Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Community » player.at » Magazin » 1game Kurzmeldungen  

26.9.2016 14:08      Benutzerkonto

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                   














Neueste Artikel

Pokemon im Auto spielenWegweiser...
Sony auf der Game City
Versicherung warnt vor Pokemon GoWegweiser...
10. Game City Vienna im September
Girls als Gamer
mehr...








Bikini Contest 2016


Aktuelle Highlights

Oldtimer in Melk



Querverweise
Lotto 6 aus 45

 
player.at 1game Kurzmeldungen
Aktuell  15.01.2011 (Archiv)

Quiz-Computer siegreich

Schach war gestern, jetzt macht ein IBM-Superrechner Menschen bei der beliebten amerikanischen TV-Quizshow 'Jeopardy!' Konkurrenz. Mitte Februar kommt es zum offiziellen Showdown.

Dass sich die Gegenspieler warm anziehen müssen, hat IBMs 'Watson' jetzt bewiesen. Denn in einem Probelauf konnte der Supercomputer die beiden höchst erfolgreichen Jeopardy!-Kandidaten Ken Jennings und Brad Rutter klar schlagen.

Ob Watson auch beim offiziellen TV-Wettkampf gegen die Trivia-Konkurrenten triumphieren wird, bleibt zwar abzuwarten. Schon der gelungene Test ist freilich ein erster Erfolg für IBM. Denn damit ist zeigt, dass der Superrechner tatsächlich in normaler Sprache gestellte und somit nicht vollkommen präzise Fragen analysieren und sinnvoll beantworten kann.

Für IBM ist Jeopardy! ein idealer Kandidat zu zeigen, welche Fortschritte Computer beim Umgang mit natürlicher Sprache gemacht haben. Denn das Erfolgsformat setzt auf Vorgaben in Form von Antworten, zu denen die Kandidaten ihre Lösung in Form einer Frage formulieren müssen. Dazu müssen Watsons Algorithmen auch mit den Ungenauigkeiten und Feinheiten der Sprache klarkommen. Zudem darf jener Teilnehmer seine Frage stellen, der als erster seinen Buzzer betätigt. Der Superrechner muss also auch zügig zu einer Lösung kommen, in die er auseichend große Zuversicht setzt.

Bei Watson setzt IBM auf Algorithmen, die im Rahmen des Projekts 'DeepQA' entwickelt wurden. Ziel ist es, dass reale Computer ähnlich wie Science-Fiction-Vorbilder in ganz normaler Sprache gestellte Fragen möglichst präzise beantworten können. Das Anwendungspotenzial ist laut Unternehmen gewaltig. Anlässlich des Jeopardy!-Testlaufs verwies es unter anderem auf diagnostische Hilfestellungen im Gesundheitswesen, technische Helpdesks sowie Business Intelligence als mögliche Einsatzgebiete.

Mit dem Jeopardy!-Showdown setzt IBM jedenfalls erneut auf den Kampf Mensch gegen Maschine, um die Welt von Fortschritten bei künstlicher Intelligenz zu überzeugen. In den 90ern hat das Unternehmen den Schachcomputer 'Deep Blue' ins Rennen geschickt. Dieser kam, wenngleich nicht ganz unumstritten, 1997 in einer Serie von sechs Partien zum Gesamtsieg gegen den damaligen Schach-Weltmeister Gary Kasparov. Nun soll Watson ähnliches bei einem Quizformat leisten, dass seit 1984 durchgehen im US-TV läuft und seine Wurzeln in den 60ern hat.

pte

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#IBM #Computer #Quiz #Sprache #Forschung #Wissenschaft


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Schach HTML5
Schach in 2D und 3D gegen andere Menschen oder den Computer und all das nur mit HTML5 im Browser? Machbar...

Künstliche Intelligenz soll anpassungsfähig werden
Der Entwicklung und Einbettung von künstlicher Intelligenz (KI) in Computer- und Videospielen kommt für d...

10 Petaflop bei IBM
IBM hat mit 'Mira' einen Supercomputer angekündigt, der das Rennen um die Performance-Krone für 2012 anhe...

Erster Langenscheidt-Sprachkurs auf Facebook
Von (fast) allen Orten der Welt und 'nebenbei' Sprachen lernen – das ist jetzt möglich mit der neue...

Bedienung, nicht Berührung
Computer der Zukunft könnten mehr wie im Science Fiction-Film als wie heute bedient werden. Die Forschung...

75 Sprachen übersetzen
Ein praktisches Werkzeug für Ihren Computer: Mit einem kleinen Programm im Hintergrund haben Sie die Voka...

Übersetzung Deutsch-Englisch online
Schnell zu guten Übersetzungen kommen möchten viele Dienste im Web, wir haben jedoch einen aufgestöbert, ...

Die Tastaturen dieser Welt
Andere Sprachen, andere Keyboards. Und diese sind oft nicht leicht zu bekommen. Doch wir haben Markenware...

Tron Deluxe Edition
Tron ist ein Meilenstein im Genre des Computer animierten Spielfilmes. Obwohl der Computer-Fantasy-Thrill...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

 


Buchpreise



Porto Österreich 2017



Back to Melk 2016



Game City 2016



Möbel aus Paletten



Oldtimer in Melk



Vitaminbombe


4x4 Allradmesse 2016

Aktuell aus den Magazinen:
 Türkis: Autobahn-Vignette 2017 wieder teurer Regierung holt sich Geld vom LKW von der Straße
 Thalia teurer Buchpreise werden offline aufgerundet
 Hacker in Dropbox 68 Mio. Passwörter geklaut
 Datum und Wirtschaftsblatt Sperre und Neuanfang bei den Printmedien
 Porto in Österreich ab 2017 Portokosten steigen deutlich an

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2016    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net