Diese Website verwendet hochwertige Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Online Casinos und Slotmaschinen werden immer beliebter im Internet
Letsplay und eSports-MikrophoneWegweiser...Fotoserie im Artikel!Video im Artikel!
twitch Prime mit kostenlosen Spielen
eSport an Chinas Schulen
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

DSG und Newsletter



Querverweise
Lotto 6 aus 45

 
player.at 1game Spiele
Test  13.12.2008 (Archiv)

Lego Batman im Test

Nachdem Indiana Jones seine legendären Abenteuer auch in der Legowelt erleben durfte, ist nun ein weiterer bekannter Held an der Reihe. Batman und sein treuer Kumpan Robin ziehen wieder einmal aus, um Gotham City vor den Schurken zu erretten.

Dabei gilt es in drei verschiedenen Episoden, die übrigens neue Geschichten erzählen, die bunte Vielfalt an Bösewichten zu fangen und diese sicher im Arkham Asylum zu verwahren. Serientypisch wird die Geschichte in kurzen Zwischensequenzen weitererzählt, wobei hier der Humor eine wichtige Rolle spielt.

An den Spielmöglichkeiten hat sich seit dem Vorgänger nichts verändert. So gibt es auch bei Lego Batman wieder viele zerstörbare Objekte, welche nach ihrer Vernichtung Steine zurücklassen. Mit diesen eingesammelten Steinen können in der Batcave dann neue Charaktere, Fahrzeuge und Extras gekauft werden.

Eine Besonderheit an den Batman-Episoden sind sicherlich die Fahrzeug-Levels. In diesen gilt es mit den verschiedenen Fahrzeugen, wie Batmobil oder Batwing, hinter den Schurken herzujagen. Sowohl die Fahrzeuge von Batman, als auch jene von Robin haben dabei spezielle Angriffe, die es geschickt einzusetzen gilt.

Grafisch hat sich seit dem Vorgänger Teil ebenfalls nichts geändert und so kann man sich auf eine solide Grafik mit detailierten Hintergründen und schön in Szene gesetzten Zwischensequenzen freuen. Leider kommt es jedoch beim Übergang zu einer Sequenz immer zu einem kurzen Standbild. Dies mag zwar nur einige Sekunden dauern, bremst jedoch den an sich flüssigen Spielverlauf. Auch die Soundeffekte wissen mit guter Qualität zu überzeugen.

Die Steuerung der Charaktere ist simpel und eingängig wie immer und auch die Fahrzeugsteuerung wurde gegenüber Lego Indiana Jones um einiges verbessert. In manchen Situationen ist es wegen der fixen Kameraperspektive jedoch recht schwer zu erkennen, in welche Richtung man sich während des Gleitens bewegen muss, um auch wirklich auf der anderen Seite anzukommen.

Nextgen-Fazit: Wie Lego Indiana Jones, kann man auch diesen Teil der Lego-Serie nur weiterempfehlen, vor allem wenn man bereits an den Vorgänger-Titeln Gefallen gefunden hat. Auch wenn sich technisch nicht allzu viel verändert hat, springt man mit Lego Batman in eine völlig neue Welt und kann sich auch auf die Seite der Bösewichter schlagen, mit deren Fähigkeiten das Spiel gleich nochmal so viel Spaß macht. Das ganze wird noch lustiger, wenn man sich mit einem Freund in den Koop-Modus stürzt.

Nextgen Testlabor | www

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
75 Jahre Batman
Den Comics begleitet Amazon zum Jubiläum mit einem Gewinnspiel rund um die Superhelden von DC. Hier sind ...

Batman: Arkham Origins
Die 'Batman: Arkham'-Videospielreihe wird voraussichtlich am 25. Oktober 2013 mit 'Batman: Arkham Origins...

Lego für Männer
Software ist etwas für Frauen, Männer brauchen Hardware. Wer solche Macho-Ansagen Lego zuordnet, kennt 'L...

Batman: 'Arkham City' Game of the Year Edition
Warner Bros. Interactive Entertainment und DC Entertainment haben vergangenen Freitag Rocksteady Studios'...

'Gotham City Impostors' jetzt kostenlos spielen!
Die PC-Version von 'Gotham City Impostors: Helden wie du und ich' ist ab sofort als kostenloser Download ...

Test-Video zum unveröffentlichten Game 'Gotham by Gaslight'
Batman im 19. Jahrhundert? Gar keine schlechte Idee. Sogar eine sehr gute Idee, die bereits von Brian Aug...

Gratis: Lego City Feuerwehr Pick-up
MyToys.de Kunden erhalten aktuell beim Kauf von Lego City Produkten im Wert von 40 EUR einen Lego City Fe...

Regisseur für 'Lego' Film steht fest
Warner Bros. haben die beiden Regisseure des Animationsfilms 'Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen', P...

Lego Uhr Pop Hours
So etwas hat es auch noch nicht gegeben: Der bekannte Designer Jean-Charles de Castelbajac (JCDC) hat mit...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Test | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

 


Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2


Range Rover Velar

Aktuell aus den Magazinen:
 Pannonia Carnuntum Rallye Fotos von der Historic 2018 Oldtimer Rallye
 Autopilot ins Risiko Tesla hat Probleme mit den Assistenzen und der Sicherheit
 .eu wird geöffnet Nicht nur die Briten kommen an die Europa-TLD.
 DSGVO in der Fotografie Fotografen sollten sich auf den Datenschutz vorbereiten
 VW Neo 2019 Elektroauto als Golf-Nachfolger

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at