Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

VR hilft beim Erinnern
Action versus Legasthenie
Games unter dem ChristbaumWegweiser...
mehr...








Weihnachts-Magazin 2017


Aktuelle Highlights

Fiat 500l



Querverweise
Lotto 6 aus 45

 
player.at 1game Kurzmeldungen
Technik-Hardware  29.03.2013 (Archiv)

GameStick: HDMI-Stick als Casual-Gamer-Gerät

Wenn Riesen wie Xbox und PlayStation auf der aktuellen Game Developers Conference (GDC) wenig zu zeigen haben, dann ist das die Chance für kleinere Herausforderer wie den Android-basierten 'GameStick', sich ins Rampenlicht zu rücken.

Das nur aus einem USB-Stick-großen Gerät - das per HDMI direkt an den Fernseher angeschlossen wird - und dem zugehörigen Controller bestehende System hat es geschafft, im Rahmen der Entwicklerkonferenz einen durchaus guten Ersteindruck auf Tester zu machen.

'Der GameStick ist eindeutig ein Gerät, das auf Casual Gamer abzielt, und wenn man dieses Ziel bedenkt, hat es einen unleugbaren Charme', meint beispielsweise The Verge. Auch Engadget bescheinigt der Mini-Konsole einen guten Start, betont aber, dass der Erfolg wohl von den verfügbaren Inhalten abhängen wird. Hier hat Hersteller PlayJam im Rahmen der GDC erste Deals mit Spieleentwicklern bekannt gegeben - ebenso wie die Unterstützung der Handelskette GameStop.

Der GameStick wird nach einer erfolgreichen Crowdfunding-Kampagne auf Kickstarter Realität, wenngleich er dort nicht an den herausragenden Erfolg des Android-Konkurrenten 'OUYA' heranreichen konnte. Der Stick ist mit seinem Amlogic-Prozessor auch etwas leistungsschwächer, das Konzept insgesamt etwas einfacher. Denn die Konsole ist bei PlayJam-Gerät im Prinzip ein HDMI-Stick, der direkt an einen Fernseher gesteckt wird. Für den Transport passt der Stick in den zugehörigen Controller, der Konsolen-typisch zwei Anajog-Sticks, vier Buttons, zwei Schultertasten und ein Steuerkreuz bietet.

Auf der GDC konnten erste Tester Hand an eine Entwicklerversion legen, die von der äußeren Form des Controllers her dem geplanten finalen Produkt gleicht. Das Gerät wirkt optisch zwar reichlich kantig, doch tut das der Handhabung laut Engadget keinen Abbruch. Gerade für ein eher auf Gelegenheitsspiele ausgelegtes Modell sei das Gamepad demnach in Ordnung, zudem wolle PlayJam bei den Tasten in der finalen Version noch etwas nachbessern. Eher spartanisch wirkt bislang das Onscreen-Interface, doch in dieser Hinsicht ist der GameStick mit der OUYA vergleichbar.

Wenn die ursprünglichen Kickstarter-Unterstützer voraussichtlich ab April ihre GameSticks erhalten, werden sie mit dem Shooter 'Shadowgun' und dem Rennspiel 'Smash Cops' zwei einigermaßen bekannte Titel vorinstalliert finden. Generell konnte PlayJam Entwickler im Segment günstiger Android-Games anlocken, eine echte Konkurrenz für klassische Konsolen droht aber nicht. Auch dem Android-Konkurrenten OUYA kann man Content-seitig bislang nicht recht das Wasser reichen - dessen Macher haben immerhin spektakuläre Deals wie eine Umsetzung des Rollenspiel-Klassikers 'Final Fantasy III' an Land gezogen.

Ab Juni und somit praktisch zeitgleich mit der OUYA soll der GameStick zudem in den Handel starten, zunächst voraussichtlich in den USA (zum Preis von 79 Dollar), Großbritannien und einigen anderen europäischen Ländern. Da die auch im deutschen Sprachraum vertretene internationale Spiele-Handelskette GameStop auf der GDC als Unterstützer präsentiert wurde, könnte das die DACH-Region umfassen.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Android #Konsole #USB #Games #Xbox #Playstation


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Bibliothek der Kult-Spiele
Die US-amerikanische Non-Profit-Organisation 'Video Game History Foundation' hat sich zum Ziel gesetzt, ...

SetTopBox mit Android im Test
Wer noch ein Weihnachtsgeschenk für TV-Fans sucht, ist mit der 'Fernsehfee 3.0' von TCU gut beraten....

Android als Konsolenersatz
Das israelische Unternehmen Exent hat anlässlich des Mobile World Congress (MWC) eine Erweiterung seines ...

Kann Sony Nintendo bedrängen?
Der Elektronikriese Sony setzt bei der jetzt offiziell angekündigten PlayStation 4 (PS4) auch auf die Ver...

'Project SHIELD': Android-Konsole von Nvidia
Mit 'Project SHIELD' hat der Grafikkarten- und Chip-Spezialist Nvidia auf der Consumer Electronics Show (...

Android-Spielekonsole 'GamePad'
Archos hat mit dem GamePad rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft die laut Hersteller erste Android-Spielekon...

Smartphone als Spielkonsole
Laut psfk.com arbeiten Green Throttle Games an einem System, mit dessen Hilfe Android-Smartphones in Zuku...

Android auf Spielkonsole
Das US-Unternehmen Envizions hat die erste Spiel-Konsole auf Basis von Googles Android angekündigt. Das E...

Android 3.0 soll Spiele forcieren
In einem PC-Magazine-Interview hat ein Verantwortlicher für Android Hinweise auf künftige Entwicklungen b...

Sony-Ericsson will mit Android spielen
Wie das US-Magazin Engadget erfahren haben will, arbeitet Sony an einer PSP-artigen handheld-Konsole bzw....

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Technik-Hardware | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

 


BMW X2


Range Rover Velar


Vignette: Kosten 2018


Photo Adventure Wien


Ventilspiel Fotos


King of Europe Drifting


HSN 2017 Vösendorf

Aktuell aus den Magazinen:
 Webradio mit Mehrwert Kryptogeld für die Lieblingsmusik
 Probleme mit DSGVO Wirtschaft kann Datenschutz nicht umsetzen
 Jetzt kleben: Vignette 2018 Spätestens mit Februar muss das Autobahnpickerl kleben!
 Eistraum in Wien Die Saison 2018 startete am Rathausplatz
 Diebe mit Schlüssel Schutz gegen Funk-Öffnung von Autos

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at