Diese Website verwendet leckere Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

GTA reduziert Straftaten
Online Casinos und Slotmaschinen werden immer beliebter im Internet
Letsplay und eSports-MikrophoneWegweiser...Fotoserie im Artikel!Video im Artikel!
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

grlz Magazin 13



Querverweise
Lotto 6 aus 45

 
player.at 1game Spiele
Technik-Software  12.03.2013 (Archiv)

Disney verknüpft digitale mit physischer Welt

Entwickler arbeiten schon heute mit Hochdruck an den Gaming-Technologien von morgen, teilweise mit den wildesten Vorstellugen wie die Zukunft von Computer- und Videospielen aussehen soll.

Auch Disney Reseach haben derzeit ein Projekt laufen, für das Forscher einen innovativen Ansatz entwickelt haben, wie sie die digitale und physische Welt in völlig neuer interaktiver Form miteinander verknüpfen können. 'HideOut', so der Name der Erfindung, ist im Wesentlichen ein mobiles Projektor-System, das beispielsweise virtuelle Spielfiguren mithilfe versteckter Markierungspunkte über echte Hindernisse in der realen Welt hüpfen lässt.

'Mit HideOut wollen wir die Möglichkeiten ausloten, wie mobile Projektoren neue Formen der Interaktion mit digitalen Inhalten, die auf Alltagsgegenstände wie Bücher, Wände, Spielbretter oder Tische projiziert werden, eröffnen können', erklärt Karl Willis, zuständiger Projektleiter bei Disney Research, die grundlegende Zielsetzung in der offiziellen Projektbeschreibung. Im Wesentlichen gehe es um eine Überbrückung der digitalen-physischen Grenze. 'Digitale Bilder erweitern und reagieren auf physische Objekte, auf die sie projiziert werden', erläutert Willis seine Vision der Gaming-Zukunft.

Mit seiner Erfindung will der Wissenschaftler aber nicht nur die Videospiel-Erfahrung revolutionieren, sondern auch das Arbeiten mit diversen Office-Anwendungen wie etwa Präsentationen. 'Digitale Inhalte könnten einfach per großem Bild auf einer Wand- oder Tischfläche projiziert und gesteuert werden', meint Willis. Aber auch die Geschichten in Büchern - vor allem in Kinderbüchern - könnten so zu neuem Leben erweckt werden. 'Gezeichnete Figuren könnten etwa mit gedruckten grafischen Bildern in einem Märchenbuch interagieren', so die Vorstellung des Forschers.

Der erste Prototyp des HideOut-Systems besteht aus einem herkömmlichen mobilen Projektor, der mit einer On-Board-Kamera bestückt ist. Letztere hat die Aufgabe, versteckte Markierungen aus spezieller 'unsichtbarer Tinte' abzutasten, die nur mittels Infrarotbestrahlung sichtbar werden. 'Die Tintenmarker dienen gewissermaßen als Leitsystem und ermöglichen den Eindruck, dass animierte virtuelle Figuren tatsächlich mit echten Objekten der physikalischen Welt interagieren können', schildert Willis.

Dass sich zum jetzigen Zeitpunkt noch überhaupt nicht abschätzen lässt, ob, wann und in welcher Form die innovative Idee der Disney-Forscher jemals regulär in den Handel kommen wird, ist klar. Was das Zukunftspotenzial der HideOut-Technologie und die Zahl der möglichen Anwendungsgebiete betrifft, geben sich Willis und sein Team aber schon jetzt äußert zuversichtlich: 'In der Zukunft werden Smartphones mit integrierten Projektoren dazu verwendet werden, um mit jeglicher Art von digitalen Inhalten zu interagieren, in Freizeitparks digitale Figuren zu erschaffen und Brettspiele zu kreieren, deren Spielsteine vom Tisch springen können.'

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Disney #Videospiele #Gaming


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Geschichten vom Polster
Das neue Hightech-Einschlafkissen 'elo' liest aus dem Internet geladene Märchen und Geschichten vor und ...

Disney kauft Maker
Der auf Online-Videos spezialisierte Produzent aus den USA sitzt nicht nur auf jeder Menge Material sonde...

Gefühltes 3D
Forscher bei Disney Research haben einen Ansatz entwickelt, der sehr flexibles taktiles Feedback auf Touc...

Angry Birds Star Wars 2 - mit Figuren
Telepods - das sind Figuren, wie man sie von Skylanders kennt und wie sie Disney bald einführt....

Projektor mit Touchscreen
Der Technologiekonzern Fujitsu hat eine Technik entwickelt, die jede beliebige Oberfläche zum Touchscree...

Disney stampft LucasArts ein
Wie ein Lauffeuer verbreitete sich noch gestern Abend die Meldung, dass Disney die Videospiel-Abteilung v...

Gleichzeitiges Mehrspieler-Erlebnis am Smartphone
Anstatt auf die Aktion des Gegners zu warten, ist bei Smartphone-Games nun auch ein gleichzeitiges Mehrsp...

Disney News: Pirates 5, Muppets 2 und mehr
Walt Disney Studios Motion Pictures haben einige Änderungen von kommenden Filmstarts der nächsten Jahre v...

Disney und Star Wars
Als Disney vergangenes Jahr Lucasfilm erworben hat, änderte dies schlagartig das Leben vieler Charaktere....

Disney kauft Lucasfilm: Neue Star Wars Trilogie ab 2015
Wäre heute der 1. April, könnte man es fast als Aprilscherz abtun. The Walt Disney Company wird Lucasfilm...

Disney versus Junk Food
Der amerikanische Unterhaltungsriese Walt Disney will auf Werbung ungesunder Lebensmittel verzichten. Ab...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Technik-Software | Archiv



 
 

 


Cabrio und US-Cars


Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2


Range Rover Velar

Aktuell aus den Magazinen:
 WM 2018 Sticker Jetzt Pickerl kostenlos tauschen...
 Facebook mit Login Seiten für Datenschutz absichern
 Facebook-Seiten in Gefahr EUGH urteilt zum Datenschutz im Social Web
 Sportwagen und Cabrios 2018 Heiße Fotos vom Treffen in Kleinhaugsdorf
 Gratis Office Mit Free Office gibt es moderne Bürosoftware kostenlos

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at