Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Game City Wien 2017Video im Artikel!
Zocker lernen besser
Günstigere HologrammeWegweiser...
Die besten Online Spiele
mehr...









Aktuelle Highlights

Happy Deathday!



Querverweise
Lotto 6 aus 45

 
player.at 1game Kurzmeldungen
Branche  09.07.2012 (Archiv)

'Call of Duty' in China gratis

Die Videospielbranche ist auf der Suche nach neuen Absatzmärkten und Geschäftsmodellen. Das US-Spielestudio Activision Blizzard riskiert viel und setzt auf ein ungewöhnliches Modell in Kooperation mit dem chinesischen Internetanbieter Tencent.

Ziel der Kooperation ist die Markteinführung der bekannten Action-Shooter-Franchise 'Call of Duty' im asiatischen Raum. Der Titel, der in Europa und den USA bereits Verkaufsrekorde feiern konnte, soll in China im Gegensatz zu hierzulande als reine Online-Version vollkommen gratis angeboten werden. Die Finanzierung erfolgt ausschließlich über den Verkauf von In-Game-Gegenständen.

'Für ausländische Firmen ist es prinzipiell schwierig, in China Fuß zu fassen. Bei Computer- und Videospielen sehe ich hier noch zusätzlich ein Problem bezüglich einer möglichen Zensur der Inhalte', erklärt Gaming-Experte Hans Solar gegenüber pressetext. Ob die Strategie von Activision Blizzard aufgehen wird, sei deshalb schwer zu sagen. 'Man muss in diesem Zusammenhang auch die weitere politische Entwicklung im Auge behalten', gibt Solar zu bedenken. Vom Geschäftsmodell her sei das US-Spielestudio aber auf dem richtigen Weg. 'Der Handel mit In-Game-Items muss sich als gewinnbringendes Marketingkonzept zwar erst beweisen, der Gratis-Ansatz ist aber längerfristig sehr vielversprechend', so der Experte.

'Wir sind sehr froh über die Kooperation mit Tencent und sehr gespannt auf die Möglichkeiten, die der Marktplatz China für uns als Entwickler und Publisher bietet', betont Bobby Kotick, CEO von Activision Blizzard, anlässlich der Bekanntgabe der Partnerschaft. 'Wir sind fest davon überzeugt, dass China einer der spannendsten neuen Absatzmärkte und der ideale Ort für die Entwicklung neuer, innovativer Spiele ist. Natürlich ist die Zusammenarbeit auch eine Bereicherung für unsere wirtschaftliche Stellung', so Kotick weiter.

Das neue Call of Duty Online ist laut Activision Blizzard exklusiv für den chinesischen Markt entwickelt worden. Neben der aus der Franchise bekannten Multiplayer-Erfahrung soll es dabei auch eine Reihe von Neuerungen geben. Diese sollen es dem Spieler erlauben, seine Waffen, Charaktere und Ausrüstung noch stärker zu personalisieren und über einen In-Game-Shop aufzurüsten. Das Spiel wird ebenfalls eine Reihe an exklusiven Game-Modes und Maps beinhalten.

Die Videospielbranche erwartet bis 2015 Geschäfte in der Größenordnung von 82 Mrd. Dollar (rund 65 Mrd. Euro) pro Jahr. Rekordhalter in Sachen erfolgreicher Verkaufsstart ist seit November 2011 'Call of Duty: Modern Warfare 3', das alleine in den ersten fünf Tagen 750 Mio. Dollar (rund 597 Mio. Euro) umsetzte. 'Das Modell der Spiele mit großem Budget wird es auch in Zukunft geben. Allerdings ist das Wachstumspotenzial nicht so groß wie bei Browser- und Handyspielen', so Solar abschließend.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Call of Duty #Activision #Multiplayer


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
'Call of Duty: Black Ops II Vengeance' für PS3 und PC
PlayStation3- und PC-Spieler dürfen sich schon auf den 1. August 2013 freuen, denn da kommen diese endlic...

Call of Duty: Ghosts
Activision veröffentlich am 5. November 2013 mit 'Call of Duty: Ghosts' den neuesten Teil der Action-Reih...

DLC-Erweiterung 'Call of Duty: Black Ops II Uprising'
Seit vergangener Woche ist eine neue DLC-Erweiterung zur Call of Duty-Reihe mit dem Titel 'Call of Duty: ...

Shooter gegen Waffenlobby
Das Indie-Entwicklerstudio Molleindustria hat einen satirischen Shooter veröffentlicht, der mit der Natio...

Reise zum 'Call of Duty - Championship 2013'
Vom 5. bis 7. April findet in Los Angeles das 'Call of Duty - Championship' 2013 statt. Bei diesem Turnie...

'Call of Duty: Black Ops II Revolution': Download-Content jetzt fuer PS3 & PC
Der Revolution DLC - die ersten Zusatzinhalte des Action Blockbuster Spiels 'Call of Duty: Black Ops II' ...

Skylanders: Swap Force 2013
Zuerst war da der Start mit Spyros Adventures. Ein gelungener Start, der letztes Jahr die 'Giants' zur Fo...

7554 - Glorious Memories Revived
UIG Entertainment haben kürzlich den actiongeladenen Vietnam-Kriegsshooter '7554 - Glorious Memories Revi...

Activision Blizzard mit Verlust
Die Geschäftszahlen das erste Quartals des US-amerikanischen Videospiel-Herausgebers Activision Blizzard ...

Videospiel-Branche wächst am stärksten
Im vergangenen Jahr hat die Videospielindustrie weltweit 56 Mrd. Dollar umgesetzt. Das ist mehr als doppe...

Battlefield oder Modern Warfare?
Die Videospiel-Publisher Electronic Arts (EA) und Activision sind mit einem regelrechten 'Verkaufskrieg' ...

Call of Duty im Social Network
Wenn es um die Erfolgsaussichten einer aktuellen Computer- oder Videospielveröffentlichung geht, ist die ...

Call of Duty: Modern Warfare 2 steht zum Download bereit
Am XBox Live Marktplatz steht ab sofort eine Einzelspieler Demoversion von Call of Duty: Modern Warfare 2...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Branche | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

 


Photo Adventure Wien


Ventilspiel Fotos


King of Europe Drifting


HSN 2017 Vösendorf


BMW Alpina


Tuning Days Melk


Jaguar E-Pace

Aktuell aus den Magazinen:
 Weihnachten in Wien 2017 Wann die Christkindlmärkte wo loslegen, steht hier!
 11.11. um 11:11 ist Faschingsbeginn Warum nur? Mehr dazu in unserem närrischen Special!
 Videos im Internet Regulierung, Zensur und neue Vorschläge aus Europa
 Style.at Heft jetzt neu Foto-Produkte, Pictorials und mehr!
 DxO kauf Nik Google verkauft die Foto-Filter an Spezialisten DxO

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2017    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net