Diese Website verwendet leckere Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Letsplay und eSports-MikrophoneWegweiser...Fotoserie im Artikel!Video im Artikel!
twitch Prime mit kostenlosen Spielen
eSport an Chinas Schulen
Gewaltige Gamer
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

DSG und Newsletter



Querverweise
Lotto 6 aus 45

 
player.at 1game Spiele
Technik-Hardware  30.04.2012 (Archiv)

Spielkonsolen sind Stromfresser

Der Gesamtenergieverbrauch von Videospielkonsolen ist durch die rasche Zunahme der Reichweite, steigenden Rechenleistungen sowie Zusatzfunktionen in den vergangenen Jahrzehnten in die Höhe geschnellt.

Und das sogar, wenn sich die Geräte im ungenutzten Leerlauf befinden, wie nun eine neue Studie der Carnegie Mellon University nachweisen konnte.

'Wir konnten zeigen, dass die effektivste Energieeinsparung ein standardmäßiger Einbau einer Auto-Power-Down-Funktion wäre. Das würde den Stromverbrauch von Spielkonsolen um 75 Prozent reduzieren', so die Conclusio der Studienautoren. Dies entspräche beim US-Stromverbrauch des Jahres 2010 einer Reduzierung von zehn Terrawattstunden. 'Damit würden Verbraucher über eine Mrd. Dollar jährlich sparen', so die Schätzung.

Laut der Studie wurden 2010 knapp 70 Prozent der Energie, die bei der Benutzung von Spielkonsolen benötigt wird, im ungenutzten Leerlauf verbraucht. Insgesamt kann man rund ein Prozent des US-Energieverbrauchs in Wohngebäuden auf Videospielkonsolen zurückführen. In nur drei Jahren ist der Energieverbrauch von Spielcomputern um fast 50 Prozent angestiegen.

Die Hersteller haben bereits erste Schritte unternommen, um den Stromverbrauch in Grenzen zu halten. So verfügt die Xbox 360 nun über eine Auto-Power-Down-Funktion, wenn der Leerlauf über eine Stunde dauert. Auch die PlayStation 3 bietet eine Power-Management-Feature. Standardmäßig ist diese allerdings nicht installiert, der Anwender muss selbst aktiv werden.

Die Spielkonsole ist allerdings nicht der größte Stromfresser im Haushalt. 'Am meisten Energie verbraucht der Kühlschrank', sagt Christoph Mordziol, Experte vom Umweltbundesamt, im Interview mit pressetext. Viele der Erkenntnisse der Studie gelten auch für andere Elektrogeräte. 'Aufgrund von EU-Verordnungen müssen eine Reihe von Geräten selbsttätig in Zustände geringerer Leistungsaufnahme schalten, beispielsweise einfache Satellitendekodierer', erklärt der Experte. Für manche alte Gerätschaften lohne sich hinsichtlich der Energieeffizienz eine Neuanschaffung.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Konsole #PlayStation 3 #xbox #wii


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Software verringert Stromverbrauch
Das US-Software-Start-up Enerlytics identitifiziert genau jene Codes von Smartphone-Apps, die zu einer sc...

IT-Abteilungen müssen Schritt halten
Wachsende Datenmengen, Cloud Computing, mobiles Internet und die Unberechenbarkeit sozialer Netzwerke set...

Neue Games für Nintendo NES
Einige Fans der Uralt-Konsole 'Nintendo Entertainment System', kurz NES, die im Jahr 1983 auf den Markt k...

Konsolen sind Verlustgeschäft
Laut dem ehemaligen Sony-Mitarbeiter und Konsolen-Insider Ben Cousins, sollen Microsoft und Sony mit ihre...

KMU können bei Strom sparen
Der Wechsel des Stromanbieters bietet für kleine- und mittelständische Unternehmen ein enormes Einsparung...

Potential bei Energie
Man könnte eine Menge Energie sparen und damit dem Klima helfen. Forscher haben herausgefunden, dass alle...

Smartphone als Spielkonsole
Laut psfk.com arbeiten Green Throttle Games an einem System, mit dessen Hilfe Android-Smartphones in Zuku...

Unabhängige Energie-Insel
Orsos Island arbeitet an einer Vision künstlicher, energieautarker Inseln. Diese sollen die Vorteile von ...

Tablets ersetzen Konsolen
Hardwarehersteller Nvidia prognostiziert, dass mobile Geräte bald die aktuelle Konsolengeneration leistun...

Videospielhändler unter Druck
Die finanziellen Probleme der britischen Videospiel-Handelskette Game lässt einige Branchenvertreter Üble...

Dominanz der Konsolen nimmt zu
Microsofts Xbox konnte im Jahr 2011 rund 40 Prozent der Umsätze im US-amerikanischen Videospielhandel für...

Microsoft will grünere IT
Was Energieeffizienz angeht, hat die IT-Branche noch einiges nachzuholen. So lautet die Kritik von Rob Be...

Standby: Stromverbrauch reduzieren
Der Betrieb sämtlicher österreichischer Elektrogeräte im Standby-Betrieb verbraucht jährlich 811 Gigawatt...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Technik-Hardware | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

 


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2


Range Rover Velar


Vignette: Kosten 2018


Photo Adventure Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 VW Neo 2019 Elektroauto als Golf-Nachfolger
 DSGVO Kontaktformulare im Web ändern!
 Newsletter und Datenschutz ab 2018 DSGVO bringt viel Neues für eMail-Versand
 Verträge für ADV DSGVO-Links für die Cloud
 April! April! Aprilscherz! Die besten Scherze im Web zum 1. April.

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at