Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Games und Sport gegen Alzheimer
Museum für gefährdete Sounds
VR-FernsteuerungWegweiser...
Blindes Rennen
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

DSG und Newsletter



Querverweise
Lotto 6 aus 45

 
player.at 1game Kurzmeldungen
Vorschau  16.12.2010 (Archiv)

Kinect für Cybersex

Nur knapp zwei Monate hat die Porno- und Erotikindustrie dazu gebraucht, Microsofts Bewegungssteuerung Kinect für die Xbox 360 zu knacken und für eigene Zwecke zu verwenden.

In einem YouTube-Video hat der österreichische Entwickler von Sex-Videospielen thriXXX software nun das erste Demo für ein Erwachsenen-Game vorgestellt. Per virtueller Hand tastet der Spieler darin sich räkelnde und spärlich bekleidete weibliche Charaktere ab. Dank der Kinect-Steuerung ohne Controller sind der Phantasie der Erotikbranche keine Grenzen gesetzt. Ideen für noch ausgefallenere Spielchen kursieren im Netz schon seit wenigen Wochen.



'Bevor wir ein marktfähiges Produkt herstellen können, müssen wir unsere rechtliche Situation abklären - etwa ob wir die Erlaubnis von Microsoft erhalten, das Game fertig zu entwickeln', sagt eine Ansprechperson bei thriXXX, die ungenannt bleiben wollte, auf Nachfrage von pressetext. So wird für das aktuelle Demo Open-Source-Software verwendet. 'Dabei handelt es sich vielmehr um eine Machbarkeitsstudie, ob die Anwendung funktioniert, als um ein fertiges Game', so der thriXXX-Mitarbeiter. Grundsätzlich ist die Einführung eines marktreifen Produkts aber durchaus geplant. Bisher vertreibt der Entwickler seine klassischen Erotik-Games als Online-Spiele mit Abo-Angeboten.

Bei dem Kinect-Demo handelt es sich um ein Echtzeitsimulationssystem, erklärt der thriXXX-Entwickler gegenüber pressetext. Die genutzte Open-Source-Software hat die Umsetzung der Idee erst möglich gemacht. 'Neben der Sex-Simulation kann der Spieler seinen gewünschten Charakter auch selbst erstellen und gestalten', sagt der Hersteller. 'Das Besondere' an dem Game gegenüber klassischen Sex-Videospielen liegt ihm zufolge in der Bewegungs-Spielsteuerung ohne Controller.

Diesen Vorteil an Kinect hat die Sex-Industrie bereits erkannt und einige Ideen für entsprechende Anwendungen entworfen. Im Web kursieren seit wenigen Wochen verschiedene Vorschläge für die erotische Zweckentfremdung des Xbox-360-Zubehörs. Neben Porno-Videogames unter Anwendung von Sex-Spielzeug sind beispielsweise interaktive Erotik-Chats oder die Mitbestimmung des Anwenders in Filmszenen denkbar. Für eine konkrete Entwicklung bzw. ein Demo wie jenes von thriXXX hat es in der Branche bisher jedoch nicht gereicht.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Kinect #Microsoft #Xbox360 #Sex #Games


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Sex zu Dritt: Wie das Abenteuer gelingt
Der „flotte Dreier“ zählt zu den wohl beliebtesten Männerphantasien, wenn es um das Ausleben ...

Virtual Reality Fernsehen
Die VR-Brillen mit 3D-Rundumsicht sind modern, dass man damit auch eine neue Art des Fernsehens schaffen ...

Rennende Raser
Autorennspiele können dazu führen, dass die Gamer auch im realen Straßenverkehr riskantere Verhaltensweis...

Sexspiel in 3D auf Datenbrille
Google Glass ist eine geniale Idee, um die Wirklichkeit mit Inhalten vom Computer zu verknüpfen. Das Prin...

Kuscheln im Mantel
Wenn es um die Entwicklung von schrägen Hightech-Gadgets geht, haben japanische Computeringenieure eindeu...

Google Glass für mehr Erotik
Die Google Brille wird auch dort schon sehnsüchtig erwartet, wo das Geld mit Erotikinhalten gemacht wird....

Limitiertes weißes Xbox 360 Kinect Set
Seit 4. Mai ist im österreichischen Handel ein weißes Xbox 360 Kinect-Set in limitierter Auflage erhältli...

Kinect Disneyland Adventures
Seit Anfang Dezember ist Kinect Disneyland Adventures auch in Österreich erhältlich. Ein kompletter Disne...

Limitierte Star Wars Xbox 360 mit Kinect
Auf der 41. San Diego Comic-Con wurde von Xbox und LucasArts die erste Xbox 360 Konsole mit Kinect als li...

Jetzt live mit Webcam
Diese geilen Frauen warten auf Sie! Und das Beste an der Sache: Sie können gleich einmal einsteigen und i...

Kinect für Kylie
'Aphrodite - Les Folies' ist die kommende Europa-Tour von Kylie Minogue. Hauptsponsor ist Xbox360 Kinect ...

Porno 2.0 - jetzt gratis testen!
Cybersex war gestern, Porno vorgestern. Heute wird der Porno als Porno 2.0 gedreht und für Sie so gemacht...

Kinect für PC
Es schien nur eine Frage der Zeit zu sein, wann Microsoft Kinect den Sprung von der Spielkonsole auf den...

So gehts: Sexspielzeug
Wollten Sie schon immer wissen, welche Sexspielzeuge es gibt und wofür man sie einsetzt? Dieser Guide hil...

Kinect hat keinen Sex
Doch keine Cybersex-Anwendungen für Microsoft Kinect an der Xbox360. Zumindest keine offiziellen, denn Mi...

Forza Motorsport 4 kommt in einem Jahr
Im Herbst 2011 startet bei Microsoft der neue XBox360-Titel für Motorsportfans. Schon jetzt wirft er Scha...

1 Million Kinect in 10 Tagen
Microsoft hat in den ersten zehn Tagen nach dem Verkaufsstart weltweit eine Million Exemplare von Kinect ...

Kinect zur Steuerung von Robotern
Microsofts Bewegungssteuerung Kinect für die Xbox 360 ist unmittelbar nach dem Europastart bereits geknac...

Spielerische Erotik
Unsere Serie der Affiliate-Möglichkeiten im Bereich der Erwachsenen führt uns zu einem Segment, das das K...

Sex und Spiele
Erotikspiele sind ein Highlight im Internet. Wo können Sie schon gratis Sex genießen, kostenlosen Cyberse...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Vorschau | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

 


Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2


Range Rover Velar

Aktuell aus den Magazinen:
 Pannonia Carnuntum Rallye Fotos von der Historic 2018 Oldtimer Rallye
 Autopilot ins Risiko Tesla hat Probleme mit den Assistenzen und der Sicherheit
 .eu wird geöffnet Nicht nur die Briten kommen an die Europa-TLD.
 DSGVO in der Fotografie Fotografen sollten sich auf den Datenschutz vorbereiten
 VW Neo 2019 Elektroauto als Golf-Nachfolger

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at