Diese Website verwendet meisterhafte Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Apps machen mehr Umsatz
Ein Viertel wettet zur WM
Die größten Pokerturniere der Welt
Games und Sport gegen Alzheimer
Museum für gefährdete Sounds
mehr...









Aktuelle Highlights

Audi TT



Querverweise
Lotto 6 aus 45

 
player.at 1game Kurzmeldungen
Vorschau  04.06.2009 (Archiv)

DJ Hero statt Guitar Hero

Der Videospielhersteller Activision hat das Geheimnis um sein neuestes Musikgame gelüftet. Auf den weltweiten Erfolg Guitar Hero folgt nun DJ Hero. Activision setzt bei seinem neuem Musikgame auf Disco und Beats.

So setzt DJ Hero nicht mehr auf Rock und Gitarrengeschrammel, sondern zielt mit einem Plastik-Turntable und Crossfader auf Fans von Disco, Beats und elektronischer Musik ab. Mit DJ Hero können die User künftig virtuell Platten scratchen und einzelne Tracks mixen.

Zusätzlich zu den DJ-Titeln haben die Entwickler auch zehn Songs beigefügt, die in Verbindung mit den Guitar-Hero-Controllern gespielt werden können. 'Guitar Hero und DJ Hero sind kombinierbar. Man kann entweder DJ und DJ oder DJ und Gitarre spielen', heißt es seitens Activision Deutschland auf Nachfrage von pressetext. Ob es ein Bundle geben wird und wie dieses aussehen könnte, sei noch nicht restlos geklärt. Vorgestellt wurde DJ Hero auf der derzeit stattfindenden E3 in Los Angeles. Die enthaltenen 80 Musiktitel umfassen Künstler wie Eminem, Jay-Z und die Beastie Boys. Gespielt wird das Game im Grunde nach dem selben Prinzip wie der Vorgänger Guitar Hero, nur eben mit einem Plastik-Plattenspieler anstelle einer Plastik-Gitarre. Laut den Entwicklern wurde das Musikspiel bewusst für jene Nutzer gemacht, die Musik lieben, aber eben nicht so sehr auf Rock stehen.

'Wir betreten damit den riesigen Markt, den Guitar Hero geschaffen hat', sagt Jamie Jackson, Creative Director bei dem Activision-Tochterunternehmen FreeStyleGames, gegenüber der BBC. Obwohl die Entwickler, die an dem Spiel mitgearbeitet haben, alle Hip-Hop-Fans seien, hätten sie sich nicht nur auf diesen Musikbereich beschränken wollen, sondern auch R&B, Techno und Elektronik miteingeschlossen. Ziel sei es gewesen, ein Spiel zu kreieren, das einerseits einen tollen Musikgenuss bietet und andererseits die Interaktion mit dieser Musik ermöglicht. Details zu Preis und Erscheinungsdatum von DJ Hero sind bislang nicht offiziell bekannt. Laut Medienberichten dürfte das Game jedoch noch dieses Jahr im Oktober erscheinen.

pte

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Musik bleibt im Trend: Rocksmith
Zuletzt wurde es eher ruhig rund um die Musik-Games an den Konsolen. Doch ein neues Spiel soll hier neue ...

Guitar Hero wird beendet - und mehr...
Activision Blizzard spart einige Spiele ein und bringt heuer keine neuen Games auf den Markt. Der Anbiete...

Free Beat Company startet kostenlos!
Trommeln erfüllt Menschen mit einem Gefühl der Zusammengehörigkeit, verbunden mit Freude und Lebenskraft....

Filmszenen selbst spielen
Hollywood will das Genre der Filmklassiker wiederbeleben. Yoostar lässt User Lieblingsszenen bekannter Fi...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Vorschau | Archiv



 
 

 


Furtner live


Cabrio und US-Cars


Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2

Aktuell aus den Magazinen:
 Sex-Abzocke in Instagram Investigative Leistung oder Selbstjustiz gegen Beichtstuhl
 Leistungsschutzrecht kommt so nicht EU-Parlament stimmt gegen Urheberrechtsreform
 Teure Google Maps Wer Landkarten auf Websites einsetzt, muss zahlen.
 IGTV statt Youtube Videos im Hochformat produzieren...
 Halteverbot, ausgenommen Stromer Elektroautos bekommen mehr Platz

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at