Diese Website verwendet hochwertige Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

GTA reduziert Straftaten
Online Casinos und Slotmaschinen werden immer beliebter im Internet
mehr...









Aktuelle Highlights

Audi TT



Querverweise
Lotto 6 aus 45

 
player.at 1game Spiele
Nintendo  22.03.2010 (Archiv)

Nintendo verteilt Konsolen an Schulen

Der japanische Konsolenhersteller Nintendo will mit seinen Videospielprodukten weiter an den Grenzen der traditionellen Gaming-Welt rütteln.

Nachdem es dem Unternehmen mithilfe von innovativen Ideen und Konzepten - wie etwa bewegungsgesteuerten Fitness-Spielen - bereits gelungen ist, neue Zielgruppen für das Thema Videospiele zu gewinnen, sollen die eigenen Produkte nun auch verstärkt im Bildungsbereich zum Einsatz kommen. Hier sollen vor allem Handheld-Systeme wie der Nintendo DS ihr Potenzial ausspielen und die Lernbereitschaft jüngerer Schüler ankurbeln.

'Der Bildungsbereich ist vermutlich der Bereich, dem ich mich am meisten widme', erklärt Videospiel-Guru und Nintendo-Mastermind Shigeru Miyamoto anlässlich der Verleihung der British Academy Video Games Awards in London gegenüber einer US-Nachrichtenagentur. Dem Schöpfer von 'Super Mario', 'Zelda' und 'Donkey Kong' zufolge würden Nintendo-Handheld-Geräte in Japan bereits in Museen und Galerien eingesetzt. 'Mit Start des neuen Schuljahres haben wir zudem damit begonnen, Nintendo-DS-Geräte an Volks- und Mittelschulen zu verteilen', schildert Miyamoto.

Pilotprojekt in Österreich
Dass das Bildungsengagement Nintendos nicht nur auf Japan beschränkt ist, beweist ein Blick nach Österreich, wo bereits im September 2009 ein entsprechendes Pilotprojekt initiiert worden ist. 'Es handelt sich hierbei um das weltweit erste Projekt seiner Art. Mit Genehmigung des Unterrichtsministeriums wird an der Ganztagesvolksschule in der Landtrasse in Wien vier Jahre lang der praktische Einsatz des Nintendo DS im Unterricht erprobt', erläutert Gerald Kossaer, Marketingleiter von Nintendo Österreich im Gespräch mit pressetext. Schüler würden dort zwei Unterrichtsstunden pro Woche mit den Konsolen verbringen.

Vom Bildungspotenzial der Nintendo-Geräte ist nicht nur der Konsolenhersteller, sondern auch die zuständige Pädagogin überzeugt. 'Der Nintendo DS ist als Tool praktisch und sinnvoll für das offene Arbeiten im Unterricht und schult bereits frühzeitig die Medienkompetenz der Kids', so Beatrice Marschik, Klassenlehrerin der 'Nintendo-DS-Klasse' auf Nachfrage von pressetext.

Motivation und Soft-Skills
'Die Schüler und Schülerinnen lernen eigenständig und spielerisch, logische Aufgaben zu lösen und sind durch das sofortige Feedback des Handhelds hoch motiviert', berichtet Marschik. Fehler könnten selbst erkannt und korrigiert werden, was das Erreichen selbstgesteckter Ziele erleichtere. 'Durch das Team-Konzept - jeweils zwei Schüler teilen sich einen Nintendo DS - wird auch die Sozialkompetenz geschult. Teamfähigkeit, Zeitmanagement, Sorgfalt, Rücksichtnahme und das gegenseitige Helfen sind nur einige der Soft-Skills die ganz nebenbei erlernt werden', betont Marschik.

pte

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Nintendo DS


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Nintendo NX geht neue Wege
Plausible Gerüchte aus zuletzt gut informierter Quelle sehen eine Nintendo NX-Konsole noch in diesem Jahr...

Nintendo DS: Petz - Hunde-Superstar im Test
Die Petz-Familie hat ein neues Mitglied. Hunde-Superstar heißt das Spiel, das dem Hamster-Superstar folgt...

Nintendo DSi XL kommt nach Österreich
Die größere und schwerere NDS-Konsole von Nintendo kommt im März auch nach Europa. Sie hat doppelt so gro...

Nintendo DS: James Cameron's Avatar - Das Spiel im Test
James Cameron's Avatar: Das Spiel ist das offizielle Game zum Blockbuster, der derzeit in den Kinos das P...

Nintendo DS: Arthur und die Minimoys 2 im Test
In Ubisoft Arthur 2 taucht man in die fantastische Welt der Minimoys ein. Viele Aufgaben warten darauf, g...

Nintendo DS: Anno 1404 - schon gespielt
'Erschaffe eine neue Welt', so lautet der Untertitel des DS Spiels von Ubisoft, mit dem man das Game Anno...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Nintendo | Archiv



 
 

 


Furtner live


Cabrio und US-Cars


Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2

Aktuell aus den Magazinen:
 Sex-Abzocke in Instagram Investigative Leistung oder Selbstjustiz gegen Beichtstuhl
 Leistungsschutzrecht kommt so nicht EU-Parlament stimmt gegen Urheberrechtsreform
 Teure Google Maps Wer Landkarten auf Websites einsetzt, muss zahlen.
 IGTV statt Youtube Videos im Hochformat produzieren...
 Halteverbot, ausgenommen Stromer Elektroautos bekommen mehr Platz

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at