Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

GTA reduziert Straftaten
Online Casinos und Slotmaschinen werden immer beliebter im Internet
mehr...









Aktuelle Highlights

Audi TT



Querverweise
Lotto 6 aus 45

 
player.at 1game Spiele
Test  11.12.2007 (Archiv)

Test: Viva Pinata, die Party Animals!

Auf der schönen Insel namens Pinata Island wird ein Wettkampf ausgetragen. Gastgeber und Moderator Pierre Papayabo führt uns durch die einzelnen Herausforderungen in über 50 Minispielen.

Selbstverständlich werden wir vom Stadionsprecher ständig motiviert um unsere Leistungen zu steigern und um das Publikum jubeln zu hören.

   
Auf der linken Seite finden wir die männlichen Charaktere wie Hudson Honigrossino, Fergy Fruchtigel, Paulie Parlinecke und Franklin Flutschibär. Die weiblichen Kandidatinnen, wie Hailey Honigrossino, Francine Fruchtigel, Petunia Pralinecke, und Florence Flutschibär, sind auf der rechten Seite zu finden. Es ist möglich, dass jeder der vier Mitspieler dieselbe Wahl trifft, dann werden die Teilnehmer eingefärbt. Dies sieht lustig aus, wenn zum Beispiel Francine Fruchtigel ganz in grün über den Bildschirm huscht.

Die freie Wahl der Anzahl der Spieler, der Minigames und der Schwierigkeitsgrad sind am Anfang leicht möglich. Insgesamt gibt es über fünfzig Herausforderungsevents, welche nach und nach freigeschaltet werden. Demnächst wird es auch möglich sein, weitere Spiele über den Xbox Live Marktplatz herunterzuladen um auch weiterhin noch mehr Spaß am Game zu haben.



Die Wettrennen sind eine der Hauptdisziplinen der 'Party Animals Championship Challenge'. Diese finden in der Fabrik, in der kalten und frostigen Gegend auf und zwischen Dächern von Pinata Island statt oder aber auch im Garten, in der Stadt oder am Strand.

Süß!

Bei den Minispielen waren die Entwickler des Krome-Studios kreativ und haben sich einiges einfallen lassen. Sie haben es geschafft, dass der Spaß am Spiel nicht nur kurzfristig währt, sondern uns für längerfristig begeistert und für gute Laune sorgt. Bei den meisten Minigames geht es darum so viele Süßigkeiten wie möglich zu ergattern.



Ob dies beim Zerbrechen von Kürbissen, beim Daraufhüpfen auf Ameisen, bei wegschnappen von den Mitspielern passiert oder aber auch auf sich drehenden Plattformen, in luftigen Höhen oder während dem Ausweichen von Gras- bzw. Schneekugeln passiert, immer geht es darum die meisten Süßigkeiten zu ergattern.

Einfache Steuerung

Zu Beginn eines jeden Minigames gibt es eine kurze Anleitung wie die Steuerung funktioniert. Geübte Spieler werden diese vermutlich überspringen, da dies per Knopfdruck möglich ist. Obwohl die Steuerung unterschiedlich ist, ist es nicht sehr schwer die einzelnen Minigames zu meistern.

Versucht selbst gegen Mitspieler auf der ganzen Welt anzutreten - über Xbox Live geht das online ganz einfach.

Viva Pinata Xbox360

Das Nextgen-Fazit: Viva Pinata Party Animals ist für die ganze Familie ein großer Spaß. Das Game ist gewaltfrei und für jede Altersstufe geeignet. Wichtig ist, dass gemeinsam mit Familie oder Freunde gespielt wird. Alleine sich den Rennen und Minigames zu stellen wird auf Dauer langweilig.

Nextgen | www

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Viva Pinata: Chaos im Paradies
Fans der kunterbunten Tiere sind eingeladen den Sommer auf der magischen Pinata Insel zu verlängern. Beim...

Xbox 2008
Microsoft hat bekannt gegeben, was uns dieses Jahr noch von den MS-Game Studios für die Konsole erwarten ...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Test | Archiv



 
 

 


Furtner live


Cabrio und US-Cars


Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2

Aktuell aus den Magazinen:
 Sex-Abzocke in Instagram Investigative Leistung oder Selbstjustiz gegen Beichtstuhl
 Leistungsschutzrecht kommt so nicht EU-Parlament stimmt gegen Urheberrechtsreform
 Teure Google Maps Wer Landkarten auf Websites einsetzt, muss zahlen.
 IGTV statt Youtube Videos im Hochformat produzieren...
 Halteverbot, ausgenommen Stromer Elektroautos bekommen mehr Platz

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at