Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Apps machen mehr Umsatz
Ein Viertel wettet zur WM
Die größten Pokerturniere der Welt
Games und Sport gegen Alzheimer
Museum für gefährdete Sounds
mehr...









Aktuelle Highlights

Audi TT



Querverweise
Lotto 6 aus 45

 
player.at 1game Kurzmeldungen
Aktuell  12.04.2011 (Archiv)

Games gegen Schlaganfall-Folgen

Die Vorteile von Videospielen entdecken nun auch Neurologen für sich. Nach einem Schlaganfall helfen Bewegungsspiele auf Wii und Playstation dem Gehirn, die Motorik umzulernen und verloren gegangene Regionen durch andere zu ersetzen.

Die Vorteile von Videospielen entdecken nun auch Neurologen für sich. Nach einem Schlaganfall helfen Bewegungsspiele auf Wii und Playstation dem Gehirn, die Motorik umzulernen und verloren gegangene Regionen durch andere zu ersetzen.

'Virtuelle Realitäten sind als Ansatz vielversprechend. Sie liefern möglicherweise praktische Alternativen, um beeinträchtigte Bewegungsabläufe des Körpers nach einem Schlaganfall zu verbessern', erklärt Studienautor Gustavo Saposnik vom St. Michael's Hospital in Toronto. Der Neurologe wertete mit seinem Team zwölf frühere Studien aus, die sich speziell der Folgewirkung von Videospielen auf Kraft und Mobilität des Oberarms bei Patienten mit milden Formen des Schlaganfalls konzentrierten.

Der Oberarm ist bei Schlaganfall-Überlebenden oft in Mitleidenschaft gezogen. Bis zu drei Viertel aller Patienten leiden an Bewegungsproblemen der Arme. Die bisher üblichen Heilansätze bringen nur mäßige und zudem verzögerte Besserung. Als deutlich wirksamer zeigten sich hingegen Videospiele - mit einer bis zu fünfmal höheren Erfolgsquote. 'Sie sind eine leistbare, unterhaltsame und effektive Alternative zur Intensivbehandlung', bestätigt der Facharzt.

Besonders günstig seien die Spiele für die Neuroplastizität des Gehirns - also die Fähigkeit der Gehirnzellen, sich nach einer Verletzung neu zu modellieren. 'Deutlich sieht man, dass eine Therapie herausfordern muss, häufig anzuwenden ist und spezifische, interessante Aufgaben beinhalten soll, damit sie auch wirksam ist', so Saposnik.

Ähnlich wie die Erstversorgung, ist beim Schlaganfall auch die Rehabilitation ein Wettlauf mit der Zeit. Die entscheidende Plastizität des Gehirns sinkt allmählich, weshalb man heute bereits binnen 24 Stunden mit Krankengymnastik, Ergotherapie, Beschäftigungstherapie und Logotherapie beginnt und somit die Gehirnzellen wieder möglichst früh anregt. Wie schnell dabei künftig auch Videospiele zum Einsatz kommen, bleibt abzuwarten.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Therapie #Games #Gesundheit #Forschung #Wissenschaft


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Spielende Männer und Frauen
Bei Free-to-Play-Games für das Smartphone haben die Geschlechter unterschiedliche Präferenzen....

Bildung versus Schlaganfall
Akademiker mit Gedächtnisproblemen könnten laut einer Studie der Erasmus Universiteit Rotterdam über ein ...

Schlaganfall: Diagnose per Game
Wenn Kinder das Videospiel 'Stroke Hero' gespielt haben, kann sich das für Schlaganfall-Opfer als echter ...

Videospiel-Branche wächst am stärksten
Im vergangenen Jahr hat die Videospielindustrie weltweit 56 Mrd. Dollar umgesetzt. Das ist mehr als doppe...

Lernen mit Begeisterung
Unser Gehirn verändert sich das ganze Leben lang durch neue Erfahrungen. Speziell dann, wenn die Motivati...

Schlaganfall erkennen
Die durch Facebook verteilte Information rund um die Erkennung von Schlaganfällen verunsichert und aktivi...

Videogames lassen Soldaten besser schlafen
Videospiele haben oft einen schlechten Ruf. Ihre Fähigkeit, die Spieler gegen Gewalt zu desensibilisieren...

Games und Verletzungen
Das Für und Wider von Videogames bleibt wohl ein kompromissloses Dauerthema. Einerseits profitieren die U...

Gamer sind schnell, nicht fit
Gamer haben ein ernstes Problem mit ihrer Fitness. Wenngleich sich viele Computerspiel-Fans gerne selbst ...

Sportverletzungen 2.0
Über die positiven wie negativen Auswirkungen von Computerspielen auf die Gesundheit lässt sich bekanntli...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv



 
 

 


Furtner live


Cabrio und US-Cars


Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2

Aktuell aus den Magazinen:
 Sex-Abzocke in Instagram Investigative Leistung oder Selbstjustiz gegen Beichtstuhl
 Leistungsschutzrecht kommt so nicht EU-Parlament stimmt gegen Urheberrechtsreform
 Teure Google Maps Wer Landkarten auf Websites einsetzt, muss zahlen.
 IGTV statt Youtube Videos im Hochformat produzieren...
 Halteverbot, ausgenommen Stromer Elektroautos bekommen mehr Platz

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at