Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

GTA reduziert Straftaten
Online Casinos und Slotmaschinen werden immer beliebter im Internet
mehr...









Aktuelle Highlights

Audi TT



Querverweise
Lotto 6 aus 45

 
player.at 1game Spiele
Test  25.06.2011 (Archiv)

PS3: inFamous2 im Test

Selten wurde die Thematik rund ums 'reine Gewissen' so ausführlich behandelt und umgesetzt wie in inFamous 2. In der ständigen Frage ob Gut oder Böse, begleiteten wir den Protagonisten des Spiels, Cole MacGrath, durch das Game aus dem Hause Sony.

Cole MacGrath ist der Protagonist in inFamous 2, das ein Game speziell für die PS3 ist. Aus seiner Heimatstadt Empire City geflohen, findet er sich nun in der Stadt New Marais wieder. Doch hier wird er nicht mit offenen Armen empfangen. Die Stadt wird nämlich von Bertrand, einem gegen “Freaks” vorgehenden Schurken, regiert. Und als so einen “Freak” könnte man auch Cole bezeichnen. Er ist nämlich kein “normaler” Mensch, sondern besitzt seit einem Unfall verschiedene Superkräfte. Doch die allgegenwärtige Militz rund um deren Befehlsführer Bertrand ist nicht sein einziges Problem. Eine mächtige Bestie verwüstet das Land und ist unaufhaltsam auf dem Weg nach New Marais.

Doch bevor er sich um die Bestie kümmern kann, versucht Cole wieder Ordnung und Recht in New Marais herzustellen. Denn Bertrands Militz geht unbarmherzig gegen alle “Freaks”, aber teilweise auch gegen die zivile Bevölkerung vor. In unzähligen Haupt- und Nebenmissionen kämpft Cole gegen die böse Macht und wird dabei immer stärker. Unterstützt wird er auf seinem Weg vor allem von Zeke, Dr. Wolfe, Kou und Nix. Letztere ist, genau wie Cole, mit Superkräften ausgestattet und steht für das Böse.

Denn in den Missionen hat Cole die Wahl, das moralisch Richtige zu tun und dabei ein gutes Gewissen zu haben, egal welche persönlichen Opfer es ihm abverlangt, oder aber den zu Weg gehen, bei dem der Zweck die Mittel heiligt und Cole selbst die Grenzen zwischen Recht und Unrecht verschwimmen lässt. Je nachdem verändert sich auch der Verlauf des Spiels und Cole bekommt je nach Karma, gut oder böse, unterschiedliche Superkräfte. Zumeist muss er sich zwischen Kou, die für das Gute steht, und Nix, die für das Böse steht, entscheiden.

inFamous 2 überzeugt aber nicht nur durch eine aufregende Handlung, sondern auch durch bestechende Grafik und abwechslungsreiche und spannende Missionen. Vor allem aber sind Coles Kräfte hervorragend umgesetzt. Obwohl man mit dem Fortschritt der Geschichte immer mehr und andere Kräfte für den Helden freischalten und erwerben kann, fällt die Steuerung dieser zu keiner Zeit schwer. Und auch seine Kletterkünste sind perfekt umgesetzt, seine vielen Kletter- und Sprungmöglichkeiten sind leicht zu bedienen und sehen spektakulär aus.

  inFamous 2  1/3 weiter...


New Marais ist eine spannende Stadt, in der es viel zu erleben gibt und die verschiedenen Stadtabschnitte machen sie noch abwechslungsreicher. Das düstere Ambiente verleiht dem Game die letzte Authentizität. Die Grafik ist sehr gut, egal ob es sich um Gebäude, Menschen oder Monster handelt. Und auch die Bewegungen laufen sehr flüssig ab, unabhängig davon, ob Cole läuft, klettert, springt oder gegen seine Gegner kämpft.

Einzig die Zwischenfrequenzen sind manchmal ein wenig lang und man kann sie nicht überspringen. Ein nettes Feature von inFAMOUS2 ist ohne Frage der Mission-Creator. Dort kann man auch nach Beendigung der Geschichte noch weiterspielen. Wählbar ist alles. Ob Spielmodus, Belohnung, Charaktere, Umgebung, der Gamer kann seiner Fantasie freien Lauf lassen. Und sich bei Belieben auch gegen andere inFamous 2-Gamer im PS-Network beweisen.

Fazit:
inFamous 2 findet bestimmt einen Platz in der Riege der Klassiker und Top-Games. Abgesehen von der ausgezeichnet Geschichte sowie Grafik und Steuerung, überzeugt es durch die einzigartige Umsetzung der “Gut oder 'Böse'-Frage, bei der der Gamer immer nach eigenem Ermessen entscheiden kann. Die Umsetzung ist top und auch die Superkräfte von Cole MacGrath sind beeindruckend gemacht.

Gefällt uns:
+ Grafik
+ Steuerung
+ Spannende Geschichte
+ Abwechslungsreiche Missionen
+ Coles Fähigkeiten
+ Umsetzung der “Gut oder Böse”-Frage, moralische Überlegungen
+ Mission-Creator

Gefällt uns nicht:
- Teilweise lange Zwischenfrequenzen, die man nicht umgehen kann und “aussitzen” muss

nr/ms

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Playstation #Sony #PS3 #Spieletest


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
PS3: FIFA 12 im Test
Das Warten hat ein Ende! Endlich gibt es wieder den heißersehnten Fußballklassiker, dem die Gamer jährlic...

PS3: Driver - San Francisco im Test
Driver San Francisco - so heißt die Neuauflage des Klassikers aus dem Hause Ubisoft. Driver ist ein Game ...

PS3: Call of Juarez - The Cartel im Test
Mit 'The Cartel' erschien im Juli dieses Jahres der 3. Teil der Ego-Shooterserie 'Call Of Juarez'. Ubisof...

PS3: White Knight Chronicles II im Test
Sony Computer Entertainment und Level-5 sorgten im Juni für Nachschub für alle White Knight Chronicles-Fa...

Far Cry 3 kommt 2012
Der 3. Teil der Far Cry Serie wird für 2012 erwartet. Das kündigte Ubisoft auf der Spielemesse E3 an....

Driver San Francisco - Collector’s Edition
Am 1. September 2011 wird für die Gamer das Warten auf Driver San Francisco ein Ende haben. Denn dann ers...

PS3: Michael Jackson - The Experience im Test
So heißt das neue Game von Ubisoft. Tanzen und Singen wie der King of Pop - wir testeten das Spiel für di...

PS3: R.U.S.E. im Test
R.U.S.E. ist eines der neuesten Echtzeit-Strategiespiel von Ubisoft. Wir testeten das Game für die PS3....

PS3: Racket Sports und Move im Test
Mit dem neuen Move Controller für die Playstation 3 hat Sony nun auch ein bewegungssensitives Spielerlebn...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Test | Archiv



 
 

 


Furtner live


Cabrio und US-Cars


Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2

Aktuell aus den Magazinen:
 Sex-Abzocke in Instagram Investigative Leistung oder Selbstjustiz gegen Beichtstuhl
 Leistungsschutzrecht kommt so nicht EU-Parlament stimmt gegen Urheberrechtsreform
 Teure Google Maps Wer Landkarten auf Websites einsetzt, muss zahlen.
 IGTV statt Youtube Videos im Hochformat produzieren...
 Halteverbot, ausgenommen Stromer Elektroautos bekommen mehr Platz

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at