Diese Website verwendet leckere Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Apps machen mehr Umsatz
Ein Viertel wettet zur WM
Die größten Pokerturniere der Welt
Games und Sport gegen Alzheimer
Museum für gefährdete Sounds
mehr...









Aktuelle Highlights

Audi TT



Querverweise
Lotto 6 aus 45

 
player.at 1game Kurzmeldungen
Aktuell  01.02.2012 (Archiv)

'Command & Conquer' in HTML5

Der in Chicago lebende Programmierer Aditya Ravi Shankar hat sich einem ganz besonderen Projekt gewidmet: Er arbeitet an der Umsetzung des Echtzeitstrategie-Klassikers 'Command & Conquer: Tiberian Dawn' in HTML5 und JavaScript für den Browser.

Sein Projekt soll zukünftig auf Mehrspieler-tauglich werden. Aktuell befindet sich die Browser-Version des Genre-Urgesteins noch in der frühen Version 0.3b. Obwohl damit noch lange nicht fertig, lässt sich bereits ein guter Eindruck des Fortschritts gewinnen. So laufen bereits alle Grundfunktionen des Spiels. Die Einheiten können über die Karte manövriert werden, die Errichtung einer Basis ist möglich und auch Kampf und künstliche Intelligenz sind eingebunden.

Jedoch fehlen dem Projekt noch Features wie eine Missionswahl oder das Anlegen von Speicherständen. Zudem wird der Spieler direkt in die erste Mission geworfen und kann derzeit ausschließlich auf Seiten der 'Global Defense Inititative' (GDI) agieren. Zudem sind auch noch nicht alle Einheiten und Gebäude integriert. So gibt es derzeit noch keine Möglichkeit, Infanterieeinheiten zu produzieren und auch Explosions-Animationen sucht man vergebens. Ebenso werden Sound und Musik noch nicht in jedem Browser wiedergegeben.

Command & Conquer HTML 5



Shankar will seine Web-Portierung nun erweitern und verbessern. Auf der Seite des Spiels schreibt er: 'Mein Ziel ist es, das Spiel soweit wie möglich zu entwickeln, neue Einheiten hinzuzufügen, den Code zu optimieren, die Computerintelligenz zu verbessern und Multiplayerspiele zu ermöglichen. Es soll in Zukunft möglich sein, diese Homepage aufzurufen, einen zufälligen Gegner zu finden und einfach loszulegen.'

Das Originalspiel und seine Nachfolger 'Red Alert' und 'Tiberian Sun' sind mittlerweile als Freeware veröffentlicht. Die nächste Veröffentlichung wird für 2013 unter dem Namen 'Command & Conquer: Generals 2' erwartet.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Command & Conquer #Browser #Freeware


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
HTML5 und CSS3
Zuletzt konnten wir ein Programm testen, das mit HTML5-Technik anspruchsvolle Websites erstellt. Doch wir...

'Command & Conquer': Beta-Anmeldephase läuft
Diesen Sommer geht 'Command & Conquer', der neue Titel der Echtzeitstrategiereihe von Victory Games, in d...

Java-Programmierung für Kinder
Mit Hilfe des Games 'CodeSpells', welches Informatiker an der University of California, San Diego (UCSD),...

EA und Google präsentieren 'Strike Force'
Auf der Entwicklerkonferenz Google I/O in San Francisco präsentierten Electronic Arts (EA) und Google ver...

AMD glaubt an Flash-Revival
Obwohl Flash besonders im Mobilbereich im Niedergang begriffen ist, glaubt der amerikanische Chipherstell...

'Bejeweled 3' & weitere Spiele-Klassiker
Das beliebte Puzzlespiel 'Bejeweled 3' und weitere Spiele-Klassiker von PopCap Games sind seit Ende April...

'Command & Conquer Tiberium Alliances': Open Beta Phase gestartet
Das Free-to-Play Browserspiel 'Command & Conquer Tiberium Alliances' befindet sich seit Ende letzter Woch...

Dominanz der Konsolen nimmt zu
Microsofts Xbox konnte im Jahr 2011 rund 40 Prozent der Umsätze im US-amerikanischen Videospielhandel für...

Egoshooter 'Brick-Force' im Minecraft-Stil
Entwickler Infernum startet schon bald die geschlossene Betaphase seines Multiplayer-Shooters Brick-Force...

Die Siedler als Browserspiel
Das Gameplay der Siedler im Browser ist da - das Onlinegame kann man nun auch im Video sehen. Hier wuseln...

3D-Engine für Augmented-Reality-Browser
Auch vom Augmented-Reality-Browser Aurasma gab es Neuigkeiten auf der CES 2012. Nach zahlreichen Aktionen...

Gratis HTML5-Spiele
Die ersten Games, die ohne Flash und Installation auskommen, erobern die Browser. Neben Angry Birds gibt ...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv



 
 

 


Furtner live


Cabrio und US-Cars


Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2

Aktuell aus den Magazinen:
 Sex-Abzocke in Instagram Investigative Leistung oder Selbstjustiz gegen Beichtstuhl
 Leistungsschutzrecht kommt so nicht EU-Parlament stimmt gegen Urheberrechtsreform
 Teure Google Maps Wer Landkarten auf Websites einsetzt, muss zahlen.
 IGTV statt Youtube Videos im Hochformat produzieren...
 Halteverbot, ausgenommen Stromer Elektroautos bekommen mehr Platz

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at