosten 2018


Photo Adventure Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 DSGVO Kontaktformulare im Web ändern!
 Newsletter und Datenschutz ab 2018 DSGVO bringt viel Neues für eMail-Versand
 Verträge für ADV DSGVO-Links für die Cloud
 April! April! Aprilscherz! Die besten Scherze im Web zum 1. April.
 Budapest Tuning Show Heiße Fotos von der AMTS 2018

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at