Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

GTA reduziert Straftaten
Online Casinos und Slotmaschinen werden immer beliebter im Internet
mehr...









Aktuelle Highlights

Audi TT



Querverweise
Lotto 6 aus 45

 
player.at 1game Spiele
Test  13.12.2010 (Archiv)

Assassin’s Creed - Brotherhood im Test

Das Spiel Assassin’s Creed Brotherhood benannt nach dem gleichnamigen Roman von Oliver Bowden, ist der neueste Gamehit von Ubisoft. Wir testeten das Spiel für die XBOX 360 und für die PS3.

Das Spiel knüpft an den Klassiker Assassin’s Creed II an und reiht sich in die Gameserie von Ubisoft ein. Die hohen Erwartungen, die bereits im Vorfeld an das Game gestellt wurden, erfüllt es allemal. Die Geschichte ist nämlich ähnlich spannend wie im Game davor und wurde natürlich um einige Features erweitert.

Als Assassine namens Ezio Auditore sucht man am Anfang des 16. Jahrhunderts Anhänger für die Bruderschaft und erobert Rom von den Borgias zurück. Dabei schaltet man durch das Bekämpfen des Hauptmannes und das Niederbrennen einzelner Teile Roms der Borgiatürme Bezirk nach Bezirk in Italiens heutige Hauptstadt frei. Nebenbei eröffnet man neue Schmieden, Banken und Ähnliches, die zuvor von den Borgias geschlossen wurden und hilft den Bürgern Roms somit, den Weg aus ihrer Armut zu finden.

In zahlreichen Nebenchallenges und Extra-Aufträgen kann man auch andere Abenteuer erleben. Das Spiel ist nämlich nicht in Level aufgebaut, sondern man bewegt sich in einer freien Welt.

Die Grafik ist bei den Spielen für beide Konsolen stechend scharf, Häuser sind detailverliebt gebaut und auch die Bürger Roms, Feinde, Mitglieder der Bürgerschaft und so weiter sowie der Assassine selbst sind perfekt in Szene gesetzt. Seine Umgebung kann man sowohl nah als auch fern genauestens betrachten.

  Assassin's Creed Brotherhood  1/4 weiter...


Die Steuerung ist für beide Konsolen die selbe. Fans von “Prince of Persia” werden es bei dieser besonders leicht haben, da sie bis auf einige kleine Unterschiede gleich ist. Allerdings klettert es sich in “Prince of Persia” etwas leichter. In Assassin’s Creed - Brotherhood muss man erst etwas trainieren, bis man den Bogen mit dem waghalsigen Vorwärtskommen raus hat. Im Menüpunkt “Training” kann man übrigens eben diese Dinge trainieren. Von Klettern über Attentatsereien ist alles dabei, was für das Spiel von Nutzen sein könnte. Ansonsten ist die Steuerung auch für Assassin’s Creed-Anfänger leicht zu durchschauen und sehr gut.

Während des Spiels gibt es ab und zu Sequenzen, in denen man aus dem Leben Ezios austritt und als Assassine der Jetztzeit, nämlich Desmond Miles, Nebenaufgaben löst. Dieser floh von Templern, die ihn gefangen genommen hatten. Die beiden Gruppierungen liegen seit Urzeiten im Clinch und nun jagen die Templer Desmond und sein Team. Er kann nur mithilfe eines Geräts namens Animus zwischen den beiden Welten, dem 16. Jahrhundert und der Jetztzeit, wechseln.

Besonders hervorheben sollte man noch, dass das Game für beide Konsolen gleichermaßen qualitativ hochwertig ist und niemand, der stolzer Besitzer “nur” einer der beiden ist, einen Nachteil befürchten muss.

Fazit:
Assassin’s Creed ist ein Must-Have für alle, die Spiele mit offenen Welten, spannenden Geschichten und ausgezeichneter Grafik mögen. Für alle bereits Assassin’s Creed-Verfallenen sowieso und auch Neulinge sollten sich auf jeden Fall über dieses Spiel trauen.

Gefällt uns:
+ Grafik + Offene Welt, Challenges, zahlreiche Möglichkeiten + spannende Geschichte

Gefällt uns nicht:
- Anfänglich etwas gewöhnungsbedürftige Steuerung - etwas kompliziert, die gesamte Geschichte beim ersten Mal zu durchschauen

ms/nr

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#PS3 #XBox 360 #Spieletest


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
PS3: FIFA 12 im Test
Das Warten hat ein Ende! Endlich gibt es wieder den heißersehnten Fußballklassiker, dem die Gamer jährlic...

PS3: Driver - San Francisco im Test
Driver San Francisco - so heißt die Neuauflage des Klassikers aus dem Hause Ubisoft. Driver ist ein Game ...

PS3: White Knight Chronicles II im Test
Sony Computer Entertainment und Level-5 sorgten im Juni für Nachschub für alle White Knight Chronicles-Fa...

Driver San Francisco - Collector’s Edition
Am 1. September 2011 wird für die Gamer das Warten auf Driver San Francisco ein Ende haben. Denn dann ers...

Vorgeschmack für alle Retrofans: Outland Trailer
Bald wird Outland auf XBLA und PSN veröffentlicht. Alle Retrofans werden sich vermutlich freuen, wieder e...

So wird Assassins Creed am PC
In einem Video zeigt Ubisoft, wie die PC-Umsetzung von Assassins Creed aussehen wird. Dabei geht es auch ...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Test | Archiv



 
 

 


Furtner live


Cabrio und US-Cars


Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2

Aktuell aus den Magazinen:
 Sex-Abzocke in Instagram Investigative Leistung oder Selbstjustiz gegen Beichtstuhl
 Leistungsschutzrecht kommt so nicht EU-Parlament stimmt gegen Urheberrechtsreform
 Teure Google Maps Wer Landkarten auf Websites einsetzt, muss zahlen.
 IGTV statt Youtube Videos im Hochformat produzieren...
 Halteverbot, ausgenommen Stromer Elektroautos bekommen mehr Platz

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at