Diese Website verwendet meisterhafte Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Games und Sport gegen Alzheimer
Museum für gefährdete Sounds
VR-FernsteuerungWegweiser...
Blindes Rennen
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

DSG und Newsletter



Querverweise
Lotto 6 aus 45

 
player.at 1game Kurzmeldungen
Branche  03.07.2010 (Archiv)

iPad für das mobile Gaming?

Die zunehmende Konkurrenz durch Apples Produktfamilie hat der Gaming-Industrie weiter zugesetzt. Insbesondere die Einführung des iPad und zahlreicher Nachahmer-Produkte in der Branche kostete Konsolenherstellern wie Nintendo oder Sony wertvolle Umsätze.

Wie die NPD Group aufzeigt, ist der Absatz von mobilen Playern noch tiefer gerutscht als schon vor dem Verkaufsstart des Apple-Tablets. Die portablen Handhelds bescheren der gesamten Videospielbranche einen Rückschlag.

Mit Gaming-Software und fixen Konsolen erreichte die Industrie zuletzt steigende Verkaufszahlen gegenüber dem Vorjahr. Insgesamt knickten die Verkäufe in der Videospielindustrie aber allein im Mai um 4,9 Prozent auf ein Volumen von 823,5 Mio. Dollar ein. Der NPD Group zufolge steuerte portable Hardware am meisten zu dem Minus bei. So brach etwa der Absatz der Nintendo Touch-Screen-DS im Vergleich zu 2009 um 39 Prozent auf 383.700 Einheiten ein - das niedrigste Niveau seit Anfang 2008. Sonys PlayStation Portable (PSP) stürzte mit minus 41 Prozent auf 59.400 Geräte sogar noch tiefer.

Die Verkäufe von Videospiel-Hardware waren bei 241,5 Mio. Dollar insgesamt um 20 Prozent rückläufig. Angesichts der Möglichkeiten von ipad, iPhone und iPod Touch bzw. vergleichbaren Produkten, neben dem Gaming im Internet nach zusätzlichen Applikationen, Videos oder Musik zu suchen, verkauften sich die Geräte deutlich besser. Innerhalb von drei Tagen nach Einführung ging allein das iPhone 4 rund 1,7 Mio. Mal über den Ladentisch. Das iPad setzt Apple in knapp drei Monaten nach Verkaufsstart über drei Mio. Mal ab.

Die Gaming-Industrie reagiert ihrerseits mit Neuerungen auf den wachsenden Druck. So hat etwa Nintendo eine neue Version der DS vorgestellt, die mit WLAN, drei Kameras und einem 3D-Screen bestückt ist. Mit fixen Spielekonsolen wie der Nintendo Wii, Microsofts Xbox 360 oder der Sony PlayStation 3 erreichten die Hersteller im Gegensatz zu den mobilen Modellen um 16, elf bzw. 18 Prozent höhere Verkaufszahlen. Der Software-Absatz stieg um vier Prozent auf ein Volumen von 466,3 Mio. Dollar.

pte

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Apple #iPad #Nintendo #Sony


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Nintendo Wii 2 soll 2012 innovativ sein
Gerüchte rund um die Neuheiten der nächsten Nintendo Wii Konsole verdichten sich zu einem starken Paket, ...

Revival eines Klassikers: Donkey Kong Country für die Wii
Zur Freude aller Fans des Game-Klassikers aus den 90ern kehren der verrückte Affe Donkey Kong und seine F...

Xbox 360 sehr erfolgreich für Microsoft
Mit seiner Spielekonsole Xbox 360 liegt Microsoft in diesem Jahr bei den Gamern voll im Trend - die Absat...

Mobilfunker 3 präsentiert iPad-Tarife
Die Drei-Tarife speziell fürs iPad beinhalten keine Vertragsbindung. Das Startpaket mit von 3 enthält 100...

iPad: Ab Freitag in Österreich
Apple hat nun auch für Österreich und sieben weitere Länder grünes Licht für das Tablet iPad gegeben. Am ...

Kommt die PSP3?
Das WSJ will herausgefunden haben, dass Sony an einer neuen mobilen Spielkonsole arbeitet. Und die könnte...

Apple iPad bei 3 und Orange
3 wird in den kommenden Wochen spezielle Tarife für das iPad mit WLAN + 3G in Österreich anbieten. Das ha...

Mehr Game-Streaming
Das Unternehmen OnLive hat in der Nacht auf heute wie angekündigt seinen Games-Streamingdienst gestartet....

Nintendo 3DS als Nachfolger des DS
Nintendo gibt Informationen zum Nachfolgegerät des Nintendo DS bekannt. 3DS soll die neue Nintendo Handhe...

Immer mehr Mobile Gaming
Der Mobile-Gaming-Markt setzt seinen Wachstumskurs weiterhin fort. Einem aktuellen Bericht des US-Marktfo...

iPhone Apps als Nachrichtenzentrale
In den knapp zwei Jahren seit seiner Markteinführung hat das iPhone von Apple nicht nur die Mobilfunkbran...

Grand Theft Auto am iPhone
Rockstar Games, das internationale Entwicklerstudio von Take-Two Interactive hinter der populären Games-R...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Branche | Archiv



 
 

 


Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2


Range Rover Velar

Aktuell aus den Magazinen:
 Jugendschutz von Google Family Link für Smartphones
 Pannonia Carnuntum Rallye Fotos von der Historic 2018 Oldtimer Rallye
 Autopilot ins Risiko Tesla hat Probleme mit den Assistenzen und der Sicherheit
 .eu wird geöffnet Nicht nur die Briten kommen an die Europa-TLD.
 DSGVO in der Fotografie Fotografen sollten sich auf den Datenschutz vorbereiten

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at