Diese Website verwendet meisterhafte Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Ein Viertel wettet zur WM
Die größten Pokerturniere der Welt
Games und Sport gegen Alzheimer
Museum für gefährdete Sounds
VR-FernsteuerungWegweiser...
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

grlz Magazin 13



Querverweise
Lotto 6 aus 45

 
player.at 1game Kurzmeldungen
Aktuell  04.02.2013 (Archiv)

Riesiger Wettbetrug im Fußball

In den vergangenen Jahren sollen weltweit 380 Fußballspiele mithilfe von insgesamt 425 identifizierten Schiedsrichtern, Spielern und anderen Beteiligten manipuliert worden sein.

Die dadurch lukrierten Gewinne belaufen sich auf rund acht Mio. Euro. Dies hat die europäische Polizeibehörde Europol heute, Montag, vor Pressevertretern im niederländischen Den Haag bekannt gegeben. 'Für uns steht fest, dass es sich um den größten Fall aller Zeiten in diesem Bereich handelt', so Europol-Direktor Rob Wainwright zum Ausmaß der Manipulationen.

Im Gespräch mit pressetext findet Sportökonom Peter Rohlmann klare Worte: 'Angesichts der immer wiederkehrenden Skandale sind alle nationalen sowie internationalen Fußballorganisationen gut beraten, mit aller Macht Aufklärung zu betreiben und für volle Transparenz zu sorgen.' Falls sich der Verdacht bestätigt, gehören laut dem Experten die Täter - ohne Rücksicht auf deren Namen - aus dem Verkehr gezogen.

Unter den geschobenen Partien sollen sich Qualifikationsspiele für Welt- und Europameisterschaft sowie Begegnungen der Champions League befinden, verrät der Chef-Ermittler. Man habe in 15 Länder kriminelle Betrüger ausfindig machen können. 'Es gibt ein Wettkartell mit Sitz in Singapur, das Beziehungen zu mehreren europäischen Ländern unterhält.' Von dort aus sollen Matches zentralistisch und im großem Stil geschoben worden sein.

Insbesondere mit dem seit Jahren immer wieder mit Spielmanipulationen konfrontierten Italien habe die Wettmafia enge Kontakte. 'Dies ist ein trauriger Tag für den europäischen Fußball', konstatiert Wainwright. Auch in Südamerika, Asien und Afrika sollen Spielausgänge für Geld gedreht worden sein. Anders als in Europa, seien die Ermittlungen dort aber noch nicht weit fortgeschritten.

Das Ausmaß der Enthüllung ist enorm und gleicht einem Erdbeben in der gesamten Fußballwelt. Europol weigert sich derweil noch, Namen von Verdächtigten Schiedsrichtern, Spielern oder Vereinen zu veröffentlichen. Man wolle damit die laufenden Untersuchungen nicht gefährden, heißt es.

Um Manipulationen aufzudecken, hatten FIFA und UEFA Frühwarnsysteme installiert. Jedoch seien diese bisher ohne jeden messbaren Wert geblieben, sagt Friedhelm Althans, der Chef-Ermittler für Deutschland. Zahlreiche Spiele seien den Ermittlern sowie der Presse schon bekannt. In Deutschland selbst sind vor allem Begegnungen der vierthöchsten Spielklasse unter Verdacht.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Wette #Onlinewetten #Fußballwetten #Sportwetten #Betrug


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Skandalöse Abstumpfung
Schlagzeilen über Tragödien lassen die Laune von Menschen automatisch absinken und können die kognitiven ...

Kartell bei Zulieferern in den USA
Neun japanische Automobilzulieferer, darunter Hitachi Automotive und Mitsubishi Electric, haben zugegeben...

Socken senden Sensordaten
Wer genaue Analysen über sein Workout bekommen möchte, wird mit den smarten Socken - genannt 'Sensoria Fi...

Online-Casino: Auszahlungsquoten?
Die Casino-Auszahlungsquote ist eines der signifikantesten Dinge, die ein Spieler beim Online-Glücksspiel...

Online wetten!
Sportwetten im Internet sind ein Highlight für viele Sportbegeisterte, die zusätzliche Spannung haben wol...

Wettanbieter im Vergleich - aktuelle Angebote
Die Wettanbieter im Internet kann man gut und objektiv vergleichen, es lohnt sich also, einen Account zu ...

Gewinnchance bei Sportwetten
Was kann man bei Onlinewetten gewinnen? Im Grunde kann man der Quote entsprechend große Gewinne machen od...

So funktionieren Wettbüros im Web
Online-Sportwetten macht man bei Online-Wettbüros. Was Sie über die Anbieter und Buchmacher wissen müssen...

Wetten: Begriffe, Wissen, Hilfe
Wenn Sie mit Onlinewetten starten, dann verwirren vielleicht einige Begriffe. Und ein wenig Wissen über d...

Internet-Glücksspiel ungefährlich
Der Mythos vom Online-Glücksspiel als mächtigem Verführer ist empirisch widerlegt. Online-Gaming - insbes...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv



 
 

 


Furtner live


Cabrio und US-Cars


Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2


Range Rover Velar

Aktuell aus den Magazinen:
 Halteverbot, ausgenommen Stromer Elektroautos bekommen mehr Platz
 WM 2018 Sticker Jetzt Pickerl kostenlos tauschen...
 Facebook mit Login Seiten für Datenschutz absichern
 Facebook-Seiten in Gefahr EUGH urteilt zum Datenschutz im Social Web
 Sportwagen und Cabrios 2018 Heiße Fotos vom Treffen in Kleinhaugsdorf

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at