Diese Website verwendet hochwertige Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Games und Sport gegen Alzheimer
Museum für gefährdete Sounds
VR-FernsteuerungWegweiser...
Blindes Rennen
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

DSG und Newsletter



Querverweise
Lotto 6 aus 45

 
player.at 1game Kurzmeldungen
Service  18.08.2009 (Archiv)

Handel mit Spiele-Konten

Im Vorfeld der Spielemesse gamescom 2009 in Köln hat das G Data den Handel mit gestohlenen Spiele-Accounts analysiert. Mit einem erschreckenden Ergebnis - am Schwarzmarkt blüht der Verkauf von fremden Daten.

Das Ergebnis: Auf dem 'Schwarzmarkt' blüht der Handel mit erbeuteten Zugangsdaten. Die aktuellen Top Seller sind dabei Steam- und WoW-Accounts.

Ralf Benzmüller, Leiter G Data Security Labs: 'Der Diebstahl der Daten erfolgt für die Opfer vollkommen unbemerkt durch speziellen Schadcode. Hat sich der Computerschädling auf dem PC des Opfers eingenistet, so werden alle Eingaben protokolliert und automatisch an die Täter weiterleitet. Leider verzichten gerade Spieler häufig aus Performance-Gründen auf leistungsfähige Virenschutzlösungen und werden so leichte Beute für Online-Kriminelle.'

Der Markt für Online-Games boomt und die Zahl der aktiven Spieler hat in den vergangenen Jahren deutlich zugenommen. Allein in Deutschland spielen einer aktuellen Bitkom-Studie zufolge 10 Millionen Menschen im Internet - Tendenz steigend. Nicht nur die Computerspielbranche profitiert von dieser Entwicklung. Online-Kriminelle haben sich längst auf die Community eingeschossen. Im Vorfeld der gamescom in Köln hat G Data die Untergrundforen analysiert. Mit bis zu 50 Euro sind World of Warcraft und Steam Accounts die absoluten Top Seller der Datendiebe.

Die Experten der G Data Security Labs analysierten in einer zweimonatigen Recherche mehrere Hundert illegale Verkaufsforen für gestohlene Spielerdaten. Bereits für weniger als zwei Euro sind dort für fast jedes gängige Online-Spiel Zugangsdaten erhältlich. Der Preis richtet sich nach Angebot und Nachfrage, Qualität der Accounts, Mengenabnahme und Verhandlungsgeschick des Interessenten.

'Den meisten Gewinn machen die Täter mit erbeuteten Steam-Accounts, die viele Zugangsdaten zu unterschiedlichen Spielen enthalten,' so Benzmüller. 'Der Diebstahl der Daten erfolgt für die Opfer vollkommen unbemerkt durch speziellen Schadcode. Hat sich der Computerschädling auf dem PC des Opfers eingenistet, so werden alle Eingaben protokolliert und automatisch an die Täter weiterleitet.' Angesichts des blühenden Handels mit Online-Spiele-Accounts sollten Gamer daher keinesfalls auf Firewall und Virenschutz verzichten.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
WOW als Magazin
Das populäre Online-Rollenspiel World of Warcraft (WoW) soll nun auch als Magazin erscheinen. Der Games-P...

gamescom 2009 Köln
Zum ersten Mal haben sich heute, Mittwoch, in Köln die Pforten für Europas neue Leitmesse für Computer- u...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Service | Archiv



 
 

 


Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2


Range Rover Velar

Aktuell aus den Magazinen:
 Jugendschutz von Google Family Link für Smartphones
 Pannonia Carnuntum Rallye Fotos von der Historic 2018 Oldtimer Rallye
 Autopilot ins Risiko Tesla hat Probleme mit den Assistenzen und der Sicherheit
 .eu wird geöffnet Nicht nur die Briten kommen an die Europa-TLD.
 DSGVO in der Fotografie Fotografen sollten sich auf den Datenschutz vorbereiten

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at