Diese Website verwendet meisterhafte Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

GTA reduziert Straftaten
Online Casinos und Slotmaschinen werden immer beliebter im Internet
mehr...









Aktuelle Highlights

Audi TT



Querverweise
Lotto 6 aus 45

 
player.at 1game Spiele
Technik-Software  06.09.2012 (Archiv)

HTML5-Games von Atari

Atari hat die Atari Arcade gestartet, die zunächst acht große Klassiker vom ersten Games-Welterfolg 'Pong' bis hin zu 'Centipede' in runderneuerten HTML5-Versionen direkt im Browser spielbar macht. Microsoft ist mit an Bord des Projektes.

Großer Partner ist dabei Microsoft mit dem Internet Explorer, in dem Interessenten die nicht nur optisch aufpolierten Spieleklassiker werbefrei genießen können.

Die Atari Arcade hat ein wenig etwas von einem Treffen der Generationen: Der Spielepublisher feiert sein 40-jähriges Jubiläum - der 'Pong'-Ball ist erstmals 1972 noch sehr einfarbig über die Bildschirme geflimmert - während der Internet Explorer in Kürze mit dem Launch von Windows 8 in Version 10 durchstartet. Die Atari Arcade zelebriert dies und soll auch die Zusammenarbeit von Atari und Microsoft stärken, so Atari-CEO Jim Wilson. 'Das passt zu unserer aktuellen digitalen Strategie, es macht es einfacher für Gamer rund um die Welt auf unsere berühmten Franchises zuzugreifen, dank der Stärke und Flexibilität von HTML5.'



Die Grafik der Neuauflagen ist ein wenig aufgefrischt, was beispielsweise bei 'Lunar Lander' deutlicher ausfällt als beim sehr altmodisch anmutenden 'Asteroids', bietet aber stets Retro-Feeling. Am klassischen Gameplay ändert sich nichts. Wo es angemessen erscheint, gibt es wie bei 'Missile Command' auch Mehrspieler-Modi. Da merkt man schnell die moderne Zeit dank Online-Duellen. Auch Neuerungen wie Online-Leaderboards, die gerade in Einzelspieeler-Titel wie 'Super Breakout' die Highscore-Jagd befriedigender machen, oder Facebook-Anbindung unterstreichen, dass die Atari-Klassiker technologisch im Jahr 2012 angekommen sind. Dazu zählt selbstverständlich auch, dass einige Titel wie 'Pong' neben der klassischen Keyboard- auch eine Maus-Steuerung unterstützen.

Atari buhlt mit seiner neuen Plattform auch um Entwickler, denen der Publisher mit CreateJS eine Suite an Werkzeugen bietet, um mittels HTML5 Spiele umzusetzen, die quer über Geräte und Browser funktionieren. Das ist kein Wunder, heizt das HTML5-Rennen im Games-Bereich doch zunehmend auf.

pte/red

Unsere Bewertung: Sterne.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#HTML5 #Atari #Games #Microsoft #Browser


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Instagames im Messenger
1,2 Mrd. Menschen nutzen den Messenger von Facebook und ab sofort arbeitet der Social-Media-Gigant verst...

HTML5-Apps mit CSS3 und Frameworks
Wer Apps für Smartphones und Tablets erstellen will, hat grundsätzlich zwei Möglichkeiten. Entweder man a...

HTML5 und CSS3
Zuletzt konnten wir ein Programm testen, das mit HTML5-Technik anspruchsvolle Websites erstellt. Doch wir...

Kostenlose Foto-Website
Fotografen und Modelle, die ihre Fotos vollformatig und im modernen HTML5-Design präsentieren möchten, kö...

Touch-Desktops als neue Schnittstelle
Neben den allseits erwarteten Hybrid-Tablets schicken die Hersteller auf der IFA noch eine zweite Gerätek...

EA und Google präsentieren 'Strike Force'
Auf der Entwicklerkonferenz Google I/O in San Francisco präsentierten Electronic Arts (EA) und Google ver...

Gratis HTML5-Spiele
Die ersten Games, die ohne Flash und Installation auskommen, erobern die Browser. Neben Angry Birds gibt ...

Browser-Spiele für Kinder
Für die kleine Unterhaltung zwischendurch sind Computerspiele sicher nicht ungeeignet. Und als Start ins ...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Technik-Software | Archiv



 
 

 


Furtner live


Cabrio und US-Cars


Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2

Aktuell aus den Magazinen:
 Sex-Abzocke in Instagram Investigative Leistung oder Selbstjustiz gegen Beichtstuhl
 Leistungsschutzrecht kommt so nicht EU-Parlament stimmt gegen Urheberrechtsreform
 Teure Google Maps Wer Landkarten auf Websites einsetzt, muss zahlen.
 IGTV statt Youtube Videos im Hochformat produzieren...
 Halteverbot, ausgenommen Stromer Elektroautos bekommen mehr Platz

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at