Diese Website verwendet hochwertige Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Online Casinos und Slotmaschinen werden immer beliebter im Internet
Letsplay und eSports-MikrophoneWegweiser...Fotoserie im Artikel!Video im Artikel!
twitch Prime mit kostenlosen Spielen
eSport an Chinas Schulen
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

DSG und Newsletter



Querverweise
Lotto 6 aus 45

 
player.at 1game Spiele
Test  08.04.2011 (Archiv)

Nintendo 3DS im player.at-Test

Seit dem Release am 25. März 2011 ist der neue Nintendo 3DS auch hierzulande erhältlich. Wir testeten den neuen Spielespaß, der sich rund um den 3D-Effekt dreht.

Rein äußerlich sieht der $Nintendo 3DS$ seinem Vorgänger dem DS sehr ähnlich. Er ist lediglich etwas größer und verfügt über 2 Außenkameras. Klappt man den 3DS dann auf, kann man einige Neuerungen erkennen. Zum einen ist der Bildschirm etwas größer und zum anderen findet man zusätlich zu den beiden Außen- auch noch eine Innenkamera und den 3D-Tiefenregler, mit dem man den 3D-Effekt einstellen kann.

Auch die Bedienungsfläche hat sich ein klein wenig verändert. Dort findet man über dem klassischen Steuerkreuz nun auch noch das sogenannte “Slide-Pad” zur analogen Steuerung. Unter dem Touch-Bildschirm (dem wieder ein Pen beiliegt) kann man mit dem “Select”, “Home” und “Start”-Button immer schnell Programme pausieren und neue starten. Auf der rechten Seite findet man natürlich die 4 Steuerknöpfe. Erhältlich ist der Nintendo 3DS in den Farben Schwarz und Türkis.

Soviel zum Aussehen. Nun zu den “inneren Werten”; Das aufregenste neue Feature ist sicherlich der 3D-Effekt. Hat man die richtige Position vor dem Bildschirm gefunden und eingenommen, so erscheint einem das Spiel dreidimensional, und das ziemlich wirklichkeitsnahe. Allerdings ist es nicht sonderlich zu empfehlen, den 3D-Effekt wegen der Spiegelung bei Sonnenschein und auf längere Dauer zu benutzen.

  Nintendo 3DS  1/5 weiter...


Zu weiteren Neuerungen zählen die insgesamt 3 Kameras. Mit den beiden Außenkameras kann man entweder “normale”, sprich 2D, oder aber 3D Fotos schießen. Mit der Innenkamera sind nur 2D Portraits möglich. Die Fotos werden auf der Speicherkarte gesichert und man kann sie im Nachhinein sogar ein wenig bearbeiten.

Im Startmenü gibt es aber auch noch andere nette Spielereien. Zum Beispiel kann man mit dem “Nintendo 3DS Sound” Sprachaufnahmen festhalten und diese nach Belieben bearbeiten. Mit dem “Mii-Maker” kann man seine eigene Nintendo-Figur erstellen. Beim Menüpunkt “Streetpass-Mii Lobby” kann man sich um das Online-Spiel kümmern. Besonders gelungen sind auch die “AR-Games”. Beim Kauf des Nintendos sind 6 Spielkarten, auf denen die klassischen Nintendo-Helden abgebildet sind, beigelegt. Richtet man die Außenkameras auf die am Tisch liegenden Karten, so erscheint beispielsweise “Super-Mario” auf dem Tisch und vollführt dort Bewegungen und Kunststücke.

Fazit:
Zusammenfassend bleibt zu sagen, dass der Nintendo 3DS im Vergleich zu seinem Vorgänger dem DS einige Neuerungen zu bieten hat. Vor allem der 3D-Effekt ist ein nettes Feature. Bleibt zu hoffen, dass weitere tolle Spiele folgen, bei denen er zum Einsatz kommen darf. Zu langes Spielen mit 3D-Effekt strengt die Augen allerdings doch sehr an.

Gefällt uns:
+ Viele Neuerungen durch den 3D-Effekt
+ Einfache Steuerung
+ Klassisches Nintendo-Feeling

Gefällt uns nicht:
- 3D-Effekt nur “genießbar”, wenn man die richtige Position vor dem Bildschirm findet
- Kameraqualität nur mittelmäßig

nr/ms

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Nintendo #Spieletest


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Mario und Luigi in 3D
Als 'Dream Team Brothers' kommen die beiden Nintendo-Helden wieder zurück. Und das erstmals gemeinsam in ...

Nintendo schreibt erstmals rote Zahlen
Vor einigen Jahren wäre es noch unvorstellbar gewesen, dass der japanische Konsolen-Hersteller Nintendo j...

Nintendo 3DS punktet mit 'StreetPass'-Feature
Was das Erfolgspotenzial von Nintendos aktueller Handheld-Konsole 3DS betrifft, galt bislang vor allem di...

Nintendo 3DS: Nintendogs + Cats im Test
Nintendogs + Cats gibt es nun auch für den neuen Nintendo 3DS. Wir testeten, was die kleinen Vierbeiner i...

Nintendo 3DS: Pilotwings Resort im Test
Das neue Game von Nintendo trägt den Namen Pilotwings Resort. Wir haben uns das Fliegerspiel für den Nint...

3D per Software am iPad
Französische Forscher haben demonstriert, wie User ohne Spezialbrillen auf iPad oder iPhone 3D erleben kö...

Nintendo 3DS: Super Street Fighter im Test
Super Street Fighter IV 3D Edition heißt das neue Spiel für den erst kürzlich erschienenen Nintendo 3DS. ...

Rabbids 3D
Schon bald geht es in dritter Dimension los mit den Rabbids. Und dazu gibt es von Ubisoft bereits den Lau...

N3DS ab 222 oder 249 mit Game
Und dazu keine Portogebühren - das ist das aktuelle Angebot bei Amazon anläßlich des Starts der Handheld-...

Nintendo 3DS
Während in Japan die neue tragbare Konsole Nintendo 3DS den Händlern förmlich aus den Händen gerissen wir...

Revival eines Klassikers: Donkey Kong Country für die Wii
Zur Freude aller Fans des Game-Klassikers aus den 90ern kehren der verrückte Affe Donkey Kong und seine F...

Lang erwartet: Super Mario Galaxy 2 für die Wii
Das Warten hat ein Ende. Alle Super Mario Fans werden am 11. Juni 2010 erlöst, denn da kommt Super Mario ...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Test | Archiv



 
 

 


Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2


Range Rover Velar

Aktuell aus den Magazinen:
 Jugendschutz von Google Family Link für Smartphones
 Pannonia Carnuntum Rallye Fotos von der Historic 2018 Oldtimer Rallye
 Autopilot ins Risiko Tesla hat Probleme mit den Assistenzen und der Sicherheit
 .eu wird geöffnet Nicht nur die Briten kommen an die Europa-TLD.
 DSGVO in der Fotografie Fotografen sollten sich auf den Datenschutz vorbereiten

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at